123Ignition

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Jörg Steiger, 11. März 2007.

  1. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    So
    nachdem ich nun den Ignition Zündverteiler eingebaut habe möchte ich auch meine ersten Eindrücke hier wieder geben.
    Sicherheitshalber habe ich das ganze unter der Obhut von unserem Prof. Dr. Klaus Nippelchef getan.
    Von Bestellung bis zur Lieferung 6 Tage ist OK.
    Auspacken und einstellen der Ignition war eine Sache von 2 Minuten (zum Glück war die Anleitung in deutsch). Am längsten hat es gedauert die Anleitung (eine halbe Din A4 Seite) zu lesen.
    Zündzeitpunkt mit dem alten Verteiler auf 0 gestellt. Alter Verteiler raus, neuer rein, ein Kabel an der Zündspule angeschlossen, ein bisschen nach Anleitung gedreht. Kappe drauf, Steckerkabel dran, noch ein zweites Kabel an der Zündspule angeschlossen.

    ICH HABE FERTIG.

    Mein Urteil einfacher Anschluss, selbst für mich als nicht Elektriker.

    Was nach dem ersten Starten auffällt, die Drehzahl ist gering höher als vorher.
    Eine Prüfung am Motortester zeigt, die Ignition hat den Zündzeitpunkt im Leerlauf auf 5 Grad vor OT verstellt. Bei 3000U/min zeigen sich 10Grad zu viel.
    Wir haben dann den Zündzeitpunkt im Leerlauf von 0 auf 2 Grad nach OT verstellt, so war der Zündzeitpunkt auch bei 3000 U/min im Toleranzbereich.

    Heute habe ich dann mal 130km gefahren. Vom Gefühl her, ruhiger im Leerlauf und bessere Beschleunigung, aber wie gesagt--Vom Gefühl her.

    Ich werde weiter berichten.

    viele Grüße
    Detlef H. (das Original)
     

    Anhänge:

  2. friese

    friese Aktives Mitglied

    806
    11. Januar 2004
    Hallo Detlef,

    welche Zündspule und welche Zündkabel hast Du verwendet?

    Gruß friese
     
  3. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Uwe,

    Zündspule eine Hochleistungszündspule die ich vor einem Jahr komplett mit der Kontaktlosen Zündung eingebaut hatte. Zündkabel hatte ich erst vor 2 Jahren gewechselt.

    gruß
    detlef H.
     
  4. kboris

    kboris Aktives Mitglied

    233
    7. Mai 2006
    läuft sehr gut

    @alle:
    bin seit gestern auch "kontaktlos" unterwegs, muss sagen die ersten 50 km sind sehr ermutigend.
    mein motor ist ja immer schon sehr schön gelaufen, mit der zündung noch etwas besser.
    mal gespannt ob es sich auf den verbrauch auch niederschlägt, bei 1,44 € / liter super plus gestern gar nicht so uninteressant...
    gruss, boris
     
  5. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    muß ich auch sagen,
    läuft sehr gut.

    So die ersten knapp 1000Km sind dieses Jahr gefahren, alle samt mit der 123Ignition.
    Mein erster Eindruck hat sich bestätigt, irgendwie runder läuft sie jetzt.
    Ich kann zwar keine Auswirkungen im Spritverbrauch was sich einige erhoffen feststellen, aber wo liegt oder lag der Spritverbrauch überhaupt. Geschätzt zwischen 12 und 18 L/100 je nachdem wie das Tanken geklappt hat.

    Wie ich finde eine lohnende Ausgabe erst recht dann wenn man mit einem ausgenudeltem Verteiler unterwegs ist und den sowieso neu kaufen müßte, dann hat man sogar noch einige Euros gespart (naja weniger ausgegeben).

    Da mich und auch unseren Nippelklinik Chef die Technik und das Ergebnis überzeugt hat, wollen wir einmal versuchen ein paar Prozente über eine Sammelbestellung auszuhandeln.

    Also wer Interesse an einer 123Ignition hat der schreibt bitte eine PN an mich oder Pagoden-Klaus. Den endgültigen Preis bekommt ihr dann wenn wir eine genaue Vorstellung über die Stückzahl haben.
    Um so mehr wir ordern können um so besser ist unsere Verhandlungsgrundlage.

    viele Grüße
    Detlef H.
     
  6. Pagoden-Klaus

    Pagoden-Klaus Aktives Mitglied

    803
    7. März 2004
    Hallo Pagodenfreunde,:):):)
    obwohl die Resonanz für die Aktion 123-Iginition Verteiler nur sehr mässig ausgefallen ist, haben wir eine größere Menge geordert und einen sehr günstigen Preis aushandeln können.

