230SL Servolenkung nachrüsten oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Sebastian E, 6. Juni 2024.

  1. Sebastian E

    Sebastian E Mitglied

    21
    1. Februar 2022
    Hallo,

    würdet ihr an einem 230SL BJ 1965, welcher original ohne Servolenkung ausgeliefert wurde, eine Servolenkung nachrüsten oder nicht?

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  2. Kutte

    Kutte 230 SL, Bj 1964, 332

    603
    13. August 2010
    Moin Sebastian,

    ich habe es gemacht, ohne war es eine Katastrophe :autofahrer:
     
  3. Jan_Oliver

    Jan_Oliver Aktives Mitglied

    215
    20. Mai 2019
    Moin - ich kann mich da Kutte nur anschließen. Fast 30 Jahre meinte ich, dass geht schon und bedarf nur beim parken etwas mehr Kraft. Seid letzter Woche fahre ich u.a. nun mit Servo Unterstützung und würde es immer wieder machen. Habe aber 280sl.
    Viel Erfolg und berichte wie die Entscheidung ausgegangen ist.
    Gruß Andreas
     
  4. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Moin, Sebastian,

    klares ja. Wenn Du alle benötigten Teile dafür zusammen hast. Ich habe das damals bei meinem W 111 auch gemacht. Allerdings im Rahmen einer Komplettrestaurierung. Und ich hatte einen Schlachter, aus dem ich alles übernehmen konnte. Am besten machst Du dir erstmal eine Liste mit allen benötigten Bauteilen. Da kommt so einiges zusammen.

    Gruß

    Ulli
     
  5. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
  6. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    798
    16. Februar 2016
    Hast du diese?
     
  7. Sebastian E

    Sebastian E Mitglied

    21
    1. Februar 2022
    Hallo WRe,

    das schaue ich mir am Wochenende mal an...

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  8. Sebastian E

    Sebastian E Mitglied

    21
    1. Februar 2022
    Ich versuche in nächster Zeit einen Überblick über alle notwendigen Teile zu bekommen.
    Habe auch schon gehört, dass dann andere Federn nötig seien...
     
  9. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Allenfalls andere Blattfedern. Kannst Du im Tabellenbuch nachschlagen.
     
    goldhamme_rulez gefällt das.
  10. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    604
    3. August 2014
    Hallo,
    Meine ist auch nachgerüstet - ein angenehmer Luxus.
    Aber ich habe auch gelernt, daß die Lenkung angepaßt werden muß (inkl. Teile), damit sie wieder schön zurückstellt und nicht zu "nervös" wird. Habe leider die Fachbegriffe nicht parat, aber irgendwo hier oder bei den Pagoda-Junx war es beschrieben.
    Viel Erfolg
    Bernhard
     
  11. Facelvega

    Facelvega Aktives Mitglied

    722
    13. September 2017
    Bernhard, Du meinst wahrscheinlich den Nachlauf. Nach meiner Erfahrung und der Info von Heinrich ist die in den Tabellen angegebene Nachlaufeinstellung auf 4 Grad (ich bin mir nicht genau sicher) nur mit vielen Problemen möglich. Meine Lenkung konnte mit 3,2 Grad ( das war das Maximum) so eingestellt werden, dass die Lenkung sich einwandfrei zurückstellt und sie nicht nervös erscheint.
     
    lowin gefällt das.
  12. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    604
    3. August 2014
    Hallo Alfred,
    nein, in der Diskussion damals ging es um ein Teil, das auch zusätzlich getauscht werden sollte. Vielleicht weiß es Achim noch. Wobei die Nachlaufeinstellung natürlich auch wichtig ist.
    Grüssle
    Bernhard
     
  13. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Das waren die Blattfederstücke, wie Ulli schrieb.
     
    Memmo und goldhamme_rulez gefällt das.
  14. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    798
    16. Februar 2016
    Wie auch untere Lenkspindel, die bei Servo kürzer ist.
     
    Facelvega und goldhamme_rulez gefällt das.
  15. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    604
    3. August 2014
    Hallo Sead,
    Richtig, das war's. Wenn die nicht getauscht wird, fährt sich das Auto etwas "nervös".
    Danke
    Bernhard
     
    Facelvega und goldhamme_rulez gefällt das.
  16. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Bernhard, das kann es eigentlich nicht sein. Die Antwort von Sead kann nichts mit dem nervösem fahren zu tuen haben. Das die Lenkspindel kürzer sein muss erklärt sich aus dem Bauraum den die Servolenkung benötigt. Bei anderen Blattfedern bin ich eher dabei. Da kann ich den Nachlauf beeinflussen und der macht den größten Einfluss auf das Lenkverhalten. Vg Detlef
     
    Sead und Ulli gefällt das.
  17. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    604
    3. August 2014
    Hallo Detlef,
    Kann sein, kann mich leider nicht mehr 100% erinnern. Weiß nur noch, daß eben auch Teile/ein Teil im Umfeld getauscht werden sollten, damit es perfekt ist.
    Das war mein Hinweis.
    Grüsse
    Bernhard
     
  18. Joachim

    Joachim Aktives Mitglied

    319
    3. Juli 2004
    Nervöses Fahrverhalten nach Einbau einer Servolenkung

    Vor langen Jahren ist an meiner Pagode einmal die Servolenkung kaputt gegangen.Daraufhin hat mir eine Werkstatt eine gebrauchte Servolenkung nebst Lenkstockhebel aus einem 111er eingebaut. Die Pagode hatte danach ein recht nervöses Fahrverhalten und die Fahrstabilität war stark eingeschränkt. Ich habe dann den Wagen zu Klaus Falke gebracht und der ist auf die Lösung gekommen: beim 111er ist der Lenkstockhebel leicht nach oben und beim 113er leicht nach unten gekrümmt Hieraus hat sich eine geänderte Lenkgeometrie ergeben. Klaus hat dann den Lenkstockhebel getauscht und alles war ok.
    Joachim
     
    jama und goldhamme_rulez gefällt das.
  19. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Joachim, sehr guter Hinweis für den Käufer eines Servolenkgetriebes. Da wird gerne geschrieben „passend für Pagode“ um den Preis hoch zu treiben. Wenn den noch der Lenkstockhebel dran ist (der geht extrem schwer ab) bleibt der dran weil viele Werkstätten den Unterschied nicht sehen. Vg Detlef
     
    Sead und goldhamme_rulez gefällt das.
  20. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    798
    16. Februar 2016
    216er wird benötigt..
     
    goldhamme_rulez und ursodent gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.