1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 kann ab sofort vorbestellt werden!

    Weitere Informationen gibt es unter https://www.pagodenkalender.de/vorbestellen

Biosprit für die Pagode

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von mercedes-martin, 28. August 2006.

  1. Papafoxtrott

    Papafoxtrott Aktives Mitglied

    606
    22. März 2010
    Hallo Willy!

    Hab Dir 'ne PN geschickt!

    Ich komm allein von Deinem Erzählen ins Schwärmen.

    Was ist KIAS? Kilometer indicated airspeed?

    Grüße

    Ferdl
     
  2. SANDRIN

    SANDRIN Hammering Shit Can Driver

    550
    5. Oktober 2008
    Knots Indicated Air Speed

    Grüß Dich, Ferdl,
    fast, sind Knoten statt Kilometer, warst aber verdammt dicht dran.
    Was glaubst Du, wie es mir geht? Seit letztem August nicht mehr geflogen (hab' aktuell 'n paar TÜV-Probleme) ich bin voll auf Entzug. Muss aber zugeben, dass die richtig heissen Sachen (der Ober-Spaß, weisst Du) eh nicht mehr so mein Ding sind - da lass ich jetzt lieber die Jüngeren ran.
    Ciao Ferdl
     
  3. Papafoxtrott

    Papafoxtrott Aktives Mitglied

    606
    22. März 2010
    Gegroundet?...

    Danke für Info, da hätt ich ja aber nu auch mal drauf kommen können...
    aber wir Antriebslosen (Segelflieger) haben meist eine km- Anzeige.

    Es tut mir leid, daß Du gegroundet bist. Hoffentlich nur vorübergehend.
    Aber zum Segelfliegen würde es sicher allemal reichen, da bin ich sicher!!

    Grüße

    Ferdl
     
  4. Kingspark

    Kingspark Aktives Mitglied

    205
    30. Juni 2009
    350 KIAS in 3500 m

    350 KIAS in 3500 m... Will ich auch!!! Bin ü40 aber noch rüstig, wer nimmt mich da noch mit? Muss ich da in die Ukraine oder nach Afrika?


    Abgesehen davon: Außer E 10 gibt es ja noch mehr Scharlatanerie beim Sprit:

    Real fuel efficiency gadget - save fuel for your vehicle - gas prices too high, get fuel efficiency here (USA, Canada, UK)

    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif] the fuel molecules or hydrocarbon chains must be ionized and realigned. This ionization and realignment is achieved through the application of the magnetic field created by the Fuel Energizer.[/FONT]

    Ist das jetzt klassische Scharlatanerie und Bauernfang oder sollte jeder seinen Sprit "kämmen"?
     
  5. baschbret

    baschbret Aktives Mitglied

    653
    8. November 2005
    Ganz klar Bauernfang

    ...wie auch andere Magneten zur Wasserdynamisierung oder Meridianstimulation. Möchte man irgendeinen polaren Anteil im Kraftstoff (der unpolare Hauptteil reagiert nicht mal theoretisch) magnetisch beeinflussen, bräuchte man schon einen Magneten wie in einem Kernspintomographen und kein so ein Spielzeugdingens. Und ob er dann besser verbrennen würde, ist auch zu bezweifeln.

    VG

    Sebastian
     
  6. SANDRIN

    SANDRIN Hammering Shit Can Driver

    550
    5. Oktober 2008
    Magnetische Molekularbehandlung

    Das macht doch alles total Sinn, Ihr Ungläubigen. Mit dem Magneten sollen die Moleküle gestreichelt werden, dann fühlen sie sich besser und sind williger, verbrannt zu werden. Also, eine Art Externmotivation als Eigenvorbereitung auf den Selbstmord im Zylinder. :p Alles klar?
     
  7. baschbret

    baschbret Aktives Mitglied

    653
    8. November 2005
    So hatte ich das noch gar nicht gesehen. Erinnert mich irgendwie an "Zur Tür hinaus, linke Reihe anstellen, jeder nur ein Kreuz!". :D

    Sebastian
     
  8. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
  9. Fredrik

    Fredrik Aktives Mitglied

    40
    23. Oktober 2005
    E 10

    Schweden will abwarten mit der Einfuehrung von E 10 und erst pruefen wie es in Deutschland und Finland weiter geht.
    E85 gibt es auch weiterhin fuer spezielle , steuerbeguenstigte Fahrzeuge mit "BI FUEL" Motoren die entsprechend ausgeruestet sind.
    Fredrik
     
  10. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    E10 Superkraftstoff

    Hallo,

    es liegt mit fern Pagoden mit Wolf Rasenmäher zu vergleichen. Aber dort habe ich einen interessanten Hinweis
    für die Nutzung von E10 Benzin gelesen:

    E10 Superkraftstoff

    Alle Benzinmotoren der WOLF-Garten Rasenmäher können
    problemlos mit den neuen E10-Kraftstoffen betrieben werden.

