Älteste Pagode im Forum gesucht

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von Ulli, 30. September 2004.

  1. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Also ich würde - an Deiner Stelle - bei diesem Exemplar noch mal nachforschen.

    Die ersten 230 SL sind in März 1963 vorgestellt worden, somit darfst Du sicher sein, dass im Januar 1963 niemals eine Erstzulassung erfolgt sein kann.
    Auch die Fahrgestellnummer 751 deutet auf ein Exemplar hin, welches im Oktober 1963 produziert wurde.

    Also irgend etwas stimmt da nicht.

    BMB
    Bernd
     
  2. Michelshell

    Michelshell Mitglied

    19
    15. März 2013
    Danke für die Info,
    nur bei der Zulassungsstelle wird die EZ als 1.1963 eingetragen.
    Auch das Gutachten für H Kennzeichen läuft auf 1.1963.
    Wie soll man da vorgehen?
    Arno
     
  3. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hallo.

    Wie man da vorgehen soll? Zulassen und fahren! Da kräht doch kein Hahn danach, jedenfalls keiner in der Amtsstube. Ich habe versucht anhand von der Kaufrechnung meinen SL nach dem Import auf 1965 datieren zu lassen, Zulassungspapiere von damals sind nicht vorhanden, Jetzt wurde 01.07.1966 draus weil sich keiner zuständig fühlte. Ich kann Dir versichern: Das Auto weiß es nicht und fährt trotzdem.... Die EZ nachträglich zu ändern oder der Versuch, die Zuständigen zu überzeugen ist viel Arbeit mit ungewissen´m Ausgang.....

    :autofahrer:

    Gruß

    MartinK
     
  4. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    so ist es

    Hallo Martin,

    auch bei einer frühen 230 bei mir ist es so dass die Erstzulassung nicht passt. Auf Anfrage wurde mir gesagt, ob ich Belege hätte, dass die Pagode auch im selbem Jahr zugelassen wurde.
    Schade eigentlich, ich finde es stimmiger, wenn das Baujahr zur Zulassung passt. Ich habe ein stehendes Reserverad original gehabt, dann eine Zulassung bei 1966 ist einfach Fusch.

    Aber bei einer Zulassung bevor das Fahrzeug eine ABE hat ist es schon merkwürdig, in diesem Fall muss die Behörde ändern. Das Argument wann es zugelassen wurde zieht da nicht.

    Grüße
    Memmo

    P.S. Eigentlich sollte man mal die Behörde und den Prüfer anzeigen, ich finde es eine Frechheit wie sorglos hier umgegangen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2013
  5. Robbytobby2002

    Robbytobby2002 Mitglied

    14
    13. Januar 2015
    Junge Pagode

     
  6. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Robby oder Tobby

    Moin,

    diese Doppelbuchstaben sind immer ein Dorn in meinen Augen.

    Was möchtest Du hören?
    Möchtest Du die Pagode verkaufen?

    NACHTRAG: Nachdem ich gerade deine 4 Einträge gelesen habe, verstehe ich dich nicht und du dich selber erst recht nicht.
    Was schreibst du da?
    Mal hast du sie gekauft, mal willst du wissen was du kaufen möchtest, dann bewegst du sie nur einen Tankvoll im Jahr?????

    Dann sei ein Mann und biete sie an und nicht diese Spielchen.

    Sollte ich mich irren, so bitte ich um Verzeihung.

    :eek:

    Grüße

    Memmo
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2015
  7. bkruecke

    bkruecke Aktives Mitglied

    140
    22. Juni 2010
    Memmo,

    Dein Dorn im Auge hat Dich übersehen lassen, dass Robby und Tobby weiter oben etwas misslungen versucht haben, einen Tom zu zitieren.

    Dass er sein Fliewatüt verkaufen will, habe ich nirgends herausgelesen?
    Lass ihm doch die Freude, eine der letzten Pagoden zu haben, wenn ihm das Freude bereitet. Ich sehe da jetzt allerdings auch nicht so unbedingt etwas besonderes in der "37-letzten".

