Befestigung Becker Mexico TR

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von goldhamme_rulez, 20. Mai 2017.

  1. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Hallo Kollegen,

    wer hat Fotos vom EInbau eines Mexico TR Becker Radios ? Finde die Becker EInbauanleitung nicht wirklich hilfreich.

    Habe hierzu folgende Fragen:

    1. Werden Radio und NF Teil tatsächlich so wir auf Bild eingebaut oder NF-Teil als Anhängsel vom HF Teil ?

    2. Wo kann man die Befestigungsplatte für NF Teil noch bekommen? Habe schon mehrere nicht passende Platten auf Flohmarkt und Ebay gefunden. Mein NF Teil hat die Maße 17,6 cm x 6,8 cm x 5,2 cm

    Herzlichen Dank,

    Oliver
     

    Anhänge:

  2. kdskw

    kdskw Aktives Mitglied

    425
    18. März 2014
    Radio Einbau

    Hallo Oliver,
    Vor kurzem habe ich ein Becker Mexiko (sehr alt) gegen ein jüngeres getauscht. Die haben vermutlich eine ähnliche Endstufe. Die ersTeresa Endstufe mit zwei (Bananensteckern) für die Lautsprecher war mit einem Haltewinkel eingebaut. Bei dem neuere Gerät waren die jetzt noch üblichen LautsprecherStecker eingebaut. Die neue Stecker an der Seite benötigen zu viel Platz mit der Halterung. Die einzige Lösung die ich gefunden habe ist, man umwickelt die Endstufe mit zwei Streifen Moosgummi ca. 1cm breit und dick und lege (klemme) die Endstufe genau unter das Radio in die Mulde. Seit einem Jahr fahre ich so herum.

    Viele Grüße Klaus
     
  3. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    Ich hatte eine werksinstallation und die war 100% wie auf deinem Bild
    Das Radio mit Bügel, das separate Teil in eine Einbaukonsole von oben eingehängt - NICHT weiter verschraubt oä.

    War auch ein México TR

    Bilder kann ich keine mehr machen

    Viele Grüße

    Tobi


     
  4. Joachim

    Joachim Aktives Mitglied

    295
    3. Juli 2004
    Montage Verstärkerteil

    Hier zwei Fotos, die ich gerade mit dem Handy gemacht habe-daher die etwas lausige Qualität. Da sieht man, daß der Verstärkerteil hochkant neben der Ausbuchtung für den Scheibenwischermotor befestigt wird. Das andere Foto zeigt die Befestigung der Trägerplatte. Da ist unterhalb des Wasserausgleichsgefäßes in der Schottwand ein Rechteck ausgestanzt, in das man eine Käfigmutter einlassen kann. Daran wird dann die Halteplatte befestigt. Wo es die allein gibt weiß ich allerdings auch nicht. Vielleicht bei Herrn Königs.
    Joachim
     

    Anhänge:

  5. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Radioeinbau

    Hallo Oliver,

    das linke Bild von Joachim, zeigt den korrekten Einbauort für das externe Radioteil.

    Halter und Winkel hat bestimmt Herr Königs.

    Der Halter an der Karosserie hat unten eine kleine Klammer, die passt genau in das externe Radioteil und kann nun mit der beiligenden Schraube unten befestigt werden. ( Siehe Joachims Bild ).
    Es passt eigentlich nur in eine Richtung. Hier kannst du also nichts falsch machen.

    Die Klammer wird am Radio hinten befestigt und ich meine zu wissen, daß das Radio hierüber sogar die Masse bezieht.
    Bei der Radiomontage, merkst du auch, wenn du es reinschiebst, daß es
    hier leicht arretieren sitzt.

    Das Radio baust du von hinten zuerst an das Radioschachtabdeckblech, dann mit den beiden Hülsen mit Gewinde befestigen und rein damit an seinen Bestimmungsort.
    ( Chrom Außenblende und Drehknöpfe wieder daruf,... )

    Denk bitte auf jeden Fall daran, daß du erst danach die Uhr und vorher den Zigarettenanzünder montieren solltest.

    Den Stecker vom Zigarettenanzünder legst du dir am besten schon links in die Ecke, um besser ranzukommen.

    Jetzt die beiden unteren Schrauben , die das Blech halten , montieren und hierbei schauen, dass die Radioschachtabdeckung mit Loch für die Uhr, genau mit der Lochbohrung für die Uhr im Armaturenbrett übereinstimmt.

    Jetzt Uhr rein, anschließen usw..... Handschuhfach wieder rein......Zierblende und unteres Prallpolster montieren.

    Achte bitte auch darauf, dass die Zierleiste im Bereich des Lenkrades sicher in der linken Zierleiste, Richtung A Säule auslaufend, in der Nut sitzt.

    Gruß Roman
    ( beim 280 SL ist es wie jeder weiß, ist die Radiomontage, etwas einfacher, aber beim 230 er hat man
    viiiiiiieeel mehr Platz für die Arbeiten hinterm Radio und an der Heizungsbedienung. ).
     
  6. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    NF Teil auch hängend ?

    ... bin bei Klaus Kommentaren nochmals stutzig geworden (jünger vs. älter) ...

    Mein Mexico TR hat die großen Knöpfe und kam von Ebay mit einer Einbaueinrichtung für einen Simca.

    Wenn unterhalb des Radios Platz, ist kann man dann auch das NF Teil an das Radio hängen ? ... siehe Bild ...

    Herzlichen Gruß

    Oliver
     

    Anhänge:

  7. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Radio

    Hallo Oliver,

    4 Möglichkeiten hast du jetzt :

    1. original kleine Knöpfe besorgen und den Rest an der Stelle befestigen wo das Teil hinkommt ( wie oben beschrieben )

    2. erstmal checken ob es das Radio mit der original kleinen Blende ( schmale Ausführung ) für den 230 SL überhaupt ist

    3. dir nen Simca kaufen, damit die Ebay Simca Halterung passt.

    4. das Radio zum netten Ebay Verkäufer zurückschicken.


    Im Ernst : Wenn es das seltene 230 SL Radio mit schmaler Blende ist, besorge dir bei Königs die kleinen Drehknöpfe und die Halterung für den W113 und baue es dir an die Original Stelle ran.
    An anderer nicht originalen Stelle, wird das Ding auch für spätere Unterarmaturebrettarbeiten, ewig ein Störfaktor sein.

    Dir nen schönen Sonntag

    Gruß Roman
     
  8. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Antworten

    Hallo Roman -

    Danke für die Tipps:

    1. kleine Knöpfe habe ich

    2. Radio passt durch den kleinen Schacht, hat aber nicht den Distanzrahmen aus der Anleitung sondern rechts und links metallene Distanzwinkel

    3. leider gerade keiner in meiner Farbe auf dem Markt

    4. Nach 10 Jahren ?????

    Werde wohl mal bei Herrn Königs vorbeisehen ...

    Gruß

    Oliver



     
  9. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    ich wäre da entspannter, wenn platz ist, und du es selber einbaust stört es dich auch später nicht wenn du da was bastelst. und unter der verkleidung sieht das kein mensch. ist doch ehrlich gesagt schnurzwumpe, wo, hauptsache fest und das es geht.

    bei mir musste der vordere teil des armaturenbrettes ab, da es da nicht durch passte. im armaturenbrett selber dann aber schon.

    viel erfolg

    tobi
     
  10. Joachim

    Joachim Aktives Mitglied

    295
    3. Juli 2004
    "Das Radio passt durch den schmalen Schacht"

    Hallo Oliver,
    wenn das der Fall ist hat jemand den originale schmalen Radioeinbauschacht vergrößert auf das spätere 250er/ 280er Maß. Wenn die originale schmale Blende montiert werden soll muß wohl eine neue Radioeinbaublende her. Wird im Internet angeboten und kostet nicht viel.
    Joachim
     
  11. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Hab noch eine liegen...
    Für 'n Fläschken Zweigelt oder so...

    Gesendet von meinem LG-H525n mit Tapatalk
     
  12. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Danke ... Danke ...

    Danke ... Danke ... Blenden für schmalen Schacht habe ich ... sogar eine im Ersatz, falls jemand möchte ... die Bodenbleche, die ich vor 10 Jahren bei Dir gekauft habe, sind auch noch im Keller jetzt mit etwas Flugrost ... die Kollegen in Menden haben ihre eigenen genommen ...

    Einzig mir fehlt das Befestigungsmaterial hinter dem bzw. an dem Blech ;) ... oder das richtige NF-Teil ...
     
  13. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Mhhhmmm. Ich hatte aber den gleichen Zulieferer...von dem Karasch (wo ich sie erstand) sie auch bezieht (bezogen hat).
    Naja... ;)

    Michael
     
  14. Pagode Linz

    Pagode Linz Mitglied

    16
    28. Oktober 2014
    Konsole

    Hallo Oliver
    Beigefügt Foto von der original NF Konsole Becker.
    Kannst du von mir bekommen.
    Sind noch neu aus alter Becker Werkstatt.
    Lg
    Hermann aus Österreich/Linz
     

    Anhänge:

  15. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Danke für Eure Tipps -

    habe jetzt fast alles zusammen:

    - NF - Halterung bei Königs bekommen (und viele gute Tipps)
    - Halterung für das Hauptteil von Ebay
    - letztendlich EUROPA TR eingebaut, da der Sendersuchlauf beim MEXICO TR bald den Geist aufgeben wird und die Elkos durch sind
    - Antenne vorne rechts

    jetzt muss nur noch Kabelbaum verlegt werden inkl. eigenem Sicherungskasten (bisher hatte der Voränger was in den Kabelbaum hineingebastelt).

    Anbei ein paar Fotos und hier zwei YouTube Links

    1. Automatischer Sendersuchlauf beim Becker MEXICO TR


    2. Funktionstest Becker EUROPA TR eingebaut


    Wer hat Bilder vom korrekten Einbau des Lautsprechers und des Mittelsegment-Blechteils für das Radio, Zigarrenanzünder und Uhr ?
    Bin mir nicht ganz klar welche Blechmuttern wohin müssen.

    Herzlichen Dank & Gruß
    Oliver
     

    Anhänge:

Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.