PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scheunenfund


araldo
07.05.2011, 02:02
Habe das hier hinüber gezogen da sonst kann niemanden antworten
araldo

Fahrspass-pur (http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/mitglied-fahrspass-pur.html) offline
Mitglied
Registriert seit: 06.05.2011
Ort: 7276
Beiträge: 1


Fahrzeugtyp: keine
Scheunenfund 230 SL
Hallo,
habe einen 230 SL Baujahr 1964 in einer Scheune gefunden. Der Wagen ist BJ 1964, hat irgendwas um die 90000 km auf der Uhr. Eingebaut ist ein 280-er Motor mit Automatikgetriebe. Der Originalmotor ist aber vorhanden, allerdings mit Motorschaden. Der Wagen steht seit 1984 in der Scheune.
Den Zustand des Fahrzeugs würde ich mit 4 - 5 bezeichnen.
Leichter Unfallschaden an der Front, Ersatzteile aber vorhanden. Desweiteren Durchrostungen am Heck. Innenraum ist auch nicht mehr sehr schön, aber komplett Bin grade in Verhandlung mit dem Besitzer.
Da ich Neuling beim SL bin wäre ich Euch echt dankbar wenn mir jemand mal nen Tip geben könnte was man für so ein Restaurierungsobjekt ausgeben kann. Der Besitzer stellt sich was um die 10000 Euro vor.
Hier mal noch ein paar Bilder:

Gruss und Danke für ein paar Tips
Fahrspass-pur
Regelung im Marktplatz:
Bei diesem Zugang wurde noch keine Händlerkennzeichnung vorgenommen.
Für weitere Informationen musst du dich mit dem Autor des Themas in Verbindung setzen.
» Private Nachricht an Fahrspass-pur schicken (http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/private.php?do=newpm&userid=5592)
» Eine E-Mail an Fahrspass-pur schicken (http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/sendmessage.php?do=mailmember&u=5592)

Die Verantwortlichen von Pagodentreff.de können den Handel nicht kontrollieren und können deshalb für die Angebote und Nachfragen nicht haftbar gemacht werden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/attachments/14767d1304716563t-scheunenfund-230-sl-06052011294kl.jpg (http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/attachments/14767d1304716563-scheunenfund-230-sl-06052011294kl.jpg) http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/attachments/14768d1304716563t-scheunenfund-230-sl-06052011298.jpg (http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/attachments/14768d1304716563-scheunenfund-230-sl-06052011298.jpg) http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/attachments/14769d1304717278t-scheunenfund-230-sl-06052011296.jpg (http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/attachments/14769d1304717278-scheunenfund-230-sl-06052011296.jpg)

brotundbutter
07.05.2011, 07:53
Hallo
Kannst du Bilder vom Kofferraum (innen und außen) einstellen?
Ich habe Interesse an der AHK und an den Anbauteilen der AHK.

Benno

SANDRIN
07.05.2011, 10:21
Ratschläge zu diesem Auto (oder was noch davon übrig ist) zu erteilen, ist vermutlich sehr, sehr schwer. Zumindest für mich, vielleicht haben ja die Junx mit den selbst durchgeführten Komplettrestaurationen (z.B. Ulli, Josef und Sabine) da 'ne andere Meinung, weil mehr Erfahrung.
Ich würd' das Ding nicht anrühren, 10 k€ wäre mir das Auto niemals auch nur annähernd wert.
Sorry, falls desillusionierend, aber meine Meinung.
Ciao und viel Glück bei der weiteren Suche

SFTP600
07.05.2011, 14:03
Hallo,

Laut Bilder u. Beschreibung sind 10k zuviel

meint

Manuel

mercedes-martin
07.05.2011, 14:20
Bißchen mit Ata putzen, neuen Stern kaufen, schon sieht er hinten wieder fast aus wie neu :eek: - vorne noch ne Kleinigkeit beispachteln und gut is....

Mir wäre 5000,-€ wohl noch zuviel für so ein Exemplar.

Gruß
Martin

ursodent
07.05.2011, 14:36
Bei den heutigen Preisen und knapper werdenden Ressourcen ein Groschen- äääh K-Euronengrab .

Lott man sin - der ist fertig....

Vom (feuchten) stehen nicht besser geworden . Moder und Flächenrost stecken wohl in allem Teilen...

Mit viel Schrauben ist er für einen Teileerlös von Martins Summe gut, mehr nicht

amas 230 sl
07.05.2011, 16:38
Meine unbedeutende Meinung nach zwei Vollrestaurationen:

maximal 4000 und dann auch nur wenn du ein Romatiker bist:

In diese Karre musst du 35000-55000 Euro reinstecken.
Wer das Gegenteil sagt versteht nix.

