6 Gang Getriebe

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von F3Cees, 27. Dezember 2019.

  1. F3Cees

    F3Cees Aktives Mitglied

    54
    2. November 2018
    Gibt es schon was Erfahrung mit den neuen 6Gang Getriebe oder haben Sie lieber den 5 Gang ZF?
    und gibt es diese noch?
    MFG Cees
     
  2. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Hallo Cees, nutze einmal die Suchfunktion wegen "6Gang oder 5 Gang" hier im Forum.
    Du wirst eine sehr breite Palette von Wissen und Meinungen finden.
    Wobei es oft schwierig ist das Eine vom Anderen zu trennen.
    Viel Erfolg.
    norbert
     
  3. Audax

    Audax Aktives Mitglied

    60
    4. Oktober 2015
  4. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo,

    ich werde wohl nie verstehen, warum solch aufwendige und ansonsten solide Neuaufbauten gerade in dieser abgehobenen Preisklasse immer wieder mit derart vielen Detailmängeln, was die Originalität angeht, einhergehen müssen. Eigentlich ein Unding.

    Gruß

    Ulli
     
    jama und Memmo gefällt das.
  5. Homer

    Homer Aktives Mitglied

    36
    23. November 2018
    Und mit so vielen Rechtschreibfehlern in der Beschreibung.
     
  6. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    wenn man soviel über original und nach MB-Vorgaben schreibt, sollte man sich auch danach orientieren.
    Rot/rote Rücklichter sind bei dem Baujahr nicht richtig.

    Auch scheint das Schließsystem nicht zu passen.
    Der Bremskraftverstärker auch nicht.
    Wenn ich auf Euro umbaue, dann bitte auch das mittlere Chomstück bei den Heizungsschiebern ohne „defrost“.

    Sonst ist das Fahrzeug soweit ich es sehen kann sehr gut gemacht.

    Grüße Memmo
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2019
    Hallgeber gefällt das.
  7. california bernie

    california bernie Aktives Mitglied

    102
    30. Mai 2019
    ...hat noch falsche Fensterkurbeln, und lt. Datenkarte MB Tex . -und kein original Werkzeug
    Würde aber auch sagen, das ist eine sehr hochwertig restaurierte Pagode.

    Vieleicht schau ich mir den mal an. 02237 Ist im rheinischen , bei mir um die Ecke.

    Grüße
    Bernie
     
    LotharG. gefällt das.
  8. pagode.TL

    pagode.TL Aktives Mitglied

    49
    18. September 2011
    Frohes neues Jahr zusammen,

    kam ab original Werk tatsächlich auf dem Überlauf des Kühlwasserbehälters ein Ablaufschlauch sowie auf den Bildern der oben angebotenen Pagode zu sehen ist? Ich finde entsprechendes nicht auf den Seiten der klassischen Pagodenteileanbieter. Auf den Bildern der "Holy Grail" Seite, die ja sonst als Referenz für Authentizität genommen wird, ist das leider nicht eindeutig erkennbar, würde aber sagen, da ist kein Schlauch.

    Gruß
    Thies

    PS: mir geht es nicht darum, einen weiteren Kritikpunkt auf dieser gut gemachten Pagoden zu finden, sondern um echtes Interesse
     
  9. jama

    jama jama

    118
    31. Oktober 2014
    Moin Thies,
    da gehört kein Schlauch hin.
    Aber.... ich habe bei meinem auch einen drauf gemacht. Damit kann das Wasser ins freie tropfen.

    Gruß Jürgen
     
  10. Hallgeber

    Hallgeber Aktives Mitglied

    132
    24. September 2014
    und die Vorderachse ist falsch montiert, die Schrauben für die unteren Querlenker gehören von oben nach unten durchgesteckt und keinesfalls gelbchromatiert. Falls mal eine bricht fallen die so gleich raus. Weiß auch nicht warum das so viele immer falsch machen, steht korrekt im WHB
     
  11. kdskw

    kdskw Aktives Mitglied

    322
    18. März 2014
    Nach meinem Wissensstand schließt sich wohl 6-Gang und das "H" aus. Wenn richtig läuft ist bei der nächsten HU das "H" weg. Einem Bekannten wurde das "H" genommen weil die nachlackierten vorderen Kotflügel im Farbton beim Lackierer nicht richtig getroffen wurden.
    Viele Grüße Klaus
     
