1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 kann ab sofort vorbestellt werden!

    Weitere Informationen gibt es unter https://www.pagodenkalender.de/vorbestellen

Achsen im Allgemeinen

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Sinan, 16. September 2019.

  1. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Ich habe heute mal meine Achsensammlung rausgeräumt. Jetzt überlege ich mir, ob ich aus all den Sachen, 2 revidierte Achsen basteln soll, das wird aber meinen Kenntnisstand überfordern. Also lasse ich alle daran teilhaben, wenn schon scheitern, dann wenigstens gut. Habe ich schon ein wenig Dünnpfiff, wegen der hinteren Achse.
    Aber meine bleibt ja drin, die doofe 4,08 mit Automatik. Ich hoffe, die Karre zieht mit "neuen" 3,75er noch die Wurst von Brot. Aber ich kann ja noch den Ersatzmotor revidieren. :)
    Ich lasse es mal, bei der Werksübersetzung für Deutschland. Hier liegen 3 hintere und 2 vordere Achsen herum. Die eine hat vorne Dunlop/Girling und die andere ATE, jetzt ohne in den Engeln zuschauen, weiss ich nicht wann die ATE in den 230er kam....
    Wer weiss es? Ich bin mal gespannt, ob ich beide Achsen in annehmbarer Zeit auf die Reihe bekomme.
    Also, wer Tipps oder Warnhinweise hat, her damit. Bin mit Werkstatthandbuch (WHB) und Tabellenbuch bewaffnet

    Gruß Sinan.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2019
  2. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Auf der wichtigen Achse steht: SL 3/75 auf der 2. B 4/08 und der 3. D 3/9
    Warum B oder D und wo war eine 3,90 Übersetzung gefragt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2019
  3. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hallo.

    Girling 3-Kolben bis 230SL Fg. Nr. 16643.
    Umrüstung auf ATE geht. Wenn du dich von den Girling trennen magst. Frag mich.

    Zur 3.75: ich habe in meinem ausgenudelten M127 eine 3.46 drin und er fährt gut. Ein Bergrennen gewinnst du nicht, aber zum Herumgurken und Autobahn super.

    Gruß, Martin
     
  4. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    3,90 stammt aus W 110 190 Dc oder W 111 220b 1. Ausführung.

    Gruß

    Ulli
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2019
    Sinan gefällt das.
  5. Pagode 230 SL

    Pagode 230 SL Aktives Mitglied

    618
    3. Mai 2004

    Hallo Martin,

    Girling hatte ich auch verbaut. Meine Pagode hat allerdings schon eine Fg.Nr. mit 17..... Da scheinen sie wohl noch Reste verbaut zu haben.

    Gruss Stephan M.
     
  6. Rainer B

    Rainer B Aktives Mitglied

    525
    7. Juni 2006
    Also bei mir sind auch die Girling verbaut.
    Gibt's irgend welche Nachteile damit?
     
  7. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Nur, wenn Du Teile brauchst.

    Gruß

    Ulli
     
  8. Joachim

    Joachim Aktives Mitglied

    263
    3. Juli 2004
    Nö,
    der Jaguar Oldtimer-Händler hat davon jede Menge. Ich meine -bitte überprüfen, ist bei mir schon zu lange her- der E-Typ Serie 1.5 oder 2 hat dieselben Sättel.
    Joachim
     
  9. Kutte

    Kutte 230 SL, Bj 1964, 332

    559
    13. August 2010
    Hi,

    ich habe auf einer Achseite vorne Girling und auf der anderen Seite ATE verbaut.

    Wo soll der Unterschied sein, mir ist bei der Restauration nichts aufgefallen.
     
  10. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Moin,

    die originale Girling-Bremse hat einen 3-Kolben-Bremssattel!

    Gruß, Felix
     
  11. Kutte

    Kutte 230 SL, Bj 1964, 332

    559
    13. August 2010
    Nö, definitiv nur 2-Kolbensätel bei mir.
     
  12. Rainer B

    Rainer B Aktives Mitglied

    525
    7. Juni 2006
    Bei meinen Girling sind es jedenfalls 3 Kolben.
     
  13. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Die wurden im Verlauf oft durch ATE Zweikolben getauscht. MB hat im Reparaturfalle immer die ATE (=Ersetzt durch...) eingebaut. Die Dreikolbenanlage passt zur Not auch für 13 Zoll Felgen, die es bei der Pagode so ja nicht gab. Die ATE nicht. Die beiden kleinen Kolben sind meines Wissens nach auf der Aussenseite, damit es nicht mit der Felge kollidiert. Gruß, Martin
     
  14. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Die ersten Warnungen sind schon per PN eingetrudelt. Kleine Gehäuse sind wohl diffizil.
    Man braucht wohl einiges an Wissen und Werkzeug. Ich weiss nur was von einer Hülse die in Werk auf Maß gestaucht wurde.
    Ich versuche mal die Gehäuse zu zulassen, wahrscheinlich ist dem Differenzial damit am meisten gedient.
    Die Bremsen mit den Kolben, kann man doch auf den Bildern erkennen, Dunlop/Girling und ATE. (siehe oben)
     
  15. the_one

    the_one Aktives Mitglied

    74
    10. November 2016
    Hallo zusammen,
    kann ich meine 4,08 Ahcse auf 3,69 länger machen indem ich 'nur' das Differential als ganzes tausche?
    LG Patric
     
  16. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    hängt davon ab ob du eine 230 oder 280 hast.
    Dann noch darauf achten ob die Steckachsen zum Differenzial passen.
    Es gibt Steckachsen mit unterschiedlicher Verzahnung.
    Wurde aber im Forum schon besprochen, einfach die Suchfunktion mal ausprobieren.

    Grüße Memmo
     
  17. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Es erleichtert die Antworten, wenn man ins Profil einträgt, welches Auto man hat.
    230 250 280 Schalter Automat.

    Was meinst mit Differenzial? Den Radsatz, oder alles mit Gehäuse als Paket?

    @Memmo; es wurde fast alles schon besprochen zum Thema Pagode

    Gruß Sinan
     
  18. the_one

    the_one Aktives Mitglied

    74
    10. November 2016
    Hallo,
    hab nen 68er 280er Automatik.
    Das mit der Verzahnung der Steckachsen wusste ich nicht. Mir ist die 4,08 halt etwas zu kurz, gerade im Bezug zur Drehzahl auch bei Überlandfahrten recht nervig. Erhoffe mir von der 3,69er etwas weniger Drehzahl. Da ich die HA ohnehin ausbauen werde um sie komplett zu überholen wollte ich das Thema gleich mit erledigen. Meinen Tacho würde ich auch dementsprechend anpassen lassen.
    Mit Differenzial meinte ich das ganze Paket, nur der Radsatz würde bestimmt auch gehen, der wird aber eher noch seltener angeboten. So zumindestens mein Gefühl ;)
    LG Patric
     
  19. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Hallo, hier ein paar Bilder von meinem Achsenprojekt. Die Teile sind jetzt chemisch entlackt.
    Das ist allemal besser als strahlen.
     

    Anhänge:

  20. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Was ist das für eine Verstärkung an dem einen Querlenker?
     

    Anhänge:

Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.