Apschlepphaken hinten????

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von sportsterone, 26. März 2015.

  1. sportsterone

    sportsterone Aktives Mitglied

    199
    19. Februar 2014
    Hallo zusammen.da ich auch in diesem Jahr mit meinem Schätzgen einige Oltimerveranstaltungen( Bergrennen,Oris) fahren will,brauche ich laut der neuen Ausschreibung eine starre Abschleppvorichtung hinten.Wie, wo, kann man die wohl anbringen? einer ne Idee oder sogar ein:fotos:Danke im Voraus,der Michael ausem Sauerland.
     
  2. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Michael,

    würde eine Anhängerkupplung reichen?

    vG
    Detlef H.
     
  3. sportsterone

    sportsterone Aktives Mitglied

    199
    19. Februar 2014
    hi Detlef die kommt im Leben nicht drunter,eher schweiße ich nen Haken an die Chromstoßstange. v.G.Michael
     
  4. Manni-V

    Manni-V Aktives Mitglied

    41
    16. Juni 2014
    Hallo Michael,
    es gibt FIA zugelassene Abschleppschlaufen (Suche mal bei Sandtler, ISA-Racing usw.)

    mfG
    Manni
     
  5. sportsterone

    sportsterone Aktives Mitglied

    199
    19. Februar 2014
    hi Manni soweit so gut.aber wo werden DIE festgemacht?das ist die Frage aller Fragen.
     
  6. Manni-V

    Manni-V Aktives Mitglied

    41
    16. Juni 2014
    Hallo Michael,
    die Abschleppschlaufe hat am Ende eine kleine Metallbefestigung mit Loch. Diese könnte man sicherlich an der Stoßstandenbefestigung mit anschrauben. Die Schlaufe selbst kann man aufrollen und mit einen Gummi zusammenhalten.
    Gruß aus Viersen
    Manni
     
  7. pagodenfahrer

    pagodenfahrer Aktives Mitglied

    306
    29. Juli 2007
  8. sportsterone

    sportsterone Aktives Mitglied

    199
    19. Februar 2014
    Abschlepphaken hinten

    Gekauft. Danke allen für eure Antworten.Gruß und ein schönes W.E. Michael:pagode:
     
  9. Dirk H

    Dirk H Aktives Mitglied

    339
    23. März 2011
    Jetzt nicht lachen

    Hallo zusammen,
    jetzt nicht lachen, aber warum haben wir an der Pagode hinten keine Abschleppöse ?

    Lg
    Dirk
     
  10. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Üblich bei Sportwagen?

    ..............war das üblich in den Sechzigern?
    Vieleicht bei Limousinen oderTransporter. Aber "Sportwagen"?

    Haben BMW 507, Porsche 356/911 oder Dino in der Zeit 1950 bis 70 eine Abschleppöse hinten gehabt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2015
  11. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Tja, ein Mangel, den ich auch schon bedauert habe...

    Schon ein paar Jahre her, da wollte ich einer liegen gebliebenen Mini-Fahrerin behilflich sein - und glaubt mir, wer dieser Dame nicht beigesprungen wäre, steht dann wohl eher auf Harald Glööckler :)

    Abschleppstange habe ich immer dabei (ist analog zum Regenschirm 'ne gute Versicherung), stand dann aber da wie ein Idiot.
    Nutzniesser war dann augerechnet ein Fordfahrer, der mit MEINER Abschleppstange die Lorbeeren eingefahren hat.

    Gruß

    Uli aus S
     
  12. Pagodiast

    Pagodiast Aktives Mitglied

    91
    19. September 2009
    Die Pagode ist schon damals nicht das klassische Abschleppauto gewesen. Zum Abschleppen kaufte man(n) damals Porsche. :)

    Mein Onkel hat zumindest nach seinen Erzählungen damals oft genug Frauen damit abgeschleppt.
     
  13. hummel

    hummel Aktives Mitglied

    263
    11. August 2005
    Nein die Pagode ist kein Abschleppauto, "Büchsenöffner " wäre wohl
    die bessere Umschreibung :cool::cool:..., so jetzt aber wieder schnell
    zurück zum Thema ,was war das nochmal???
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.