:pagode:


Peter

araldo
07.05.2011, 17:12
Hallo,Leute
meine bescheidene Meinung ist diese Schönheit nicht mehr als 3-3500 Euro wert.Da ist ja nichts was noch richtig gut ist zu sehen,Motor auch nicht original... schade,wird wohl nichts mehr .
Araldo

Memmo
07.05.2011, 18:04
siehe Posting weiter hinten.

Bernd R.
07.05.2011, 20:54
Moin,

das Auto ist heute bereits seit 14.56 in der Bucht zu finden.
Jetzt wird sich wohl die Frage nach dem Preis erübrigen.

Grüße

Bernd

Memmo
07.05.2011, 22:46
Scheunenfund?!?

Ich hasse Leute, die lügen.
Das Fahrzeug wurde im Dezember2010/Januar 2011 mit einer Menge Ersatzteilen von einer Person aus München einem Freund für 6.000 Euro angeboten. Er hat sich das Fahrzeug angeschaut und die haben einen Termin ausgemacht. Aber als es soweit war, wollte der Verkäufer auf einmal das Fahrzeug erst im Juli ihm verkaufen. Nun hat er es einem nähe Stuttgart verkauft.

Ich weiß nicht ob der Fragensteller auch der Anbieter bei Ebay ist, wenn finde ich es eine Sauerrei, so hintenrum zu fragen. Man kann auch ehrlich anfragen, was das Forum glaubt wie viel das Fahrzeug wert ist.

Grüße
Memmo

citynails
07.05.2011, 23:10
. . . das wäre doch die ideale Basis für eine Ratten - Pagode.

LG Frank

Sinan
08.05.2011, 16:47
Meine unbedeutende Meinung nach zwei Vollrestaurationen:

maximal 4000 und dann auch nur wenn du ein Romatiker bist:

In diese Karre musst du 35000-55000 Euro reinstecken.
Wer das Gegenteil sagt versteht nix.

:pagode:


Peter

Mit 55.000,- € kommst du bei der Karre nicht weit. Das ist ja so, wie wenn du ein Auto nur mit dem Brief in der Hand aufbaust.
Die Frage ob der Motor dreht, ist schon alles was zu fragen wäre.

Gruß
Sinan

amas 230 sl
08.05.2011, 21:44
Das einzige was geld wert ist der Brief!!!!
Trotzdem ist der noch 4000 € wert.

Sollte wohl ein Bastler nehmen.

Peter

Ps: einfach mal so geschrieben, bin in Detailfragen nicht der Beste möchte aber auch mal posten. :)

josefsabine
09.05.2011, 21:11
Hallo Leute!

Nach nun 1 1/2 Jahren Erfahrung bis zur letzten Schraube würde ich sagen - Finger weg. Die wieder hin zu kriegen unter € 50.000,- no chance, und da braucht man viele Freunde.

KMH
12.05.2011, 22:33
Traurige Bilder, welche ich erst heute gesehen habe.
Es werden viele schlechte Pagoden angeboten, aber diese übertrifft nahezu alles. Wer spezielle Teile sucht, mag nach genauer Inspektion hier fündig werden.
Ob alles 4000 € wert ist? Vermutlich dann, wenn man den Wagen zerlegt und in Einzelteilen z.B. bei Ebay verkauft.
Schade, wieder eine Pagode weniger.
Gruß
Michael

pagodix
12.05.2011, 23:41
Wieso schade ?? Jede Pagode weniger macht unsere Pagoden wertvoller - so muß man das sehen!:tanzen:

Gruß Michael

Sinan
13.05.2011, 23:39
Wieso schade ?? Jede Pagode weniger macht unsere Pagoden wertvoller - so muß man das sehen!:tanzen::hammer:

Gruß Michael


Ja richtig!!!! Am besten klauen sie mit dem Briefüberschuss, einen im Norden.
So kann man das auch sehen.

Gruß
Sinan

PS: Norden ist bei uns, ab Frankfurt

pagodix
14.05.2011, 15:08
Auktion ist heute nachmittag übrigens ausgelaufen. Für 9100 Euro - Mindestpreis nicht erreicht! Wer bietet so viel Geld für eine Grotte??:luegner:

Gruß Michael

Memmo
14.05.2011, 20:11
Moin,

Ich denke er bietet selber bis kurz vor dem Mindestpreis. Benötigt werden 2 Ebaynamen, schon geht man soweit wie möglich an den Mindestpreis ran.

Grüße Memmo

tobi70
18.05.2011, 10:47
Das geht ja alles gar nicht.
Wer sowas kauft ist selber schuld.
Evtl. denkt man in 20 jahren etwas anders darüber aber derzeit gibt es noch genug Pagoden die besser sind.

Gruß Tobi