230SL 1963 00063

Dieses Thema im Forum "die Mercedes Benz „Pagode“" wurde erstellt von Sead, 8. Januar 2023.

  1. Facelvega

    Facelvega Aktives Mitglied

    719
    13. September 2017
    Hallo Sead, meine Sitze wurden vor 7 Jahren mit Echtleder in papyrus-beige neu überzogen. Gemäßden Mercedes Vorgaben wurde der Unterbau mit Federn neu eingebaut. Die Arbeit wurde sehr gut durchgeführt, gleichwohl in den hinteren 10 cm der Sitzfläche ist der Sitz knüppelhart, weil die NOSAGFedern hinten in einer Schiene eingeschoben sind und der darüberliegende Unterbau nicht federt. Die Füllung der Pfeifen des Lederbezugs machn den Sitz in diesem Bereich wenig komfortabler. Bei mehreren Nachfragen verschiedener Sattler im Stuttgarter Raum, die Mercedes Sitze restaurieren, bekam ich die Antwort, dass so die Mercedes Sitze original aufgebaut waren.


    https://share-your-photo.com/687e2f5c26
    https://share-your-photo.com/d917dcf792
    https://share-your-photo.com/73c908ac07
    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2023
    Sead gefällt das.
  2. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Die unterschiedlichen Sitzformen hat unser Kollege @M127II im Clubheftchen 2/2015 sehr übersichtlich und gewohnt detailliert dargestellt - von den gleichen Sitzpolstern der frühen 230SL bis hin zu den Kopfstützen der Barock 280SL.
     
    Sead gefällt das.
  3. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    773
    16. Februar 2016
    Genau so ist es. In meinem anderen Thread gibt es Fotos dazu. Habe ja alle Nosag Federn neu gemacht. Ne Sauarbeit..
     
  4. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    773
    16. Februar 2016
    Lüfterräder Stahl-Alu Konstruktion. Ganz große Klasse!! Zwei Madenschrauben lösen und das Lüferrad bequem mit Hand von der Welle abziehen! Bei späteren Plastikrädern weiss man ja, dass es nicht einfach ist.
     

    Anhänge:

    goldhamme_rulez, Ulli, 230SLblue und 2 anderen gefällt das.
  5. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Ich stehe etwas auf der Leitung: Wofür sind diese Lüfterräder gedacht?
     
  6. docmasters

    docmasters Aktives Mitglied

    92
    29. September 2016
    Na für die Lüftung... :)
     
    Sead gefällt das.
  7. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    ;)
    Die lassen sich sogar zuverlässig feinwuchten, da sie sich nicht verziehen wie die Kunststoffdinger. Hilft dem Motor und der Laufruhe...
     
    goldhamme_rulez gefällt das.
  8. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    773
    16. Februar 2016
    Na dann.. :banane:
     

    Anhänge:

    goldhamme_rulez und TomRamoser gefällt das.
  9. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Besonders die chromatierten Ventile gefallen mir.

    vG
    Detlef
     
    kdskw gefällt das.
  10. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    773
    16. Februar 2016
    Gibt 10 PS mehr
     
    goldhamme_rulez gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.