2017 DEUVET Spende

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von BMB, 21. November 2017.

  1. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Liebe Pagodenfahrer(innen) und Pagodenbesitzer(innen)
    Das Jahresende nähert sich mit unwahrscheinlicher Geschwindigkeit und es wird wieder Zeit etwas Sinnvolles und Gutes für sich und sein Hobby zu tun.
    Wie ihr wisst, rufe ich zu jedem Jahresende zu einer Spendenaktion für den DEUVET auf.
    Der DEUVET ist der einzige wirklich unabhängige Vertreter für unser Hobby und ihm ist es auch zum großen Teil zu verdanken, dass wir heute noch mit der H-Nummer von den Fahrverboten und Plakettenregelungen ausgenommen sind.
    Damit das auch in Zukunft so bleibt, ist es wichtiger denn je, dass der DEUVET handlungsfähig bleibt. Dazu benötigt er aber auch eine angemessene Ausstattung finanzielle Ausstattung.
    Deshalb rufe ich auch dieses Jahr wieder zu einer Spendenaktion auf.
    Wer für den DEUVET Spenden möchte, der möge dies bitte bis Mitte Dezember über mich machen. Das Bankkonto vom letzten Jahr ist unverändert gültig.
    Alle, die die Bankdaten nicht haben, senden mir bitte eine „Unterhaltung“ (PN) oder e-mail an:
    bernd(ät)meyer-brockel.com und erhalten dann die Bankverbindung
    Ich werde das Geld sammeln und vor dem Jahresende an den DEUVET weiterleiten sowie danach hier Rechenschaft darüber ablegen.


    Wer Mitglied im DEUVET werden will, kann dies über uns, die Pagodenfreunde Rhein-Main gerne werden. Jahresbeitrag EUR 7,00, dafür gibt es dann die DEUVET Card.


    Jetzt bitte die Geldbörse öffnen und Gutes für den DEUVET tun.
    Vielen, vielen Dank
    Euer
    Bernd
    Bitte in diesem Spendenaufruf keine Diskussion zum Für oder Wider. Wer dass möchte, der eröffnet einfach einen neuen Thread. Dort stelle ich mich gerne.


    P.S.: Noch ein kurzer Hinweis zur der neuen Oldtimermesse Retro Classic Köln (24.11. bis 26.11.2017). Hier wird der DEUVET zusammen mit dem BvFK (Bundesverband freier Fahrzeughändler) am 24.11. ab 12:00 Uhr einen Musterkaufvertrag für den fairen Handel klassischer Fahrzeuge präsentieren.
     
    DieFreundliche gefällt das.
  2. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Soeben erhalte ich von Detlef H. die Nachricht, dass sich pagodentreff.de auch dieses Jahr wieder an der Spendenaktion beteiligen wird.

    Pagodentreff.de wird jedem Spender einen Pagodenkalender 2018 zu senden, der einen Betrag spendet, der mindestens 3-stellig ist (vor dem Komma!).

    Na, wenn das kein Anreiz ist. Tausend Dank an die Hähne für die Unterstützung!
    BMB
    Bernd
     
  3. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Zwischenstand:
    Die ersten 200 Euro sind auf dem Konto eingetroffen.
    Dank an die Spender
    BMB
    Bernd
     
  4. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Der erste Pagodenkalender geht an die

    "Sauer-Family"

    ein Mitglied der Pagodenfreunde Rhein-Main.
    Spende EUR 100,00.
    Vielen Dank!
    BMB
    Bernd
     
  5. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Bernd,
    gerne geht der erste Kalender auf die Reise.

    vG
    Detlef H.
     
  6. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Der zweite Pagodenkalender geht an die

    Familie Neff

    ein Mitglied von pagodentreff.de
    Spende EUR 100,00.
    Vielen Dank!
    BMB
    Bernd
     
  7. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Zwischenbescheid

    Wir marschieren auf die 500 Euro zu.
    Da ist noch viel Luft nach oben.
    BMB
    Bernd
     
  8. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Liebe Pagodenfreunde und Pagodenfreundinnen,
    Advent, Advent... der erste Advent steht vor der Tür, aber der Adventskalender hatte schon gestern seine Premiere.

