Aschenbecher zu hoch? Konsole zu flach?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von Mrs. Candler, 20. Januar 2018.

  1. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    220
    16. Januar 2018
    Liebe Gemeinde,
    der meines Erachtens originale Aschenbecher (flacher Deckel) meiner 230er Pagode von 66 lugt im eingebauten Zustand oben 6 mm aus der Mittelkonsole raus. Sieht doof aus und der Deckel fliegt auch leicht runter.
    Was passt da nicht?
    Gab es unterschiedlich hohe Mittelkonsolen? Meine ist im Bereich des Aschers 53 mm hoch.

    Bitte um Erleuchtung.
    Gruß
    Remco

    ps Der Ascher mit seinem klapprigen, doch sehr leicht entnehmbaren Deckel ist nicht unbedingt das, was ich sonst so vom guten Stern gewohnt bin. Das gehört aber so, oder?
    Die kleinen Blechlaschen habe ich schon sachte justiert.
     
  2. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    4. August 2009
    Hallo Remco,
    also klappern sollte der Ascher nicht, bei mir sitzt der sehr stramm drin. 6mm Überstand ist auch nicht normal allerdings kommt es da auch ein wenig auf die Teppichschlaufen an. Wenn Du einen ggf. neuen Teppich mit hohen Schlaufen hast drückt sich der Ascher schon mal hoch vor allem, wenn er locker sitzt.
    Kann aber auch sein, dass die Mittelkonsole erneuert und um eben diese paar mm flacher ist oder es ist kein Pagode Ascher. Foto?
    Gruß Heiner
     
  3. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Moin,

    der Deckel lässt sich nicht einfach abnehmen, sondern sitzt vorne fest an einem Scharnier. Hört sich für mich im Moment eher nach falschem Modell an. Bitte Foto einstellen.

    Gruß

    Ulli
     
  4. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    220
    16. Januar 2018
    Und hier die Bilder vom Ascher ...
     

    Anhänge:

  5. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Hallo Remco ,

    ich bin mir nicht sicher, aber ein 230SL früh und spät Experte ausm Forum hat mal vor geraumer Zeit von unterschiedlich hohen Holzkonsolen beim 230 er berichtet.
    Daher denke ich , daß du vielleicht eine derer hast, die der Norm etwas abweichend sind. ( eventl. gaaanz frühe Mittelkonsole oder Vorserie )
    Abhilfe , um den Ascher tiefer wandern zu lassen, wäre 2 kleine ( etwa 1 cm x 6 cm ) ( grob geschätzt , Auto steht in der Halle )Holzlaschen , je genau 6mm stark, und diese unter die Mittelkonsole verleimt, wo die beiden Befestigungspunkte auf dem Mitteltunnel sind.
    Dann würde der Ascher, Holz bündig sitzen, bzw. um dieses Maß , tiefer wandern
    Wäre erstmal ne kleine ( nicht originale Lösung ) bis dir hier eventl. ausm Treff, eine passende, Holzkonsole besorgt hat.
    Wie gesagt, nur ein Tip.

    Gruß Roman
     
  6. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Schraub mal die Holzkonsole los und nimm sie raus. Evt. sind die beiden Aufnahmelaschen zu niedrig oder der Teppich ist zu hoch unterpolstert. Ggf. so wie Roman vorgeschlagen hat, einfach mit Holzplättchen zwischen Auflage und Konsole höhersetzen.

    Gruß

    Ulli
     
  7. W113280 SL

    W113280 SL Aktives Mitglied

    72
    8. März 2015
    Guten Morgen,
    Zur Einbauhöhe kann ich nichts sagen aber wegen dem Deckel, da fehlt definitiv die Gegenklammer( siehe Bild von Dir) die den geöffneten Deckel stabil offen hält, beide kleine Laschen vorsichtig aushebeln und neue Lasche einsetzen, neue Lasche selbst anfertigen aus Federstahlblech!!
     

    Anhänge:

  8. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    220
    16. Januar 2018
    Hallo,
    das mit der Gegenklammer ist die Lösung gegen das Geklapper. Danke.
    Hat bitte mal jemand ein Bild vom Ascher mit intakter Gegenklammer für mich?
    Schönen Sonntag.
    Remco
     
  9. pspagode

    pspagode Aktives Mitglied

    232
    28. Dezember 2011
    Hallo Remco,
    ab und zu lese ich hier noch mit, obwohl ich ja seit einer Woche ein pagodenloser bin.

    Ich hatte diesen Mangel an meiner Pagode auch.
    Zur Info ein paar Bilder.
    Memmo hat diese Federn mal nachgebaut. Vielleicht hat er noch welche.

    Gruß
    Peter
     

    Anhänge:

  10. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    220
    16. Januar 2018
    Guten Morgen,
    Thema erledigt, Klammer besorgt, Konsole wird sachte erhöht.
    Danke, Jungs!
    Remco
     
  11. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Original Ashtray.

    Ah, Remco, ein originaler Aschenbecher, kein neuer. Mit flachem Deckel ! Unbedingt erhaltenswert. Nicht gegen einen neuen (250-spät/280er) Deckel austaschen!

    Die Feder -das weißt Du jetzt - bekommst Du von Memmo,
    der diesbezüglich super hilfsbereit ist. Klasse!


    Gruß,
    Achim

    (mit noch defektem '64er Remco-Aschenbecher)
     
  12. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    220
    16. Januar 2018
    Hallo, Achim,
    der Aschenbecher ist schon sachte poliert und wartet ungeduldig auf das Eintreffen der Klammer, die er so lange entbehren musste. Und sei gewiss, dass unsere Pagode sich auf einem guten Rückwärtsweg befindet, bei dem die etwas charakterarmen Resaurierungsergebnisse der letzten 15 Jahre zu einem feinen Patina-Sößchen abgeschmeckt werden.
    By the way: Wer noch eine in Ehren ergraute blaue oder grüne MB-Tex-Ausstattung oder passenden Boucle-Teppich anbieten kann, der sei mir hoch willkommen.

    Schönen Freitag Euch allen!
    Remco
     
  13. Mrs. Candler

    Mrs. Candler Aktives Mitglied

    220
    16. Januar 2018
    Aschenbecher sagt wieder: "Schnock!".


    Sehr fein.
    Ich war die Aschekrümel von der Brasil im ganzen Auto auch wirklich langsam leid.
     
    Rainer B gefällt das.
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.