130.983 vs 130980

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von miekaesch, 27. Juni 2020.

  1. miekaesch

    miekaesch Aktives Mitglied

    102
    18. Mai 2004
    Hallo,

    das die 280er den 130.983 Motorblock haben ist bekannt.
    Nun liest man häufig, der Block 130.980 aus dem SE wäre der Gleiche.

    Warum wurden von Mercedes verschiedene Motornummern verwendet wenn die Blöcke doch angeblich identisch sind?
    Wird doch sonst bei Gleichteilen auch nicht gemacht.

    Oder gibt es doch Unterschiede?
     
  2. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
    Hallo,
    beide Motoren sind baugleich mit geringen Änderungen:
    Der M130.983 hat 10 PS mehr Dank
    - andere/schärfere Nockenwelle
    - andere/stärkere Ventilfedern
    - andere Einspritzpumpe(einstellung) mit Regler für mehr Kraftstoffeinspritzung
    - Antriebswelle für Drehzahlmesser (fehlt beim .980, dafür elektr. DZM)
    ...WRe
     
  3. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    ja. Aber.
    - andere/schärfere Nockenwelle
    - andere/stärkere Ventilfedern
    - andere Einspritzpumpe(einstellung) mit Regler für mehr Kraftstoffeinspritzung
    - Antriebswelle für Drehzahlmesser (fehlt beim .980, dafür elektr. DZM)

    erklären nicht eine anderen Block.

    vG
    Detlef
     
  4. Obelix

    Obelix Aktives Mitglied

    50
    23. September 2009
    Moin,
    der Block ist ja auch nicht anders, nur die Gesamtkunstwerke haben andere Motornummern da einbaubedingte Unterschiede vorhanden sind.

    Gruß
    Christian
     
  5. miekaesch

    miekaesch Aktives Mitglied

    102
    18. Mai 2004
    Christian,
    was meinst du mit einbaubedingte Unterschiede?

    Edith, jetzt hab´ ich verstanden was du meinst.

    Ergo könnte jeder SE Block Hokuspokus auf der Fräßmaschine zum Pagodenblock umgelabelt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2020
  6. Obelix

    Obelix Aktives Mitglied

    50
    23. September 2009
    Hi, u.a. was WRe bereits genannt hat und darüber hinaus Dinge wie andere Motorhalter, Wasserpumpe, Abgaskrümmer, etc.

    Gruß
    Christian
     
  7. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    407
    19. Juni 2018
    Klar.
    Den zerlegten Block kannst du auf ne Fräse stellen, z.B. ne Deckel und dann kannst du die Pinole entsprechend ausrichten und mit nem passenden SK45 Planfräskopf die Planfläche für die Motornummer nachfräsen.
    Anschließend kannst du mit nem Schlagbuchstabenhalter die ersten 6 Ziffern 100%ig grade einschlagen, trinkst ne Kiste Bier und schlägst die letzten Ziffern von Hand nach.

    Das mit der Kiste Bier war ja früher auf der Arbeit üblich und wenn man einen neuen Motor (kein Tauschaggregat) bestellt hat, dann hatte dieser üblicher Weise die ersten 6 Ziffern ab Werk eingeschlagen und die letzten Ziffern hat der Mechaniker in der Werkstatt passend ergänzt, oder auch nicht, wenn er keine Lust hatte...

    Wenn man ein Fahrzeug restauriert, sprich, in den Wiederauslieferungszustand versetzt, gehört dazu ja auch die "Restauration" der Nummern ;)
     
    miekaesch gefällt das.
  8. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    Mercedes hat ja schon beim Block zwischen Automatik und Schalter mit der Nummer Unterschiede gemacht.
    Dann erst recht zwischen 130.983 und 130.980 auch wenn es der gleiche Block ist.
    Schon eine nicht richtige Zuordnung ob 130.983-12 oder 130.983-10 bei einer Pagode hat einen Wertverlust.

    Leider gibt es viele, die die Nummer umschlagen.

    Grüße Memmo
     
  9. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008

    Moin,
    passt perfekt erklärt aber leider nicht ganz richtig.

    130.983-10 oder 12 und dann die erste „0“ waren original schon gerade eingeschlagen.
    Danach bitte erst das Bier trinken.
    Also bei den letzten 5 Zahlen.

