Außenspiegel mobil mit Saugnapf

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von Volker König, 25. August 2018.

  1. Volker König

    Volker König Neues Mitglied

    1
    25. August 2018
    Guten Tag liebe Freunde der Pagode!
    In 5 Tagen werde ich nach England fahren und suche für die Fahrten auf der Insel einen mobilen Außenspiegel mit Saugnapf (den ich zB außen an der Fensterscheibe der rechten Tür anbringen kann). Wer kann mir mit Tips helfen bzw. hat einen praktischen Vorschlag für mich?
    Herzlichen Dank!
    Euer Volker König aus Hamburg
     
  2. jama

    jama jama

    72
    31. Oktober 2014
    Volker König gefällt das.
  3. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Hallo Volker,

    als Alternative :
    Suchwort bei Amazon:
    Saugnapf Spiegel Auto

    Da kommt jede Menge.
    Amazon daher, da Versand auch innerhalb eines Tages stattfinden kann und dir schnell geholfen wird.

    Noch schneller hätte es funktioniert , wenn du gestern zum Freundlichen gefahren wärst und dir nen original Aussenspiegel bestellt, den du heute schon montieren könntest.
    Türpappe runter, Suchfunktion im PT aktiviert, wegen der Maße, Löcher gebohrt, Spiegel ran, Pappe ran, fertig.

    Für die Sicherheit, auch auf unseren Strassen, manchmal wirklich hilfreich.

    Wie gesagt, nur ein Tip. Die Zeit sitzt dir etwas im Nacken, wie ich raushöre.

    Gute Fahrt
    Roman
     
    Volker König gefällt das.
  4. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    87
    19. Juni 2018
    Kann man im rechten Außenspiegel einer Pagode als Fahrer überhaupt was sehen oder ist der nur für den Beifahrer?
     
    Volker König gefällt das.
  5. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,
    ja. Man kann den rechten Aussenspiegel gut sehen, wenner an der richtigen Stelle montiert ist.

    vG
    Detlef
     
    1964 sl, Memmo, Rainer B und 3 anderen gefällt das.
  6. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Das ist beim 280er (und späten 250er) weniger das Problem, sondern viel mehr beim 230er/frühen 250er mit den kleinen Spiegeln.
    Hier ist das Versetzen nach hinten unabdingbar.
    Detlef hat das vor einigen Jahren einmal sehr gut beschrieben.


    Viel Glück !
    Achim

    (mit Spiegelversatz)
     
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.