Audioausrüstung der Pagode

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Steven, 30. Mai 2012.

  1. mucalex

    mucalex Aktives Mitglied

    173
    16. September 2009
    Bass unter Sitz

    Hi Musikliebhaber,

    vielleicht könnt ihr hier einstellen welche Subwoofer ihr unter dem Sitz verbaut habt? Ein Versuch meines Mechanikers mit einem Blaupunkt Subwoofer schlug fehl. Vielleicht gibt´s ja doch eine Lösung?

    Danke + LG, Mucalex
     
  2. DB W113

    DB W113 Aktives Mitglied

    379
    12. August 2005
    Musik in der Pagode

    Liebes Forum,
    eine gute Musikanlage ist ein absolutes "muß"...im "daily driver". In der Pagode gibts bei mir das Becker Europa in mono, den Lautsprecher im Armaturenbrett und eine Hirschmann Automatikantenne. Mitlerweile gibt es ja überall so viele Oldisender und die höre ich am liebsten mit dem Equipment, welches damals zur Verfügung stand. Aber nicht so laut, denn sonst kann ich das fröhliche trompeten meines 230-igers nicht richtig genießen. :banane:
    Aber jeder, wie er/sie es mag, sonst würde es ja langweilig werden.

    Viele Grüße aus Hamburg

    Gunther
     
  3. 9h11e

    9h11e mag Mercedes und Porsche

    168
    29. Mai 2011
    Genau!!!

    Ganz meine Meinung, Gunther! Laute Musik aus einem Cabrio wird nur noch getoppt durch eine Freisprechanlage, so dass jeder an der Ampel mithören kann!!!
     
  4. liner03

    liner03 Aktives Mitglied

    37
    30. Januar 2010

    Hi,

    ich habe den GroundZero mit 68mm in der Hoehe. Beim Ersteibau hatte ich den Sitz draussen, weil sowieso neues Leder drauf kam. Hab spaeter dann nochmals neu verkabelt und abgesichert, da reichte es die hinteren Schrauben der Sitzschiene zu loesen und den Sitz zu "lupfen"

    Viel Erfolg!
     
  5. mucalex

    mucalex Aktives Mitglied

    173
    16. September 2009
    Subwoofer

    Hi Liner03,

    vielen Dank für den Tipp! Werde berichten, falls sich es was neues gibt.

    LG, Mucalex
     
  6. surfing-scientist

    surfing-scientist Aktives Mitglied

    113
    24. Juli 2007
    - Meine neue Anlage ist nun eingebaut (dazu mein Beitrag weiter oben) - ein Wahnsinn :) - modernes Musikhören in dem Auto - noch etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich finds cool - Danke für die Anregungen hier im Forum - zu allem Überfluss sogar mit Bluetooth Funktion, die ich aber wohl eher nicht nutzen werde.

    Ich weiss, ist alles umstritten, aber zum Glück muss hier kein Konsens zu allem herrschen :)
     
  7. mucalex

    mucalex Aktives Mitglied

    173
    16. September 2009
    verwendete lautsprecher

    hi surfing-scientist,

    vielleicht magst auch du so lieb sein und Details über die Lautsprecher (insbes. Hochtöner und auch Subwoofer) posten, die bei dir eingebaut sind?

    Vielen Dank + LG, Mucalex
     
  8. surfing-scientist

    surfing-scientist Aktives Mitglied

    113
    24. Juli 2007
    Auswahl habe ich der vertrauenswürigen Werkstatt überlassen :) , daher über exakte Modelle habe ich keine Ahnung

    Infinity Hochtöner, Eton (?) für die Mitte mit geringer Einbautiefe, und irgendso ein Aktiv Subwoofer unter dem Beifahrersitz - dazu Radio mit IPhone und Bluetoth Anschluss von JVC (Radio : nichts Tolles- die sind alle gleich hässlich und nahezu unbedienbar, aber im Handschuhfach verschwunden - ) - Hochtöner und die Mittleren unter dem Armaturenbrett in dieser Kartonage ganz rechts und ganz links untergebracht - USB-Anschluss versteckt neben Peitsche von Sicherheitsgurt/Ablagefach, Mikrofon irgendwo verdeckt an der Lenksäule

    Man sieht nichts :) und Aufwand war mit 700 brutto für alles inkl. Material mit Rechnung überschaubar.

