Bosch Hupen revidieren

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von oemme, 17. März 2015.

  1. oemme

    oemme Aktives Mitglied

    72
    9. Mai 2011
    Tach in die Runde,

    heute wollte ich eigentlich nur die Hupen wieder anschließen, dabei ist mir aufgefallen das der optische Zustand nicht mehr dem des Restwagens entsprach und außerdem eine der beiden gar nicht fuktionierte. Also auf zur lustigen Demontage:banane:
    Das Problem fing schon bei den runden Dichtungen unter dem Gitter bzw. dem Signalgeber an. Sind natürlich kaputt bzw. altersmüde. Also neue basteln oder gibt es die etwa noch an der Theke???:arschkarte:
    Das größere Problem war/ist allerdings der kleine Kondensator welcher in eine Art Feder gespannt ist. Einmal auseinandergebaut, immer auseinandergebaut...:mad: Kurzum, hat jemand von Euch schonmal die Teile restauriert? Gibt es noch Teile, Dichtungen ect. und wie gehe ich am besten vor?

    Viele Grüße aus dem sonnigen Taunus

    Ömme 230SL 1964
     
  2. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2015
  3. 230sl64

    230sl64 Aktives Mitglied

    303
    29. März 2008
    Hupen reparieren

    Hallo Oemme,
    schau mal in die Wissensdatenbank, da wird Dir geholfen!
    Viele Grüße
    Norbert
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.