Pagodentreff.de - das Diskussionsforum zur Mercedes Benz Pagode w113

Mercedes Benz W113 Diskussionsforum. 230 SL, 250 SL und 280 SL. Ersatzteile, Tipps, Tricks und mehr rund um die Pagode.


Zurück   Pagodentreff.de - Mercedes Benz Pagode w113 » Pagodentreff.de » der Stammtisch
Kennwort vergessen? Bitte hier klicken.

Werbebanner: Stickel Pagoden-Center zur Pagodengarage zur Wissensdatenbank
der Stammtisch Der Ort für entspannte Gespräche die mal nichts mit Schrauben und Muttern zutun haben.

Antwort Schnellwahl: pagodentreff.de/t8999

 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2011, 11:47
Benutzerbild von dunkelblau904
dunkelblau904 offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2007
Ort: 658
Beiträge: 41
Fahrzeugtyp: 250 SL
Nichtlieferung von Ware - brauche Rat von Juristen

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

- Ersatzteil bei ebay im März ersteigert
- Verkäufer hat noch weitere Teile, die ich brauche
- per email über Preis und Lieferung geeinigt
- Anfang April gezahlt
- letzte Nachricht vom Verkäufer, daß er verschicken will von Ende April
- seitdem keine Antwort mehr auf diverse Mails

Ich habe ihm in der letzten Woche einen Brief per (Einwurf-) Einschreiben zukommen lassen - wieder keine Reaktion.

ebay hält sich raus, sie geben mir noch nicht mal seine Telefonnummer.

Die Teile sind mir wichtiger als das Geld zurückzubekommen, da sie nml sind...

Was kann ich jetzt noch tun? Anwalt beauftragen? Anzeige wg. Betrug? Oder lohnt sich der Aufwand nicht und ich kann das Geld/Teile in den Wind schreiben, weil die Aussichten eher gering sind?

Danke schon mal für Eure Hilfe!

Gruß,
Jörg
  #2  
Alt 25.06.2011, 11:56
gus2 offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2009
Ort: 89077
Beiträge: 70
Fahrzeugtyp: 230 SL
Nichlieferung

auch wenn der Rat zuspät kommt: mit paypal bezahlen.
Ob Anwalt oder nicht hängt von der Schadenshöhe ab. Im übrigen gilt, wo nichts ist, hat der Kaiser sein Recht verloren. Viel Glück.
Gruß Gerhard
  #3  
Alt 25.06.2011, 12:08
Benutzerbild von dunkelblau904
dunkelblau904 offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2007
Ort: 658
Beiträge: 41
Fahrzeugtyp: 250 SL
@ gus 2

paypal hatte er nicht angeboten...

Es geht hier nicht um 50 €, sonst wäre es mir auch den Aufwand nicht wert.

Ich frage mich, ob eine Anzeige wg. Betrug etwas bringt, es sieht ja nach Vorsatz aus...

Gruß,
Jörg
  #4  
Alt 25.06.2011, 14:18
Eberhard G. offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2006
Ort: 710 Böblingen
Beiträge: 397
Fahrzeugtyp: 230 SL
Hallo Jörg,

es gibt für bestimmte Fälle das gerichtliche Mahnverfahren.
Lies Dir den Abschnitt in Wikipedia durch, ob dieses vereinfachte Verfahren mit seinen Einschränkungen für Deine Situation passend erscheint.

Der geforderte Betrag wird beim Schuldner vom Gerichtsvollzieher abgeholt, gegebenenfalls gepfändet.
Falls Dein Anspruch bestritten wird, geht die Sache automatisch vor Gericht. Bis zu diesem Punkt brauchst Du keinen Anwalt.

Ich musste dieses Verfahren leider einmal anwenden und bekam mein Geld von einem Schuldner, der sich ebenfalls nicht mehr regte, anstandslos zurück. Damit war für mich mit minimalem Aufwand, abgesehen von den vorangegangenen unbeantworteten Versuchen zur gütlichen Einigung, alles erledigt.

Die Gebühren des Mahnverfahrens, Kosten für den Gerichtsvollzieher und auch Deine Auslagen gehen grundsätzlich zu Lasten des Schuldners und werden vom Gerichtsvollzieher mit in den zu vollstreckenden Betrag eingerechnet.
Im Streitfall entscheidet wie üblich das Gericht über die Aufteilung der Kosten.

Gruß,
Eberhard

Geändert von Eberhard G. (25.06.2011 um 19:18 Uhr) Grund: Orthographie!
  #5  
Alt 30.06.2011, 16:23
Benutzerbild von isgaard
isgaard offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2008
Ort: Rastede
Beiträge: 88
Fahrzeugtyp: 250 SL
Moin,

ebay hat für solche Fälle einen Kundendienst. Man kann einen nichterhaltenen Artikel anmahnen, jedoch geht das nur innerhalb einer bestimmten Frist (ich meine 60 Tage). Der ebay Kundendienst schreibt dann den Verkäufer mit Fristen zur Beantwortung an, bei Nichtbeachtung führt das bis zum Ausschluß. Jedoch mischt sich ebay nicht in zivilrechtliche Dinge ein, d.h. kein Rechtsschutz und -da hier nicht über paypal bezahlt- auch kein Geld zurück. (Was allerdings auch spätestens innerhalb von 45 Tagen hätte eingereicht werden müssen.)
Ansonsten liegt hier ein Kaufvertrag vor, der natürlich rechtlich durchgesetzt werden kann, Betrugsanzeige kann auch ohne Probleme gestellt werden. Würde ich direkt machen!