    Der komplette 123-Verteiler für 230-280SL Pagode kann zum Preis
    von 285,00 € inkl. Mwst, plus Versandkosten nur über unser Forum Pagodentreff bestellt werden.

    Bestellungen bitte direkt per PN an D.Hahn oder an mich.

    Liefertermin wird Ende Mai-Anfang Juni sein.
    Die Aktion endet zum 31.5.2007, danach ist der Preis nicht mehr haltbar

    Gruß Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2007
  7. goebela

    goebela sabbel nich dat gait

    80
    2. März 2005
    Hallo Klaus,

    ich gehe davon aus, daß es sich nur um den Verteiler mit Kappe handelt.

    Kannst du auch ein Paket mit Zündspule und/oder Zündkabeln machen? Ist doch bestimmt für den ein oder anderen interessant ... :2cent:

    Viele Grüße aus München

    Andy
     
  8. Pagoden-Klaus

    Pagoden-Klaus Aktives Mitglied

    803
    7. März 2004
    Hallo Andy,
    wenn es gewünscht wird, können wir auch diese Teile mit anbieten.

    Gruß Klaus
     
  9. coca-light

    coca-light Aktives Mitglied

    526
    16. Juli 2006
    Hallo Klaus!

    Hallo Klaus,

    Du hast Post [​IMG]


    Viele Grüße
    Peter [​IMG]
     
  10. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    noch einmal zur Ignition123.
    Das System hat mich so überzeugt, das ich jetzt unserem 500er Fiat eine spendiert habe.
    Wo man bei einem 6-Zylinder ein bisschen merkt, da glaubt man in einem 2-Zylinder das einer einen anderen Motor eingebaut hat.
    So ruhig ist unser 500er noch nie gelaufen, das einzige was ich aber noch sicherlich in den Griff bekomme, beim Gas wegnehmen pupt er.

    gruß
    Detlef H.
     
  11. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Ist doch 'n Italiener, der bekommt Olivenöl oder Grappa als Sprit, und keine deutsche Plempe!


    Denkt an 123 für Herberts Ponti und meine Nancy!



    Michael
     
  12. dominik.h

    dominik.h Aktives Mitglied Administrator

    20. November 2003
    Nicht so vornehm! :D
    Ich würde es als lautes FURZEN bezeichen, genau richtig um bei McDonalds auf dem Parkplatz am Freitag Abend die Szene aufzumischen. ;)


    Allerdings gestaltet sich der Einbau beim Fiat um einiges schwieriger.. Der Auspuff ist im Weg und nach einer kurzen Testfahrt braucht man feuerfeste Handschuhe um die Programmierung zu ändern. :confused:
     
  13. Pagoden-Klaus

    Pagoden-Klaus Aktives Mitglied

    803
    7. März 2004
    123- Ignition

    Hallo Pagodenfreunde,
    es sind nur noch wenige 123- Ignition Verteiler zu haben.
    Diesen Preis bekommt Ihr so schnell nicht wieder.

    Gruß Klaus
     
  14. Coupemike

    Coupemike Aktives Mitglied

    25
    30. April 2007
    Weiß zufällig einer der Technikversierten, ob diese Anlage auch für den ´63er 220SEb/C (W111 Coupe) passt?

    Angeblich soll der Motor vom 230er doch "nur" ein vergrößerter 220er mit einer 6-Stempel ESP statt einer 2 Stempel ESP sein. Hab ich gehört oder irgendwo mal gelesen...also nix was ich 100&ig weiß. Und falls ja, dann sagt das ja noch nichts über die Zündanlage aus, deshalb bin ich hier wiedermal auf Expertenwissen angewiesen. :confused:

    Falls ja, wäre ich geneigt evtl. gleich 2 dieser Anlage abzuehmen.

    Danke schonmal und Grüße
    Michael
     
  15. coca-light

    coca-light Aktives Mitglied

    526
    16. Juli 2006
    Hallo Michael

    Hallo Michael,

    ich meine ja, die Anlage wird prinzipiell für zahlreiche weitere 6-Zylinder Klassiker, auch in "Fremdmarken", verwendet.

    Du kannst auch Eric Frenken direkt anschreiben um zu klären, ob Du für den W111 u.U. einen spezifischen Satz benötigst.

    Viele Grüße
    Peter [​IMG]
     
  16. Pagoden-Klaus

    Pagoden-Klaus Aktives Mitglied

    803
    7. März 2004
    Hallo Michael,
    den 123-Ignition Verteiler kannst Du entsprechend Deinem Motor einstellen und verwenden.

    Gruß Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2007
  17. Coupemike

    Coupemike Aktives Mitglied

    25
    30. April 2007
    HertSLichsten Dank für die schnellen und aufklärenden Antworten.