    Adventskalender.jpg

    Damals, in den 90iger Jahren, als die Mercedes Clubs und das OTC (Oldtimer Center) noch Ideen und auch den Mut zur Vorfinanzierung hatten, gab es den oben abgebildeten, wunderschönen Adventskalender zu kaufen.

    Größe: 90 x 70 cm, aus rotem Filz, mit 24 kleinen Jutesäckchen und 24 kleinen Wäscheklammern.

    Bei uns hängt dieser Kalender nach wie vor jedes Jahr, also seit rund 30 Jahren pünktlich am 1.12. an der Wand.
    Er ist dann gefüllt mit Rubbellosen zu je 1 Euro und sonntags sowie am 24.12. zu je 5 Euro. Alle für einen guten Zweck.

    Jeden Morgen am Frühstückstisch ist die Spannung groß: Niete oder Gewinn?


    Und damit wären wir beim Thema, die Gewinne kommen in meinen DEUVET Spendentopf und sorgen am Ende der DEUVET Spendenaktion für eine Aufrundung des Gesamtbetrages auf volle 100 Euro.


    Im aktuellen Stand habe ich bereits mehr als 500 Euro innerhalb von weniger als zwei Wochen eingesammelt und der Adventsstammtisch der Pagodenfreunde Rhein Main steht erst noch an.

    Großer Dank an alle, die bis jetzt gespendet haben, aber verbunden mit dem Aufruf, an alle die eigentlich schon spenden wollten, aber es bisher einfach nicht geschafft haben.


    Pagodentreff.de wird jedem Spender einen Pagodenkalender 2018 zu senden, der einen Betrag spendet, der mindestens 3-stellig ist (vor dem Komma!).


    Wer für den DEUVET Spenden möchte, der kann dies bitte bis Mitte Dezember über mich machen. Es gilt nach wie vor das IngDiba Konto vom letzten Jahr.
    Verwendungszweck: DEUVET 2017
    Wer meine Kontoverbindung nicht hat, bitte per E-Mail nachfragen: Bernd (ät) meyer-brockel.com

    Ich werde das Geld sammeln und vor dem Jahresende an den DEUVET weiterleiten sowie danach Rechenschaft darüber ablegen.


    Ich wünsche Euch allen einen schönen 1. Advent und viele Überraschungen hinter dem 3. Türchen.


    Herzliche Grüße
    BMB
    Bernd
     
  9. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Die 500 sind überschritten...
    ... doch es läuft dieses Jahr etwas zäher als sonst...
    nun gebt Euch einen kleinen Ruck und fordert die Kontonummer ab.
    Bei Bernd (ät) meyer-brockel.com

    BMB
    Bernd
     
  10. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Der dritte Pagodenkalender geht an

    Pedaltothemetall

    ein Mitglied von pagodentreff.de
    Spende EUR 100,00.
    Vielen Dank!
    BMB
    Bernd
     
  11. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Die 700 Euromarke ist überschritten...
    ... doch es läuft dieses Jahr etwas zäher als sonst...
    nun gebt Euch einen kleinen Ruck und fordert die Kontonummer ab.
    Bei Bernd (ät) meyer-brockel.com

    BMB
    Bernd
     
  12. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Liebe Pagodenfreunde,
    liebe Sternfahrer,


    Im letzten Jahr haben wir alle insgesamt über 2.000 Euro zusammengebracht und an den DEUVET überwiesen.

    In diesem Jahr haben wir bis jetzt gerade mal 700 Euro zusammen gebracht.

    Wäre doch gelacht, wenn wir in den nächsten 14 Tagen nicht weitere schlappe Euros zusammenkratzen, so dass wir wenigstens über 1.000 Euro kommen.
    Genau gesagt benötigen wir noch 201 Euro.
    Ich erhöhe dann auf 300 Euro aus meiner Privatschatulle und wir haben die 1.000 Euromarke erreicht oder sogar überschritten.

