PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorfachmann 280SL in Österreich - Wien


nick 280SL
21.03.2010, 20:05
Zuerst mal Hallo an das Forum, lese schon länger mit - echt super Infos hier !


Nun zu meinem Problem:

Ich habe in den letzten Monaten die Pagode (280 SL) meines Vaters versucht wiederzubeleben. Das Fahrzeug wurde früher von seiner Mutter gefahren und stand dann 10 Jahre abgestellt.

Ich habe bereits den total verrosteten Tank entrostet, alle Leitungen gereinigt, versiegelt eine neue Benzinpumpe verbaut, alle Filter und Öle ausgewechselt. Ebenfalls neue Zünkerzen Kabel etc. verbaut.

Der Motor startet nun läuft aber sehr unrund bzw. es beutelt den Motor sehr kräftig (sichtbar ca. 2cm hin und her ?!) Ich habe nach kurzem testen abgebrochen um keinen weiteren Schaden anzurichten.

Nun bin ich auf der Suche nach einem Motorspezialisten (der sich mit unseren alten Motoren auskennt) im Raum Wien um fachkundigen Rat einzuholen bzw. zur Fehlerdiagnose, da ich mit der alten Technik einfach nicht so vertraut bin - Einspritzpumpe etc.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand einen Tip geben kann.

Grüsse
Nick

Franz W.
22.03.2010, 11:39
Hallo,

ohne selbst jemals Erfahrungen gemacht zu haben und ohne Wertung:

Fa. Kirchhof, bei Schwechat, Ort habe ich vergessen: Tel. 02230 8368
Fa. Riss, Mercedes Oldtimerteile Schwechat: Tel. 01 707 61 75
Fa. Mercedes Anderl Wien 19; Heiligenstädterstr. Tel: 01 3683629
Fa. Kröpfl, sicher gut, aber in Hartberg 03332 63500 0

Ich persönlich würde doch als erstes zum Herrn Kirchhof gehen.

Grüße Franz aus Guntramsdorf