Breite Sitze

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von araldo, 14. November 2010.

  1. araldo

    araldo Aktives Mitglied

    333
    2. Oktober 2009
    Habe wieder eine Frage an euch: Haben nur die USA Pagoden die breitere sitze oder sind auch in EU welche ausgeliefert worden. Und weshalb bräuchten amis breitere sitze .Weil sie breitere Ärs….. haben oder was? Grüsse
    Harald
     
  2. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Harald,

    breitere Sitze?

    Von den Sitzformen gab es meiner Meinung nach nur
    die 230er Sitze und die 250,280 Sitze.
    Wobei die 230er Sitze etwas zierlicher sind, also auch schmaler
    und die Rückenlehne ist dünner.
    So wie es aussieht sind bei dir die 280er Sitze verbaut, damit hast
    du aber kein Alleinstellungsmerkmal. Die sind in vielen 230er verbaut.

    viele Grüße
    Detlef H.
     
  3. araldo

    araldo Aktives Mitglied

    333
    2. Oktober 2009
    Hallo D.Hahn,
    ich meinte dass es Pagoden gibt mit Seiten Taschen mit gummi-band die breitere sitze haben, sonst hätten sie ja die schöneren harte Taschen (Ansichtssache ok) montiert. Aber wie ich jetzt verstanden habe passen alle sitze in allen Modelle. Stimmt das? Grüsse
    Araldo
     
  4. Kvartalnov

    Kvartalnov De Rosa

    113
    21. September 2008
    Gedanklich.........

    ...........auf dem falschen Dampfer.

    Hallo Harald,

    schmale Türtaschen haben nichts mit breiteren Är.....en,
    und daraus folgernd, mehr Platz für breitere Sitze, unserer
    Gesinnungsgenossen aus Übersee gemein, als das dafür
    Sicherheitsrelevante (US-:eek:) Bestimmungen zu Grunde lagen.
    Türtaschen mit Gummizug war nur für USA-Export hergestellt.

    Salue
    K.-Heinz
     
  5. DB W113

    DB W113 Aktives Mitglied

    379
    12. August 2005
    Sitze und Türtaschen

    Hallo Harald,
    soweit mir bekannt ist, wurden nur in den ersten Produktionsmonaten die Sitze mit den dünnen Lehnen verbaut. Spätere 230iger haben auch breitere Lehnen. Generell fehlen dem 230iger noch viele Merkmale, die diesen Typ als "Ami" erkennen lassen. Auch die Türtaschen beim 230iger sind alle aus Hartmaterial ohne Gummizug.

    Viele Grüsse aus Hamburg

    Gunther
     
  6. rolf230

    rolf230 Aktives Mitglied

    669
    2. Oktober 2008
    Sitze

    moin Junx,

    das hier ist ein 230er mit, Breiten Sitzen (für meinen schmalen Popo), Kopfstützen, Sicherheitsgurten und festen Türtaschen. Bin nicht sicher ob Original, kann aber mal die Datenkarte einstellen für die Fachleute.

    Rolf
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2010
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.