    BG
    Burkhard
     
  8. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    442
    9. August 2005
    Vom Meilenwerk nach Monterey - Nummer 24

    1963 Mercedes-Benz 230 SL | Gooding & Company

    Mal sehen wieviel sie bringt!
     
  9. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    684
    26. Juni 2005
    Hallo,
    so ein Mist! Ich hätte meine 113 042 10 000003 nie verkaufen dürfen!

    Gruß
    Jürgen
     
  10. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    442
    9. August 2005
    230SL 00003 existiert noch?

    Hallo Jürgen,
    ist das ein Scherz oder die Wahrheit?
    Nummer 00003 soll schon lange verschollen sein.
     
  11. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    684
    26. Juni 2005
    es ist kein Scherz, habe die Pagode in den USA aufgespürt und wieder heimgebracht :)) Vor 3 Jahren habe sie nach Süddeutschland für einen Betrag verkauft, für den man heute nicht mal ein Restaurationsobjekt bekommt. Einige Forumsmitglieder haben sich das Auto bei mir angeschaut.

    Gruß
    Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2015
  12. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    684
    26. Juni 2005
    ups, tut mir leid, habe gerade nochmal nachgeschaut, es war gar nicht die Nr.3 sondern die Nr.4
     
  13. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    442
    9. August 2005
    Dann kann die Suche nach Nummer 3 weitergehen.

    Nummer 24 wurde für $209K versteigert!!
    Bisher war der 230SL hier in den USA im Preis stark unterschätzt verglichen zum 280SL, aber nun ziehen die Preise wohl nach.
     
  14. Wolle63

    Wolle63 Mitglied

    12
    10. Januar 2016
    älteste Pagode

    Liebe Alle,

    mein Name ist Wolfgang und ich bin aus dem Raum Karlsruhe. Bin vor kurzem beigetreten und hatte auch schon einmal eine Frage zum Thema Austauschmotor eingestellt und wirklich tolle Resonanz erfahren. Bis hin zum Angebot, das Fahrzeug gemeinsam zu besichtigen.
    Jetzt habe ich mich doch um entschieden und mir heute meinen Traum von einer Pagode 230 SL der ersten Stunde entschieden. Fgst.-Nr: 897 mit Baujahr November 1963. Alles noch Original, selbst der alte Papp-Brief und alle Scheckhefte/Bedienungsanleitung sind noch dabei.
    Eine Frage habe ich nun doch noch an euch, da ich den Innenraum neu auskleiden will und die Sitze neu mit Leder beziehen lasse: Was bedeutet der Farbcode D12, welchen mir mein Mercedes Händler durchgegeben hat. Dieser kann wohl nicht mehr umgeschlüsselt werden. Das Leder ist Rostrot mit dem Farbcode 1099.
    Vielen Dank - ich denke, wir werden uns noch öfter hören:) http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/images/icons/icon7.gif
     
  15. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Datenkarte

    Hallo Wolfgang,
    erst einmal Glückwunsch.

    Besorge dir die Datenkarte, dann kann man sehen welche Ausstattung deine Pagode hatte.

    Grüße
    Memmo
     
  16. Wolle63

    Wolle63 Mitglied

    12
    10. Januar 2016
    Hallo Memmo,

    auf der Datenkarte ist der Ausstattungscode 214/1 vermerkt.

    Schöne Grüße Wolfgang
     
  17. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Code

    Moin,
    ja das Leder war rostrot und Teppich auch.
    Erste Code Leder und zweite Teppichfarbe.

    Farbcode siehe Foto bitte.

    Grüße
    Memmo
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      14,8 KB
      Aufrufe:
      68
  18. Wolle63

    Wolle63 Mitglied

    12
    10. Januar 2016
    Vielen Dank für die Info.

    Gruß Wolfgang
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen