Automatik Wählhebel - Lagerung

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Chris Pit, 13. September 2020.

  1. Chris Pit

    Chris Pit Aktives Mitglied

    52
    8. Januar 2009
    Moin zusammen.
    Vermutlich schon ein paarmal diskutiert, aber ich finde nichts: Nein, es geht nicht direkt um die ausgehängte Schaltstange und die Erneuerung zumindest einer der beiden Plastikbuchsen.... wobei tatsächlich die vordere nun auch geflogen ist. Aber bei der Gelegenheit würde ich gerne das Lager des Automatik Wählhebels selbst - also nicht die Buchsen der Schaltstange - , den ich gedenke auszubauen auch erneuern oder ersetzen.
    Kennt jemand dazu vielleicht die Teilenummer der Buchsen? Ist alles schon ein wenig wackelig. Links und rechts.

    Es handelt sich um Plastikbuchsen, bei SLS derzeit nicht lieferbar.

    https://www.sls-hh-shop.de/main/de/...eile/lagerbuchse-automatik-schalthebel-p-4140

    Herzlichen Dank für Euer Interesse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2020
  2. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Teilenummer A 112 268 01 50, Innendurchmesser 19 mm von Mercedes - (Nachfertigungen haben z.T. 20 mm, das hält nicht!), Teile sollten aus weissem Kunststoff sein, nicht gelblich!

    BMB
    Bernd
    N.S.: Kostet bei MB 4,18 brutto je Stück, nicht billig, aber lieferbar.
    Am besten gleich bestellen und 2 Stück als Reserve in das Handschuhfach packen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2020
    schlüssellos, Chris Pit und WRe gefällt das.
  3. california bernie

    california bernie Aktives Mitglied

    121
    30. Mai 2019
    Nabend zusammen,

    ich glaube er meint die Buchsen vom Lagergehäuse.
    Die haben die Teile Nr. 112 267 00 50 , 2 St.
    Undaufpassen, das die Doppelschenkelfeder wieder in der richtigen Pos. eingebaut wird.
    Good luck.

    Bernie
     
    Chris Pit gefällt das.
  4. california bernie

    california bernie Aktives Mitglied

    121
    30. Mai 2019
    Ach ja, 17! Euro / St.!!
     
    Chris Pit gefällt das.
  5. Chris Pit

    Chris Pit Aktives Mitglied

    52
    8. Januar 2009

    Vielen lieben Dank an beide Autoren. Ich suchte tatsächlich nach 112 267 00 50, und konnte nichts finden. Jetzt ist alles gut.

    Letztes Jahr stand ich schön blöd da, als mir die Schaltstange abgesprungen ist und da habe ich dann 2 Stück A 112 268 01 50 gekauft und davon nur die Hintere verbaut. Die vordere Buchse war so unzugänglich, dass ich mir dachte, es würde schon nochmal 51 Jahre halten. Flog mir aber dann doch noch vor zwei Wochen - zum Glück in der eigenen Garage und nicht irgendwo.
    Um wenigstens aus der Garage rauszukommen, habe ich dann meinen Schalthebel abgemacht und das ausgeschlagene Lager 112 267 00 50 bemerkt.

    17,- Euro ist irgendwie schon interessant. :) ...für eine simple Plastikbuchse.

    Btw: Habe das Auto jetzt 15 Jahre. In den ersten 10 Jahren habe ich nach und nach alles so gemacht, wie ich es für sinnvoll erachtete und seit 5 Jahren ist er nun eben in dem Zustand, wie ich es optisch, technisch und wirtschaftlich vertreten kann. Das Mehr an Invest würde jetzt keinen Mehrwert bringen. Technisch an der ein oder anderen Stelle vielleicht. Ich fahre zu wenig - vielleicht ein bis zwei Tankfüllungen im Jahr - weil ich echt Schiss habe, dass mir einer reinfährt oder geklaut oder beschädigt wird. Fährt man mal damit zum Aldi oder Lidl muss man sich jedes Mal den Weg durch die ganzen neuen neugierigen Gäste zum eigenen Wagen freibahnen. Aber ich lass mich da nicht provozieren, weil ich ja genau weiß, dass auch ich ein Messer dabei hab' ... meine Pflege gilt derzeit meinem Alltagsfahrzeug wirtschaftlich völlig sinnfrei: fast eine halbe Mio km... vor vielen Jahren selbst im Werk abgeholt ... und ich gebe ihn nicht auf, weil davon bald noch weniger unterwegs sein werden, als Pagoden. In weiteren 17 Jahren wird man davon gar keine mehr auf den Straßen sehen.
    LG
     
  6. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Verrätst Du uns, welches Modell Du meinst?
    Grüße, Felix
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.