Pagodentreff.de - das Diskussionsforum zur Mercedes Benz Pagode w113

Mercedes Benz W113 Diskussionsforum. 230 SL, 250 SL und 280 SL. Ersatzteile, Tipps, Tricks und mehr rund um die Pagode.


Zurück   Pagodentreff.de - Mercedes Benz Pagode w113 » Pagodentreff.de » der Stammtisch
Kennwort vergessen? Bitte hier klicken.

Werbebanner: Stickel Pagoden-Center zur Pagodengarage zur Wissensdatenbank
der Stammtisch Der Ort für entspannte Gespräche die mal nichts mit Schrauben und Muttern zutun haben.

Antwort Schnellwahl: pagodentreff.de/t5579

 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.09.2008, 12:56
Daniel48 offline
Mitglied
Auktionen von 123-daniel48
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: 85077
Beiträge: 4
Fahrzeugtyp: keine
Frage Pagode kaufen oder nicht?

Hallo und Guten Tag allerseits! Ich bin neu hier in diesem wunderbaren Forum und leider noch ohne Pagode das soll sich aber bald ändern. Jetzt stell sich für mich nur die Frage wie alltagstauglich dieses Fahrzeug wirklich ist da ich mich von meiner C-Klasse W203 C320 trennen möchte aber ich noch für den Winter oder bei extrem schlechten Wetter einen guten alten und unkaputtbaren 190er habe. Ich würde mir gerne einen 280 Sl mit automatic anschaffen und ca. 8000km im Jahr damit zurücklegen. Vielleicht hat jemand von euch Erfahrung damit wie alltagstauglich und Standfest der 280 Sl automatic wirklich ist. Freue mich über jede antwort und vielen dank schon mal.

Viele Grüße Daniel
  #2  
Alt 19.09.2008, 13:13
Benutzerbild von Möppel
Möppel offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2005
Ort: 249
Beiträge: 1.314
Fahrzeugtyp: 230 SL
Hallo Daniel,
herzlich willkommen in dieser schönen Runde!
Unsere Pagode gehöhrt nicht zu den toprestaurierten. Vieles ist nicht perfekt. Trotzdem sind wir gerade eine Woche lang nach Friesland und anschließend durch Deutschland gegondelt. Dabei sind 1.808 km zusammengekommen, die ohne den kleinsten Zwischenfall, dafür aber mit größtem Spaß und total entspannt liefen. Soviel zur Altagstauglichkeit. Der Verbrauch bei gemütlicher Landstraßenfahrt lag übrigens zwischen 10,5 und 11,5 Litern auf 100 km. Klar, auf der Autobahn darf es auch ein Schluck mehr sein!

Gruß
Jan

Jetzt aber schnell zugreifen und gleich für´s Münsterland anmelden
  #3  
Alt 19.09.2008, 13:53
Benutzerbild von saho111
saho111 offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 669
Fahrzeugtyp: 280 SL
Hi,

auch ich kann nur positives sagen über meinen 28 SL Automatik.

Meine längste Tour war von Rotterdam nach Frankfurt ca. 550 km innerhalb von
5 Std. Wenn frei bin ich schon ca. 160-170 gefahren.
Gerade der 280 SL ist schon ziemlich standfest. Meine Maschine braucht auch nur minimal Öl, d. h. bei mir weniger als 1 liter auf 5.000 km !

Aber hetzen (Vollgas) auf lange Sicht würde ich ihn trotzdem nicht.
Man sollte dem Alter Respekt zollen.

Gruß Dieter
  #4  
Alt 19.09.2008, 14:03
Daniel48 offline
Mitglied
Auktionen von 123-daniel48
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: 85077
Beiträge: 4
Fahrzeugtyp: keine
Danke für die tolle Antwort, genau ich bin auch nicht auf der Suche nach dem absoluten Top-Modell da es im finanziellen Rahmen bleiben soll ich kann mir auch ganz gut selber helfen was das schrauben angeht. Das Objekt was ich in aussicht habe hat nachweislich 135000km gelaufen (angeblich). Darum wäre es interiesant zu wissen was die Laufleistung angeht eines 280 Sl automatic bei normalen Betrieb Stadt,Land und Autobahn. Mir ist schon klar das man nicht alle über einen Kamm scheren kann und man bei solchen alten Modellen nie genau sagen kann was kommt. Zum Spritverbrauch, du mußt mal mit einem C320er auf die Autobahn da kann man der Tanknadel ehrlich zuschauen aber Leistung ist durstig! Also wäre dein geschildeter Verbrauch schon in Ordnung.
  #5  
Alt 19.09.2008, 14:04
lack-dieter offline
Mitglied
Auktionen von eldi 412
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: 503
Beiträge: 157
Fahrzeugtyp: 280 SL
280 SL Autom.

