PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OT lotus traveller auf android phone


Tobi
01.08.2011, 16:20
hallo zusammen,

....ja ja, ich weiss, hat hier nix zu suchen, aber hier gibt's ja ssoooo viele IT freaks....hab' parallel schon mal in einem anderen forum gefragt, aber der rücklauf ist begrenzet und hat mir nicht helfen können.

kann mir einer sagen, ob es eine möglichkeit gibt, die durch die nutzung des lotus travellers auf einem android phone installierte geräteadministration mit den damit verbundenen sicherheitsfunktionen zu umgehen? andere kollegen haben iphones, die erst ge'jailbreak'ed sind, und dann mit exchange-unlock die password abfrage umgehen, dass geht aber bei meinem nicht.

hintergrund: ich habe ein HTC DesireHD, wo nun besagter lotus traveller installiert wurde. vorteil: kalender und e-mail in der tasche, nachteil: man muss nun jedesmal, wenn der bildschirm aus war, erst entsperren, dann ein 8 stelliges password eingeben, ausserdem funzzt das telefonbuch im auto über bluetooth nicht mehr. dadurch muss man nun bei jedem anruf (wohlgemerkt über die freisprecheinrichtung)

- entsperren
- password eingeben
- im telefonbuch den ansprechpartner suchen
- nummer auswählen
- wählen.

....macht das mal auf der autobahn ohne im graben zu landen.

ich brauch' nur 'ne lösung für das abschalten/umgehen des passwords und zugang zum phonebook (was vorher problemlos ging)

das telefon ist derzeit faktisch ruiniert, dadurch.

danke für tipps ob und welche app das lösen kann.

off-topic-gruss

T:(BI

BMB
01.08.2011, 16:59
hallo zusammen,

....ausserdem funzzt das telefonbuch im auto über bluetooth nicht mehr. dadurch muss man nun bei jedem anruf (wohlgemerkt über die freisprecheinrichtung)

- entsperren
- password eingeben
- im telefonbuch den ansprechpartner suchen
- nummer auswählen
- wählen.

....macht das mal auf der autobahn ohne im graben zu landen.

...das telefon ist derzeit faktisch ruiniert, dadurch.


T:(BI

Sachen gibt's ...ich mache das immer so:

Rechts ranfahren, Zündung ausschalten,
das alte Nokia 6230i rausgeholt...

...aber das willst Du wahrscheinlich gar nicht wissen.
Ich drück Dir die Daumen, dass Dein Problem gelöst wird.

BMB
bernd

Tobi
01.08.2011, 22:39
...aber ich habe in der freisprechanlage im firmenwagen auch ein 6230i mit einer duocard, die automatisch die anrufe der hauptkarte umgeleitet bekommt, sobald das 'hauptgerät' aus ist oder nicht antwortet.

das ist das unproblematischte telefon, was ich kenne. aber als haupttelefon, was ich auch in den anderen autos nutze habe ich das HTC, und da habe ich - leider - firmenmässig den sinnbefgreiten lotus raveller installiert bekommen, aber das willst du warscheinlich nicht wissen....

viele grüsse

T:)BI