1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 kann ab sofort vorbestellt werden!

    Weitere Informationen gibt es unter https://www.pagodenkalender.de/vorbestellen

250 SL Bremsanlage

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von suederbravo, 31. März 2013.

  1. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    250 SL Bremsanlage
    Guten Morgen,

    ich bin gerade dabei die Bremsanlage wieder einzubauen. Dazu hab ich mal ein paar Fragen:

    1. Hinterachse

    Dort wird nach Katalog ein Bremsdruckregler eingebaut. Leider fehlt der bei mir. Gibt es hier auch eine andere Lösung? Wenn ja welche?

    2. Bremskraftverstärker

    Da ich das Auto Teilzerlegt gekauft habe. Was für ein Behälter für die Flüssigkeit ist verbaut hat einer Fotos? Produktionsnummer ist in den 4000ern.

    3. Hat einer Bilder vom Unterboden (wo die Schellen sitzen)

    4. Gibt es was zu beachten, beim Aufbau?


    Ach ja wäre jemand der das Wetter mal auf schön umschaltet :p? Ich will endlich mal richtig anfangen das Auto wieder zusammen zu bauen. Die Vorbereitungen bei den anderen Teilen sind abgeschlossen!

    Danke euch für eure Hilfe!

    Grüße

    Sebastian
     
  2. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    945
    24. Februar 2009
    HA Bremsanlage

    Hallo Sebastian,

    zur Bremsanlage HA findest Du hier Infos:
    http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/t11092-bremsanlage-hinterachse-345zigste.html

    Eine TÜV fähige Alternative zur Orignal Bremsanlage ist mir für die Pagode nicht bekannt.

    Flüssigkeitsbehälter für den HBZ wurden verschiedene verbaut. Mein 280SL hat den Behälter mit den "Schwimmern" für die Warnkonrakte bei Unterschreiten des Flüssigkeitsstandes. Wenn Dein 250 SL auch die zwei Stück Zweipoligen Stecker für die Anschüsse an den Vorratsbehälter hat brauchst Du den passenden Behälter mit den "Schwimmern" siehe Bild vor der Restaurierung.

    Sternengrüße
    heinrichB
     

    Anhänge:

  3. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    124
    19. Februar 2012
    Hallo,

    danke für die Antwort! Leider hilft mir das nur bedingt weiter! Könnt Ihr mir noch ein paar Tipps geben?

    Grüße
     
  4. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
    Hallo!

    HB hat dir schon die entscheidenen Hinweise gegeben. Weitere Tipps findest du im PT, da die Bremsenfrage schon oft diskutiert wurde und es hier auch zahlreiche Fotos von unten gibt. Ich finde es etwas viel verlangt, von anderen PTlern zu erwarten, dass diese das Forum (oder ihre Festplatte) für dich durchsuchen.

    Ansonsten ist es schade, dass du als anscheinend technisch Versierter das PT nur für (Suchan-)Fragen benutzt und nicht auch auf Themen anderer antwortest.

    Gruß Kai
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.