    Durch die Beimischung von Bioethanol wird jedoch der
    Alterungsprozess zum Beispiel durch Verdampfung beschleunigt,
    der Kraftstoff verliert somit im Laufe der Zeit an Zündwilligkeit.
    „Wir empfehlen daher bei längerer Lagerung des Kraftstoffes die
    Verwendung eines Kraftstoffstabilisators“, so Michael Wicke,
    WOLF-Garten.​

    Bei einem Weiteren Anbieter von Motorrasenmäher steht sinngemäß das gleiche.
     
  11. Cephyr

    Cephyr Aktives Mitglied

    573
    13. März 2007
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2012
  12. rolf230

    rolf230 Aktives Mitglied

    661
    2. Oktober 2008
    Rasenmäher....

    .......wir schweifen zwar vom Thema Biosprit in der Pagode ab, aber mein Rasenmäher bekommt nur "SuperPlus" oder das Gelbe mit 100 Oktan. Dann bin ich auch schneller durch.:tanzen::tanzen:

    Gruss an die von Hand mäher :)))
     
  13. Papafoxtrott

    Papafoxtrott Aktives Mitglied

    606
    22. März 2010
    Huhn oder Ei

    OK!
    Ich kauf mir keine Wiese!!!:mad::mad:

    Ferdl
     
  14. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    ab August auch in NRW

    Die ziehen das auf Biegen und Brechen durch - ich war ja froh, daß wir hier überall im Rheinland noch zu den bisherigen sowieso überhöhten Preisen das E5 Super tanken konnten, ab August gibt es dann an den hiesigen Tankstellen auch die E10-Plörre :( - verkaufen werden die es trotzdem nicht.

    Damit war ja eigentlich zu rechnen, daß ein erneuter Versuch gemacht wird, fragt sich nur, wer am Ende den längeren Atem hat....

    http://www.rp-online.de/auto/news/biosprit_e10/Jetzt-doch-E10-Sprit-bald-in-NRW_aid_1016066.html

    Gruß
    Martin
     
  15. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    E20 statt E10...

    Ob wohl demnächst das E10 durch E20 ersetzt wird? Ein paar Jahre dürfte das noch dauern, aber besser wird das für die Situation, daß weiterhin Super Plus für unsere Oldies angeboten wird, eher nicht.

    Mercedes-Benz testet schon fleißig sythetisch hergestelltes Ethanol, welches dann herkömmlichem Sprit zu 20% beigemischt werden soll. Angeblich vertragen das dann alle neuen Direkteinspritzer...

    Mercedes testet Biosprit: E10 war gestern - morgen kommt E20

    Gruß
    Martin
     
  16. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Egal aus welchem Rohstoff man Benzin oder Ethanol machen wird.

    Von dem Moment an, wo das in Serie geht, steigen die Preise dieses Rohstoffs sofort, weil Lieferengpässe entstehen.

    Bei Ethanol aus Stroh könnte das vielleicht anders sein, denn da kämen dann als zusätzliche Rohstofflieferanten so einige Leute aus Politik, Wirtschaft oder Vereinen hinzu. :tanzen:

    BMB
    Bernd
     
  17. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Bernd,


    :klatsch::klatsch:

    vG
    Detlef H.
     
  18. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    E10 wird im Vergleich zu normalem Super E5 wieder teurer, nur noch 2 Ct Preisunterschied.

    Verschwunden ist E10 bis heute zwar nicht vom Markt, aber weiterhin nicht richtig akzeptiert.

    Lediglich ca. 15% Anteil am Benzinmarkt ist ganz schön wenig, und wenn der Preisvorteil gegenüber normalem Super E5 wieder geringer wird, wird das der weiteren Akzeptanz bzw. Verbreitung des Biosprits nicht förderlich sein.

    http://www.t-online.de/auto/news/id...wei-cent-teurer-preisabstand-zu-e5-sinkt.html

    Gruß
    Martin
     
  19. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    E10 - am besten weg damit

    Akzeptanz null wäre die beste Lösung. Dann könnte man hier wieder Futtermittel anbauen anstatt verseuchte (wie geschehen) vom Balkan zu importieren.
     
  20. DB W113

    DB W113 Aktives Mitglied

    371
    12. August 2005
    E10

    Von den reinen Stoffkosten liegt E10 sowieso schon über dem E5, da Ethanol bereits deutlich teurer als Benzin ist. Das wird aus politischen Gründen an der Tanke aber nicht gezeigt :eek:.

    Viele Grüße aus Hamburg
    Gunther
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.