Ausbau der Einspritzpumpe

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Facelvega, 3. August 2018.

  1. Facelvega

    Facelvega Aktives Mitglied

    256
    13. September 2017
    Guten Morgen,
    ich habe mich entschlossen, in Kürze meine Einspritzpumpe (280SL spät) zur Überholung zusammen mit den Einspritzdüsen auszubauen.
    Ich habe im WHB den Ausbau in einem kurzen Absatz nachlesen können, allerdings sehe ich nicht, warum das Kühlwasser abgelassen werden soll, so wie es dort beschrieben ist.
    Ist dies wirklich notwendig oder habe ich etwas überlesen?

    Gruss
    Alfred
     
  2. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    804
    14. April 2009
    Hallo,
    denk mal an den Wasseranschluss des Dehnstoffelementes/Thermostats oben an der ESP!
    ...WRe
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2018
  3. Facelvega

    Facelvega Aktives Mitglied

    256
    13. September 2017
    Ok danke, daran habe ich nicht gedacht.
    Alfred
     
  4. GB

    GB Aktives Mitglied

    152
    25. März 2009
    Hallo Alfred,
    denk daran, daß sich in diesem höher gelegenen Wassersystem nach der Wiedermontage gerne Luft einnistet und die Dehnstoffelementfunktion stören kann.

    Ich hatte nach dem Entlüften das "Glück", daß dieser Nebenfluß auch noch an der Drosselklappe verstopft war und deshalb das Dehnstoffelement nicht ordnungsgemäß umspült wurde.

    Gruß aus dem hochsommerlichen Sauerland

    Günter
     
  5. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hallo, ich habe dazu den Schlauch zur Heizung am Wärmetauscher abgezogen, dort Wasser abgelassen und dann in den Ausgleichsbehälter und durch diesen Schlauch zum Schluss wieder befüllt um Lufteinschluss zu minimieren. Es ist nicht nötig alles ablaufen zu lassen. Martin
     
  6. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    ... Alfred, tue dir selbst nen Gefallen und lasse dir beim Aus und Einbau bitte von einem Fachmann helfen.
    Wenn du nämlich hier nen Fehler machst, kann es sehr teuer werden.
    Tips sind gut, aber nicht der letzte Schluß.

    Gruß Roman
     
    big-bolli, Rainer B und ursodent gefällt das.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.