1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 kann ab sofort vorbestellt werden!

    Weitere Informationen gibt es unter https://www.pagodenkalender.de/vorbestellen

230 SL läuft nur auf 5 Zylindern

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von tobi70, 4. März 2019.

  1. tobi70

    tobi70 Aktives Mitglied

    748
    12. Mai 2010
    Hallo zusammen,

    ich habe mit meiner 230er Pagode folgendes Problem:
    Der Motor läuft nur auf 5 Zylindern, der 6. Zylinder (der hinterste an der Spritzwand) verbrennt nicht.
    Bei Prüfung der Zündanlage haben alle Zylinder ein Zündfunken. Der 6. Zylinder ist aber kalt und die Kerze komplett nass.
    Nach tauschen der Kerzen aus Zylinder 5 und 6 lief der Motor kurzzeitig auf allen Zylindern, nach einigen Minuten im Leerlauf dann aber wieder nur auf 5 Zylindern.

    Unser Plan lautet zunächst:

    Alle Zündkabel neu, Kerzenstecker neu, Verteilerfinger und Kappe neu, Zündkerzen neu (obwohl erst 1 Jahr alt).
    Unterbrecherkontakte sind noch sehr gut und wurden lediglich nachgestellt.

    Was schlagt Ihr denn vor noch alles zu prüfen und zu erneuern, sollte das o.g. nicht zum Erfolg führen?

    Vielen Dank schon jetzt für Eure Hilfe.

    Gruß Tobias
     
  2. Thomas E.

    Thomas E. Aktives Mitglied

    220
    12. Oktober 2009
    hallo Tobias.

    Wenn Zündfunke kommt und die Kerze nass ist, kann es an der Einspritzdüse des 6. Zylinders liegen? Düse mal mit einem anderen Zylinder tauschen und sehen ob dann der andere Zylinder nicht zündet?

    Gruß Thomas
     
  3. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Frage: Bosch oder NGK, denn defekte Neukerzen von Bosch sind nix Seltenes...

    Tausche doch mal die Kerze vom 6. an anderen Ort, wandert der Fehler mit?


    Michael
     
  4. jubi01

    jubi01 Aktives Mitglied

    41
    20. August 2015
    Hallo Tobias,

    bei mir war´s der zweite Zylinder: Lief mit neuen Zündkerzen wunderbar - aber nach einer Runde war die Kerze Nummer 2 wieder satt schwarz. Kraftstoffverbrauch immer > 15 l/100km!!! Nachdem ich alles incl. Neueinstellung ESP R11 durch hatte und es immer noch nicht besser war mit Kraftstoffverbrauch und Zylinder 2, bin ich zu Hans (aleha) gefahren und der hat alles angehört und angeschaut. Und sogleich die Einspritzdüse von 2. Zylinder überprüft - war aber unauffällig.

    Ich bin seiner Empfehlung gefolgt und habe die ESP nochmals von ihm überprüfen lassen. Die brauchte eine Grundeinstellung, weil die Fördermengen zu hoch waren - bei Zylinder 2 am meisten mit rd. 20% Abweichung nach oben vom Sollwert. Die daraufhin erfolgte Grundeinstellung hat sowohl den Kraftstoffverbrauch auf 12-13 l reduziert als auch das Thema mit den 5 Pötten erledigt!

    Wenn Du mehr wissen möchtest, schreib mir gern eine pn ...

    Viele Grüße aus Stuttgart-Untertürkheim von Uwe
     
    Sead gefällt das.
  5. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Tobias,,

    Du hast doch durch deine bisherigen Maßnahmen den Nachweis, dass es kein Problem der Zündung ist. Weshalb also dort etwas tauschen?

    Wenn Zylinder 6 mit sauberer Kerze zunächst läuft und dann absäuft, liegt das Problem woanders. Ich würde auch wie Thomas zunächst das Einspritzventil von Zyl. 6 mit einem anderen tauschen und schauen, ob das Problem mitwandert.

    Gruß

    Ulli
     
  6. tobi70

    tobi70 Aktives Mitglied

    748
    12. Mai 2010
    Hallo Michael,

    es sind NGK ES 7 BP (?, ich glaube so heißen die) drin. Wir haben die Kerzen aus Zylinder 5 + 6 getauscht. Dann lief der Motor einige Minuten auf allen Zylindern im Leerlauf. Dann ist allerdings der 6. Zylinder wieder "ausgefallen".
     
    buerschel und W113280 SL gefällt das.
  7. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    945
    24. Februar 2009
    Hallo Tobias
    Laut einem anderen Bericht von Dir ist Deine Pagode doch in Restauration oder? Wenn ja würde ich erst mal alle Düsen ausbauen ins Ultraschall und abdrücken lassen. Dann hast Du einen Fehler schon mal sicher ausgeschlossen. Die Düsen halten nun mal nicht ewig. Düsen mit schlechtem Spritzbild erhöhen den Treibstoff Verbrauch oder führen Ggfs zu Total Ausfall eines Zylinders.
    Außerdem führt ein schlechtes Spritzbild zum Teilweisen Auswaschen der Ölfilm auf der Zylinderbohrung und in Folge zu hohem Verschleiß.
    Sternengrüße
    Heinrich
     
  8. tobi70

    tobi70 Aktives Mitglied

    748
    12. Mai 2010
    Hallo Heinrich,

    die Pagode hat nur ein neues Dach bekommen. Ist aktuell aber wieder komplett zusammengebaut. Danke für den Tip mit den Einspritzdüsen. Das kommt als nächstes dran, wenn die teilweise Erneuerung der Zündung nichts bringt.
     
  9. benzdoktor

    benzdoktor Aktives Mitglied

    393
    30. Mai 2006
    Hallo Tobi70,

    das ganze tauschen ist doch"Überflüssig"...der Motor muss an einen Motortester...dann ist der Fehler schnell gefunden.

    Gruß Lars
    MB Klassik Service West
     
  10. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hallo, als bekennender Minimalist würde ich zunächst nur den betroffenen Zylinder in Augenschein nehmen. Ein neues Zündkabel, eine neue Zündkerze, Kompression messen und Ventilspiel kontrollieren. Motoren laufen selbst mit pinkelnder Einspritzdüse. Der SL hat eine so genannte "Vorgelagerte Einspritzung", entgegen vieler Stammtischgeschichten nebelt die Düse den Kraftstoff nicht durch das offene Ventil, sondern vor das geschlossene Ventil, dort hat es einen Moment Zeit, sich zu erwärmen und wird dann mit der Luftsäule bei sich öffnendem Ventil mitgerissen. Motortester ist eine gute Idee, da kann man sich die Zündung genau anschauen. Wenn die Kerze nass ist, kann es schon mal nicht an zu wenig Kraftstoff liegen. Gruß, Martin
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.