    Grüße Memmo
     
    schlüssellos und Mark-RE gefällt das.
  10. miekaesch

    miekaesch Aktives Mitglied

    102
    18. Mai 2004
    Echt?
    Welchen Wertverlust hat eine Pagode erstmal hat wenn die Achsübersetzung geändert wurde? ;)
     
  11. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    ganz einfach, welche Pagode würdest du lieber kaufen wenn zwei identische Fahrzeuge vor Dir hast und ein Fahrzeug davon nicht den stimmigem Motor hat.
    Also es sind beide Schalter aber das eine Fahrzeug hat die Motorkennung 12 für Automatik.
    Für mich wäre es klar, welches ich kaufen würde.

    Grüße Memmo
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2020
  12. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    .... die Frage kannst du sicherlich selber beantworten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2020
  13. miekaesch

    miekaesch Aktives Mitglied

    102
    18. Mai 2004
    Nein dass kann ich nicht, weil ich es
    1. noch nicht gemacht habe
    2. weils mir ziemlich egal wäre
    3. weil ich ein Auto kaufe weil es mir gefällt und nicht darauf spekuliere irgendwann mal ein paar Kröten daran zu verdienen/zu verlieren.

    Aber das Thema driftet hier ab, es ging um Unterschiede der Motorblöcke und nicht um schwachsinnige Wertverlustphilosophien
     
    1964 sl gefällt das.
  14. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Schwachsinnig ist deine Bemerkung!

    Warum fragst du überhaupt nach, baue doch dem 130.980 ein.
    Warum stellst du dir die Frage die Nummer zu ändern?

    Es geht hier nicht darum ein paar Kröten zu verdienen, sondern darum ob das Fahrzeug es wert ist.
    Aber da hat jeder seine eigene Meinung.

    Zu Nummer 3, weil du dir ein Auto kaufst weil es dir gefällt.
    Aha, du zahlst dafür jeden Preis?
    Egal ob original Motor oder nicht?

    Also lass die Kirche im Dorf.

    Wenn Dir das alles egal ist, verstehe ich nicht, warum du hier die Fragen stellst.

    Schönen Sonntag.

    Grüße Memmo
     
    jama und statti-r90 gefällt das.
  15. zebulons

    zebulons Aktives Mitglied

    228
    3. Januar 2006
    Wertlos!!
     
    Memmo gefällt das.
  16. miekaesch

    miekaesch Aktives Mitglied

    102
    18. Mai 2004
    1. habe ich einen 130.983 und mit keinem Wort erwähnt das ich eine Motornummer ändern will
    2. was ich für ein Auto kaufe ist meine Angelegenheit
    3. wieviel ich dafür zahle siehe Punkt 2
    4. wenn du etwas nicht verstehst frag nach und antworte nicht auf Fragen die niemand gestellt hat
    5. stelle ich hier Fragen wie es mir passt und werde dich nicht vorher um Erlaubnis fragen

    Aber damit du wieder ruhig schlafen kannst: die Frage habe ich gestellt, weil ziemlich viele 130.983 angeboten werden
    die ggf. umgelabelt sind.
    Leider hatte ich nicht damit gerechnet, dass du wie in jedem 2ten Post etwas von Wertverlust und Originalität zum Besten gibst.
     
  17. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    407
    19. Juni 2018
    Ist nunmal so, dass die Leute mit Kohle in der Tasche die vom Thema Oldtimer 0 Plan haben und dafür auch 0 Verständnis haben für n Matching Numbers Auto mehr bezahlen als für n "zusammengewürfeltes" Auto.
    Das ein restauriertes Matching Auto auch zusammen gewürfelt ist und nicht die heilige, unberührte blaue Mauritius in Originalverpackung, ... lassen wir dass besser...
     
    miekaesch gefällt das.
  18. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    744
    20. Juli 2004
    ... das heißt dann ALL STARS oder so ähnlich... :hammer::koenig::hammer:
     
  19. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008

    Ich schlafe so oder so gut.
    Was du willst oder kaufst juckt mich nicht.
    Was nervt ist deine Art.
     
  20. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Du bist schon so durcheinander, dass du nicht mal weißt was du schreibst.

    Steht hier nicht was von Nummer umschlagen?

    Also geh mir nicht auf den Sack.
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.