Das alles stellt natürlich keine Rechtsberatung dar, das darf nur ein Anwalt! Sofern du keine Rechtsschutzversicherung hast, kostet das natürlich Geld. Rechne es einfach gegen das gesparte Versicherungsgeld, wenn du keine hast. Im Endeffekt zahlt es eh der Beklagte, falls was zu holen ist.

Viele Grüße,
Torsten
__________________
draußen nur Kännchen!
  #6  
Alt 30.06.2011, 21:47
Benutzerbild von majus
majus offline
mag 60er Jahre Mercedes
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Zürich
Beiträge: 925
Fahrzeugtyp: 230 SL
Zitat:
Zitat von isgaard Beitrag anzeigen
ebay hat für solche Fälle einen Kundendienst. Man kann einen nichterhaltenen Artikel anmahnen, jedoch geht das nur innerhalb einer bestimmten Frist (ich meine 60 Tage).....
Es geht ja ber gerade um Teile, die niht über ebay verkauft wurden. Sondern nach einem ebay-Deal per Email. Insofern denke ich, daß ebay da gar nichts mit zu tun hat. Aber wenn man die Mail-Adresse kennt und Einschreiben versendet, weiß man i.a. ja auch, mit wem man es zu tun hat.

Evtl. mal bei der Polizei vorort oder bei Nachbarn nachfragen?

Grüße
Marius
  #7  
Alt 30.06.2011, 22:36
Benutzerbild von dunkelblau904
dunkelblau904 offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2007
Ort: 658
Beiträge: 41
Fahrzeugtyp: 250 SL
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten, ich habe inzwischen einen Anwalt eingeschaltet, der Klage nach Ablauf der gesetzten Frist einreicht.

@ Torsten: Sämtliche ebay-Fristen habe ich aufgrund meiner Gutgläubigkeit (Vertrösten, angeblicher Urlaub usw.) verstreichen lassen, so daß ich noch nicht mal mehr eine negative Bewertung abgeben kann. Der Verkäufer ist ebenso wie ich auch im vdh, unter Clubkollegen hätte ich so etwas halt nicht erwartet.

Was positiv ist: sollte ich die Teile nicht erhalten, kann ich den entstandenen Schaden durch evtl. höhere Kaufpreise bei einer Neubeschaffung bei ihm geltend machen.

@ Marius: Ein Teil hatte ich über ebay ersteigert, die weiteren dann außerhalb von ebay, geliefert wurde weder das eine noch die anderen. Die Anschrift habe ich, Einschreiben wurde auch zugestellt.

Grüße
Jörg
  #8  
Alt 01.07.2011, 10:48
Benutzerbild von majus
majus offline
mag 60er Jahre Mercedes
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Zürich
Beiträge: 925
Fahrzeugtyp: 230 SL
Zitat:
Zitat von dunkelblau904 Beitrag anzeigen

@ Marius: Ein Teil hatte ich über ebay ersteigert, die weiteren dann außerhalb von ebay, geliefert wurde weder das eine noch die anderen. Die Anschrift habe ich, Einschreiben wurde auch zugestellt.
OK, dann ist das was anderes. Wenn die Person bekannt ist, dann würde ich im Umfeld ein wenig forschen, oft hilft das ja schon.

Grüße
Marius
  #9  
Alt 01.07.2011, 13:05
Benutzerbild von Ulli
Ulli offline
Altbenzlenker
 
Registriert seit: 03.04.2004
Ort: NRW/Münsterland
Beiträge: 4.073
Fahrzeugtyp: 230 SL
Zitat:
Der Verkäufer ist ebenso wie ich auch im vdh, unter Clubkollegen hätte ich so etwas halt nicht erwartet.

...außerdem würde ich das ruhig mal im Club deutlich publizieren, z. B. auch über das vdh-Forum.

Gruß

Ulli
__________________
Irgendwas ist immer...

230 SL 10/63 - wieder fertig
220 SEb 7/64 - noch nicht fertig
220 Sb 08/63 - völlig fertig (Er ruhe in Teilen...)

Mehr als ein Münsterländer kann der Mensch im Prinzip nicht werden.
-----------------------------------------------------------
-- MB-Stammtisch Münster/Münsterland --
Jeden 3. Mittwoch im Monat ab 19:30 Uhr
im Roadstop, Schiffahrter Damm 315,
48157 Münster

Restaurierung_W111
  #10  
Alt 01.07.2011, 21:34
9h11e offline
mag Mercedes und Porsche
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: 24983
Beiträge: 132
Fahrzeugtyp: 230 SL
Schreib doch mal, wo der wohnt.

Wenn er bei mir in der Nähe wohnt, würde ich hinfahren und die Teile mit Nachdruck abholen! Gruß Jürgen
Antwort

Stichworte
brauche, juristen, nichtlieferung, rat, ware

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe bei Softtop bfricke Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk 3 08.10.2009 09:32
Pagodenkauf - brauche Euren Rat! dunkelblau904 die Mercedes Benz „Pagode“ 13 16.06.2009 22:06
Brauche Hilfe STONE Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk 9 21.12.2007 20:21
OT: gibt's hier nen Juristen, der was zu Mängeln beim Autokauf sagen kann? Tobi Erfahrungsaustausch 19 01.05.2007 22:50
Pagode Unfall brauche Tür GS230SL Karosserie - Blechteile und Lackierung 0 15.11.2004 21:00

Banner RH-Sandstrahlarbeiten

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO
Diskussionsforum: Copyright ©2003 - 2011 Pagodentreff.de
Pagodentreff.de bzw. w113Pagode.de ist eine private und unabhängige Internetseite und steht in keinem Zusammenhang
mit Mercedes-Benz Deutschland, der Daimler AG oder dem SL Club Pagode e.V..
Alle möglicherweise verwendeten Symbole sind geschützte Markenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13