Hallo
Meiner hat 493.000Km auf dem Puckel.2mal Kopfdichtung gewechselt das war alles.
Gruss Dieter
  #6  
Alt 19.09.2008, 14:28
Daniel48 offline
Mitglied
Auktionen von 123-daniel48
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: 85077
Beiträge: 4
Fahrzeugtyp: keine
Zitat:
Zitat von lack-dieter Beitrag anzeigen
Hallo
Meiner hat 493.000Km auf dem Puckel.2mal Kopfdichtung gewechselt das war alles.
Gruss Dieter
Ja das ist schon was wenn die meisten so lange halten dann brauche ich mir ja keinerlei sorgen zu machen!
  #7  
Alt 19.09.2008, 15:34
Benutzerbild von Tobi
Tobi offline
Mitglied
Auktionen von malsemann Supersponsor, hat 2007 einen kleinen Teil für den Erhalt des Forums beigetragen.
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Brüssel
Beiträge: 1.536
Fahrzeugtyp: 250 SL
pagode kaufen ist immer gut

und im sommer bei gutem wetter auch bedingt täglich zu fahren. ich mache das auch ab und an, möchte allerdings bei nasser fahrbahn mein ABS nicht mehr missen. daher bleibt der SL dann doch eher mal stehen. ich hab' dir noch 'ne p/n geschickt zwecks kontaktaufnahme.

ich denke, dass der SL nur ein zusatzwagen sein kann, der ab und an auch mal im alltag laufen kann, aber sicher nicht als ausschliessliches auto von märz bis oktober. da sollte dann der 201 zumindest parallel angemeldet sein, um die pagode zu entlasten.

gruss

tobi
  #8  
Alt 19.09.2008, 20:29
Roadbook offline
Mit der Lady in red
 
Registriert seit: 14.11.2006
Ort: 475
Beiträge: 184
Fahrzeugtyp: 250 SL
Hallo,

ich glaube Wunsch und Wirklichkeit ist häufig sehr weit auseinander.

Ich würde mit meiner Pagode bis zum Nordkap oder nach Casablanca fahren. Aber nicht jeden Tag und nur zwischen April und September.

Die Pagode ist ein völlig unwirtschaftliches Fahrzeug, braucht viel zuviel Benzin, ist absolut zu laut, die Ersatzteile sind teilweise unbezahlbar, mit Reserverad im Kofferraum nur für Alditüten Transporte geeignet........

Wer eine Pagode bei jedem Wetter, im Winter und bei gesalzenen Straßen fährt, dem ist nicht mehr zu helfen.......

Eine Pagode ist ein Spielzeug, ein unerfüllter Traum aus der Jugendzeit, eine Angeberkarre, ein Anlageobjekt, ein Ersatz für die Modelleisenbahn im Keller......

Nur eins ist eine Pagode nicht, alltagstauglich für jeden Tag, für jede Jahreszeit und für jedes Wetter.

Gruß
Wolfgang

Geändert von Roadbook (19.09.2008 um 22:05 Uhr)
  #9  
Alt 20.09.2008, 00:56
Uli aus S offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.04.2004
Ort: BW-Stuttgart
Beiträge: 1.010
Fahrzeugtyp: 280 SL
Da Daniel...

...einen 201er für den Winter hat, ist gegen eine Alltagsnutzung im Sommer nichts einzuwenden.

Entweder fahre ich ins Büro, oder meine Frau zum einkaufen - ist ja keine Immobilie.
Und dass ich mit der Wertsteigerung nichts am Hut habe, hatte ich schon mal an anderer Stelle gepostet.

Gruß

Uli aus S
  #10  
Alt 20.09.2008, 22:59
Benutzerbild von majus
majus offline
mag 60er Jahre Mercedes
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Zürich
Beiträge: 926
Fahrzeugtyp: 230 SL
Moin,

meine 230er ist sicherlich nicht gerade die beste Pagode, aber ich würde mich - was die Technik angeht - jederzeit auf sie verlassen. Und werde sie auch an den Polarkreis bringen, nächsten Winter. Aber das ist ne andere Geschichte...

Ich finde sie (auch mit Hardtop) etwas laut, im Vergleich ist der 108er deutlich mehr auf Komfort ausgelegt. Wenn Du aber von 8000 Sommer-km sprichst, dann würde ich mir - abgesehen vielleicht vom Thema Fahrsicherheit - keine Gedanken über die Tauglichkeit machen. Aber ich bin sicherlich auch nicht ganz der typische Autofahrer: meine Autos sind zwischen 26 Jahre und 43 Jahre alt... Liegen geblieben bin ich zum Glück noch nie.

Grüße
Marius
Antwort

Stichworte
kaufen, pagode

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pagode in Holland kaufen capafloc die Mercedes Benz „Pagode“ 2 28.12.2008 12:35
Pagode kaufen Peter H Erfahrungsaustausch 5 12.05.2007 18:16
Pagode kaufen Henry1964 die Mercedes Benz „Pagode“ 3 26.04.2007 19:40
Pagode in den USA kaufen? Dirk68 Erfahrungsaustausch 9 14.04.2006 22:01
hörner oder nicht..?? mattruff die Mercedes Benz „Pagode“ 6 24.03.2005 08:20

Banner RH-Sandstrahlarbeiten

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO
Diskussionsforum: Copyright ©2003 - 2011 Pagodentreff.de
Pagodentreff.de bzw. w113Pagode.de ist eine private und unabhängige Internetseite und steht in keinem Zusammenhang
mit Mercedes-Benz Deutschland, der Daimler AG oder dem SL Club Pagode e.V..
Alle möglicherweise verwendeten Symbole sind geschützte Markenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13