PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zum Glück war es ein Benz....


Coup
28.01.2012, 17:45
Stabile A-Säule:
Nord-West-Media TV und Nachrichten GmbH | 24.01.2012 - Oldtimer kommt im Kreisverkehr von der Fahrbahn ab und landet kopfüber im Acker - Zwei Insassen verletzt (http://www.nwm-tv.de/index.php?article_id=2&news=2311)

Zwei Verletzte bei Unfall mit Oldtimer - Ibbenbüren - Ibbenbürener Volkszeitung (http://www.ivz-online.de/lokales/ibbenbueren_artikel,-Zwei-Verletzte-bei-Unfall-mit-Oldtimer-_arid,25498.html)

Gruß

tobi70
28.01.2012, 18:31
Da tut einem ja das Herz richitg weh wenn man solche Bilder sieht.
Solchen Idioten darf man einfach keine so schönen Autos geben.
Die Herren meinen ein 50 Jahre altes Auto fährt so wie der Neuwagen der mit den gesamten Assistenzsystemen theoretisch gar nicht mehr verunfallen kann.

Gruß Tobi

Durango2k
28.01.2012, 21:32
Opfer der Pendelgelenkhinterachse ?

Zu schnell rein, erschrocken, runter vom Gas, "Klappmesserachse hinten" klappt zu, Spur noch schmaler, Auto bricht aus, Abflug ?

Carsten

Sinan
29.01.2012, 00:37
Hallo,

Drecksreifen....

Gruß
Sinan

BMB
29.01.2012, 10:52
..womit bewiesen wäre, dass das Cabrio-Verdeckgestänge einen ganz ordentlichen Schutz bei Überschlägen darstellt.

...wenn der Fahrer allerdings seine zwei verchromten Hupen benutzt hätte, wäre der Kreisverkehr vielleicht rechtzeitig aus dem Weg gegangen, wer weiss...

BMB
Bernd

Kingspark
30.01.2012, 10:22
Huuuuuuuu, durch DEN Kreisverkehr fahre ich Sonntagnachmittags auch oft genug. Ganz normale Sache. Tippe wie Carsten auf Fahrfehler massiver Sorte. Wenn ich dem das Auto verkauft hätte, würd' ich ihn im Krankenhaus besuchen und die Leviten lesen!

majus
30.01.2012, 18:24
Moin,

Ohne erkennbare Fremdeinwirkung hat Dienstag ein Wagenlenker aus den Niederlanden sein Fahrzeug vom Tecklenburger Damm auf den Acker gefahren.

Da fehlte der Wohnwagen als Ausgleichsgewicht!

Im Kreisverkehr „Holthausen“ in Brochterbeck verlor der Fahrer die Kontrolle über den schweren Wagen, fuhr über eine Verkehrsinsel in einen tiefen Straßengraben.

schwerer Wagen? :confused:

Grüße
Marius

Coup
31.08.2012, 22:09
Kein Benz:
Ford Mustang Convertible Cabrio 1972 Automatik V8, 5 L (302 cui), H-Kennzeichen | eBay (http://www.ebay.de/itm/190718826498)

Uli aus S
01.09.2012, 00:03
Das Gutachten ist ja die Härte!

"Üblicherweise sind vergleichbare Fahrzeuge aufgrund des Fahrzeugalters nicht im seriösen KFZHandel erhältlich. Berücksichtigt wurde daher der für derartige Fahrzeuge maßgebende sogenannte Privatmarkt. Mehrwertsteuer fällt bei solchen Fahrzeugen in der Regel nicht an."

Aha, alle Oldtimerhändler sind also unseriös.

Da werde einem ohne Grundlage, mit fadenscheiniger Hörensagen-Argumentation mal eben knapp 3.000 € vorenthalten und die Chance auf die Händler-Garantie/-Gewährleistung genommen.

Und wenn ich aufgrund der Marktsituation auf dem Privatmarkt einkaufen muss, möchte ich die MWSt. zur Abdeckung von Reparaturkosten bzw. verdeckter Mängel haben.

Unverschämtheit!

Gruß

Uli aus S

Coup
01.09.2012, 13:09
Die Elche kommen:
Unfall auf A 10: Elch auf Berliner Ring überfahren - B.Z. Berlin (http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/elch-auf-berliner-ring-ueberfahren-article1533008.html)

Hat der Fahrer aber Glück gehabt, den nicht mittig getroffen zu haben. Da hilft sicher auch ein Benz nicht mehr...

9h11e
01.09.2012, 22:34
... Volvo entwickelt angeblich einen Elchairbag, der sich oberhalb der Windschutzscheibe entfaltet und verhindern soll, dass das Tier in den Innenraum eindringt... Also dann, Ihr Berliner: Beim nächsten Auto muss der Kühlergrill aus Sicherheitsgründen durch einen hässlichen diagonalen Chromstab zerteilt sein!!!