  12. Rainer B

    Rainer B Aktives Mitglied

    599
    7. Juni 2006
    Hallo Klaus,
    verwechselt du da etwa den 1.Januar mit dem 1.April?:doh:
     
  13. kdskw

    kdskw Aktives Mitglied

    322
    18. März 2014
    Hallo Rainer, welche Aussage zweifelst Du an?
    Ich kenne noch eine Gegebenheit. Einer hatte einen Aufkleber in der Scheibe. Da war auch eine Internetadresse angegeben. Da hieß es auch abkratzen oder keine Hu mit dem "H". Diese Geschichten erzählt mir einer der für die GTÜ prüft bzw. Gutachten erstellt. Also aus erster Hand. Der mit der Lackierung ist bei mir im Club.
    Viele Grüße Klaus
     
  14. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    453
    3. August 2014
    Wahnsinn wenn sie losgelassen ...
     
  15. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Wir können hier noch froh sein. Ich kenne jemand aus Österreich, der restauriert gerade einen Italiener. Da gibt es keine Typisierung als Oldtimer wenn die Original Farbe und das original Interieur nicht mehr da sind. Der rettet gerade was zu retten ist und braucht dann einen amtlichen Abgleich des Fahrzeugs mit den Auslieferungspapieren und einer Expertise vom Hersteller, dass das Fahrzeug dem Auslieferungszustand entspricht, und zwar bis auf die letzte Schelle. Der Überholt sogar den originalen Klimakompressor, weil dort das Baujahr eingeschlagen ist, und Ersatz des gleichen Baujahrs nicht in NOS auftreibbar war. Also: Hinsetzen. Frohlocken. Gruß, Martin
     
  16. Rainer B

    Rainer B Aktives Mitglied

    599
    7. Juni 2006
    Wenn wegen einer Farbabweichung beim Nachlackieren das H aberkannt wird, wie sieht's dann erst mit den Gartenschlauchschellen aus, die der eine oder andere verbaut hat?
    Das mit dem Kat Bernhard, würde ich mir dann jedenfalls gut überlegen.
     
  17. drmot

    drmot Aktives Mitglied

    136
    8. Mai 2007
    Hallo Cees,
    bei dem 6 Gang Getriebe handelt es sich um das N47D20 Getriebe von Getrag. Das wird aktuell in BMW z.B. 118d, 316d, 318 d, E91 bis E93 usw eingebaut.
    Ich fahr das Getriebe schon seit 2010 (mein Prototyp) und bin sehr zufrieden.
    Schau mal unter meinen Beiträgen da wirst du viele Informationen bekommen.
    Gruss
    Burkhard
     
  18. F3Cees

    F3Cees Aktives Mitglied

    54
    2. November 2018
    Hallo Burkhard,
    habe Ich schon gelesen,
    Inzwischen ist eine 6 Gang unterwegs, kommt nächste Woche.
    ist für eine W111 250SE Coupe.
    in meinem 250 SL liegt eine ZF 5 gang.
    beide mit 3,92 Cardan
    gr Cees
     
  19. jama

    jama jama

    118
    31. Oktober 2014
    Hallo Burkhard,
    ist es nicht so, dass es sich bei der Bezeichnung; N47D20, um einem Motor von BMW und nicht um das Getriebe handelt.

    Gruß Jürgen
     
  20. drmot

    drmot Aktives Mitglied

    136
    8. Mai 2007
    Hi Jürgen,
    ja das Getriebe ist in den Modellen verbaut. Die wurden von ZF und von Getrag gefertigt. Es werden die von Getrag umgebaut.
    Als Anlage nur mal die Zahlen mit denen das Getriebe bezeichnet ist: P1100830.JPG P1100831.JPG P1100855.JPG

    Da können sich jetzt die Nachbauer dran orientieren.

    Ein bischen eng wird es in der Kupplungsglocke... hier kommt zu dem Kupplungsweg noch der Weg für den Kupplungsverschleiss hinzu. Das sollte berücksichtigt werden.
    Gruss
    Burkhard
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.