PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warnblinkgerät


brotundbutter
12.06.2010, 14:23
In meinem kleinen Teilefundus sind 2 defekte Warnblinkgeräte, wie sie auch u.a. von der Firma Krieg mit den Kabelbäumen verkauft werden. Dann sind die Teile natürlich ok.
Ein Blinkgerät spinnt total, und bei dem Anderen leuchtet die Warnblinkkontrolle, wenn ich rechts blinke. Wenn ich dann den Warnblinkknopf ziehe, gibt es einen Kurzschluss, und die Sicherung brennt durch.
Da diese Blinkgeräte nicht mehr so ohne weiteres zu bekommen sind, suche ich eine Möglichkeit der Instandsetzung. Gibt es einen Berieb, der soetwas macht?
Bei ebay gibt es diese Teile von Bosch.
Da habe ich eins gekauft. Es ist elektrisch ok, aber die mechaniche Betätigung ist sehr schwergängig. Auch haben die ebay-Blinkgeber keinen Anschlus C2 für die AHK.

0335240002 Warnblinkgeber Mercedes W114 W115 Bosch bei eBay.de: Autoelektrik (endet 16.06.10 12:15:18 MESZ) (http://cgi.ebay.de/0335240002-Warnblinkgeber-Mercedes-W114-W115-Bosch-/110534349456?cmd=ViewItem&pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item19bc5c5290)

Memmo
12.06.2010, 15:10
Hallo,

ich glaube die Blinkgeber wie bei Ebay sind für die Pagode nicht geeignet. Ich habe mir einen gebraucht gekauft und immer wieder einen Kurzschluß gehabt. Habe mir einen anderen kleineren Blinkgeber wie bei der Pagode gekauft und schon war alles wieder in Ordnung.
Die scheinen irgendwie anders geschaltet zu sein.

Lese gerade, dass esbei dir elektrisch okay war. Bei mir, wie gesagt immer ein Kurzschluß!
Grüße
Memmo

brotundbutter
12.06.2010, 16:38
Hallo
Diese Bosch Warnblinkgeber passen schon in die Pagode, wie auch in jeden anderen PKW mit 12 Volt und Minus an Masse. Natürlich müssen die 6 Pins richtig angeschlossen sein. Aber es gibt auch Warnblinkgeräte, die sehen ähnlich aus, aber die Pins sind anders belegt.
Meine beiden Teile sind nicht ok., und ich suche jemanden, der sie reparieren kann.