    Die Skeptiker könnten damit auch Heino oder so hören :) - man muss damit ja nicht Techno hören, auch Klassik geht oder was Cooles aus den Sixties.

    PS: Navi habe ich nicht - zur Not nehem ich da was Portables, sind eh besser als alles eingebaute und zur Aktualisierung ist ein neues Portables billiger als bspw. neuer Navi-DVD Satz für meinen BMW) - iphone ginge auch
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2012
  9. mucalex

    mucalex Aktives Mitglied

    173
    16. September 2009
    subwoofer

    so, nun ist er drin:
    Subwoofer von u-dimension (baugleich mit ground-zero) unter dem Sitz. bezogen über Fachhändler aus München mit freundlicher Beratung + gleichzeitigem Kauf aller für meine Radio-Lösung benötigten Kabel (Adresse gerne per PN).

    Subwoofer 200.- + Kabel 40.- (darunter 1x Spezialanfertigung) - Standardkabel sind beim Subwoofer natürlich dabei.
    Einbau einfach - Subwoofer passt gerade unter den Sitz, die Schiene liegt an einer Stelle leicht auf, hier könnte man eventl. mit Beilagscheiben den Abstand etwas vergrößern....

    Im Zuge des Einbaues habe ich auch gleich die 2-Wege Blaupunkt Lautsprecher in den Fussraum-Pappen (zu Stabilisierung unterlegt mit Kunstoffbrettern) mit Schaumstoff hinterlegt, so dass die Musik nicht in den Untiefen des Armaturenbrettes verschwindet.

    Resultat: Konzertsaal-gleicher Klang - München kann sich den geplanten Neubau desselbigen sparen, biete stattdessen meine Garage an. :cool:
    Testfahrt steht noch aus, aber die Anlage dürfte nun für Techno + Klassik gut sein - wenn Oldies gehört werden wollen, ist der Subwoofer bequem übers Radio abschaltbar....:bierkrug:
    LG, Mucalex
     

    Anhänge:

  10. Chris_M130

    Chris_M130 Mitglied

    23
    14. Mai 2020
    Hallo zusammen,
    dieses Thema ist zwar schon etwas älter, passt trotzdem gut zu meinem aktuellen Vorhaben.
    Meine Pagode hatte ab Werk kein Radio verbaut, das ist erst später nachgerüstet worden (besser gesagt, in den USA reingemurkst worden). Da ich vorwiegend Motor und Wind lauschen möchte, brauche ich nicht mehr, als das, was damals von Daimler-Benz eingebaut wurde.
    Hat jemand von euch die originale Hirschmann Antenne verbaut und kann mir sagen, welche das genau ist (Hirschmann Auta 6000 F29 oder D48)? Hat jemand ein paar Bilder, wo das Gehäuse an der Karosserie verschraubt wird?
    Bevor mein Auto lackiert wird, möchte ich evtl. die Bohrungen vorsehen.
    Danke und Grüße
    Chris
     
  11. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Hallo Chris -

    hier meine Erfharung mit Antenne - https://www.pagodentreff.de/diskuss...irschmann-antenne-auta-4140-l-mit-40-c.16717/.

    Es gibt auch an andere Stelle einige gute THreads dazu - erst kürzlich Motorantenne verbauen ... glaube im Thread von Sead "neues Mitglied".

    Grundsätzlich kann man Antenne hinten (Nachrüstung a la Becker) und vorne (ab Werk und frühe Nachrüstung Becker) einbauen.

    Wenn Du sie hinten einbaust - viel Kraft ! :koenig:;):koenig:

    Herzlichen Gruß

    Oliver
     
  12. Obelix

    Obelix Aktives Mitglied

    82
    23. September 2009
    ...elektrische Antenne Fronteinbau Auta 6000 D 58 oder F 58.

    Gruß
    Christian
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.