    Meine Bankverbindung für diese Spendenaktion gibt es auf Anfrage unter: Bernd (ät) meyer-brockel.com

    Übrigens, wer 100,00 Euro oder mehr spendet erhält von den „Machern“ des Pagodenforums www.pagodentreff.de den Pagodenkalender 2018 mit wunderschönen Fotos zu unserem Hobby.


    Tausend Dank an alle, die bisher so spendabel waren - und los geht's!


    Wir knacken die 1.000 Euromarke!


    Euer
    BMB
    Bernd
     
  13. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Der vierte Pagodenkalender geht an

    M. Künzel

    ein Mitglied der Pagodenfreunde und des DEUVET
    Spende EUR 103,00.
    Vielen Dank!
    BMB
    Bernd
     
  14. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Die 1.000 Euromarke ist geknackt!

    Danke an alle, die dazu beigetragen haben.

    Ich werde diese Aktion am 27.12.17 beenden und das bis dahin zusammengekommene Geld an den DEUVET überweisen, damit es noch in 2017 verbucht werden kann.

    Wer noch etwas Geld übrig behalten hat. Bitte gleich heute die Überweisung fertigen.

    Vielen Dank und ein frohes Weihnachtsfest.

    BMB
    Bernd
     
  15. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Der fünfte und sechste Pagodenkalender gehen an

    Georg und Dana H.

    ein Mitglied der Pagodenfreunde und des DEUVET
    Spende EUR 200,00.
    Vielen Dank!
    BMB
    Bernd
     
  16. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Der siebte Pagodenkalender geht an

    Carstenav

    ein Mitglied der Pagodenfreunde, pagodentreff.de und des DEUVET
    Spende EUR 100,00.

    Vielen Dank!
    BMB
    Bernd
     
  17. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Der achte Pagodenkalender geht an

    Jubi01

    ein Mitglied von pagodentreff.de
    Spende EUR 100,00.

    Vielen Dank!
    BMB
    Bernd
     
  18. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    DEUVET Spendenaktion 2017 - Ergebnis


    Die von mir initiierte Spendenaktion für den DEUVET endete dieses Jahr, also in 2017 eigentlich so, wie normal. Der Sitzen-Rekord vom letzten Jahr wurde leider nicht erreicht.

    Bis zum 28.12.2017 wurden von den Usern von Pagodentreff.de und den Pagodenfreunden Rhein-Main insgesamt EUR 1.471,10 gespendet.

    Ich habe – wie versprochen – auf volle 100,00 Euro aufgerundet, so dass ich am 28.12.2017 an den DEUVET folgenden Betrag überweisen konnte:

    EUR 1.500,00


    Diese Summe ist wieder ein sehr gutes Ergebnis!

    Das ist natürlich allen Spendern zu danken, aber ganz besonders auch der Familie Hahn, die zum Ansporn ganz spontan wieder ausreichend Pagodenkalender für die Spender zur Verfügung gestellt hat, die 100,-- Euro oder mehr gespendet haben. Von diesen Kalendern sind 8 Kalender an die Spender gegangen.

    Ich werde Euch in den nächsten Tage die Kopie des Überweisungsauftrags und die Kontoauszugskopie sowie die Liste der Spender im PDF Format beigelegen.

    Ich wünsch Euch allen Gesundheit, Erfolg und einen allzeit fahrbereiten Oldtimer in der Garage.

    BMB
    Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2018
  19. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Hier kommt jetzt der versprochene Nachweis über die Spender und die Überweisung der Gelder an den DEUVET.

    Sollte sich ein Spender nicht auf der Liste wiederfinden, bitte bei mir Bescheid sagen, damit nachgeforscht werden kann.

    Nochmals viele, vielen Dank und bis zum nächsten Jahr.

    BMB
    Bernd
     

    Anhänge:

Schlagworte:

Diese Seite empfehlen

Hier könnte Ihre Werbung stehen!