    Bestellung ist schon raus!

    Übrigens habe ich auch schon eine Antwort von Eric Frenken erhalten.
    Eine echte hilfreiche und empfehlenswerte Adresse. Die Anlage passt wohl für alle Mercedes 6-Zylinder Modelle mit Einspritzanlage. Details sind auch auf seiner Homepage (siehe weiter von im Thread) gut beschrieben.

    Hätte ich eigentlich gleich drauf kommen können und da nachlesen...tststs:schlafen:

    Grüße
    Michael
     
  18. Pagoden-Klaus

    Pagoden-Klaus Aktives Mitglied

    803
    7. März 2004
    123 Ignition / Zündspule

    Hallo Pagodenfreunde,
    Auf Grund der vielen Nachfragen zu dem 123 Verteiler selbst, aber auch zur Zündspule und den Kabeln, haben wir unsere Aktion erweitert.

    Um das Leistungspotenzial des 123 Ignition Verteilers auch richtig nutzen zu können, sollten alle mal einen Blick unter Ihre Haube werfen.

    Zündspule:
    Wer noch die alte Zündspule (meist mit Schwarzen Gehäuse ) eingebaut hat, sollte gleichzeitig mit dem Verteiler auf die Hochleistungszündspule Pertronix 3.0 umrüsten.

    Wer schon eine neuere Spule eingebaut hat ( meist ROT oder SILBER )
    kann diese beibehalten.

    Zündkabel und Stecker:
    Die Zündkabel und auch die Stecker sind häufig Ursache vieler Zündprobleme und bei vielen auch schon Antik.

    Hierzu bieten wir Euch auch komplette Sätze an.

    Kabelsatz Silikonummantelt mit einer Edelstahlseele.
    ( Qualität gut, sieht aber nicht Original aus)

    Komplett Satz 55,00 €

    Kabelsatz Original mit Kupferseele,abgeschirmten Kerzensteckern und entstörte Winkelstecker an der Kappe.

    Komplett Satz 127,50 €

    Zündspule Pertronix 3.0 50,00 €
    Halter Zündspule 7,86 €

    Also prüft Eure Fahrzeuge und bestellt ggf. die entsprechenden Teile nach.

    Gruß Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2007
  19. awo-chris

    awo-chris Mitglied

    9
    8. Januar 2005
    Erfarungsbericht 123 Ignition

    hallo Forum,
    Ich hatte auch ein Problem mit dem alten Verteiler. Dann beim einstellen hab ich auch noch den Unterbrecher kaputt gemacht.
    Das war für mich der Punkt um mir die Ignition zu bestellen.
    Ich habe dort Montag mittag angerufen und am Dienstag war das Teil schon da.!!!
    Der Einbau war unproblematich und hat mit Werkzeug wegräumen und Finger waschen 2.5 Stunden gedauert. ( Finger waren sehr schmutzig)
    Meine 230 US Pagode lief sofort und auf Anhieb besser, d.h. ich hab den Eindruck der Motor läuft weicher. Er hat ein sauberes Standgas und dreht gleichmäßig hoch. Warmlauffase jetzt ohne Zündaussetzer.
    Ich habe gestern an der Voralpenclassic teilgenommen.
    Das waren mit An-und Abfahrt 860 km, und das ohne einen einzigen Zündaussetzer. Der Verbrauch lag bei 12.2 l\100km.

    Fazit: Ich kann die 123 Ignition nur empfehlen. ( Ich bekomm von denen keine Provision)
     
  20. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Auch ich kann nur Begeisterung zum Ausdruck bringen:

    Habe meine Nancy heute das erste Mal selbst gefahren seit dem Einbau.
    Fazit: Sauberer Leerlauf, gutes Startverhalten :) und das Beste:
    Gefühlte 20 PS mehr! :klatsch::klatsch:
    Die Beschleunigung von 130 auf 170 (höher als 5000 drehe ich noch nicht, sind erst 2500 kMchen auf der Uhr) war bombastisch, man muß natürlich konzedieren, dass das Motorkonzept schon über 50 Jahre alt ist. Aber ich war hin und weg :koenig:

    Das Motörchen nimmt willig Gas sowohl in nieder- wie auch höhertourigen Bereichen an.

    Verbrauch kann ich noch nicht nachhalten, vorher waren's im Mischverkehr (Stadt, Land, Autobahn) 13 Liter/100.

    Optisch außer dem 2. Kabel für Plus nix auf den ersten Blick zu sehen.


    Ich warte dann mal auf Pontis Schrittmacher.

    Dank an den Nippelprofessor und seinen Oberarzt! :klatsch:



    Michael
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.