Chrom von SL-Service oder von A. Schieks ?

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von goldhamme_rulez, 6. Februar 2007.

  1. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Chrom von SL-Service (pagodenteile.de) oder von A. Schieks ?

    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin, Fragen doppelt zu stellen bzw. dem ein oder anderen auf die Füße zu treten.

    Wenn wir von den Außenzierstäben (8xChrom + 6xAlu) sprechen, geht es ja um 'ne Menge Kohle.

    Habe an anderer Stelle schon 'mal gefragt, wie zufrieden man mit den Teilen des Herrn Schieks ist. Das Feedback war sehr positiv.

    Was ist zu den Teilen des SL - Service zu sagen ?

    Bitte Kommentare lieber per PN, um Grabenkämpfe zu vermeiden.

    Herzlichen Dank,

    Oliver

    P.S.: Allerdings hätte ich lieber einen Satz Beplankung mit Patina (siehe unter "Ich suche")
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2007
  2. 280er

    280er Aktives Mitglied

    406
    30. Oktober 2004
    zierleisten

    hallo,
    ein kommpletter Satz wird gerade bei ebay angeboten:140082796707....
    (ich bin das nicht)
    wenn du mit SL-Service SLS-HH meinst: Hab da schon öfter gekauft, waren immer Originalteile, kostet aber alles genausoviel wie bei DC.......
    gruss
    roman
     
  3. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    SL Service Koellner

    Hallo Oliver,

    schicke Dir eine PN , kann über Herrn Koellner eigentlich nichts negatives sagen.

    Gruß
    Martin
     
  4. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Ne ... sind zwei unterschiedliche ;)

    Nee, ich meinte just das ebay angebot von Köllner SL Service bzw. Ersatzteile für Mercedes-Benz 230 SL - 250 SL - 280 SL Pagode Typ W 113 - Mercedes Pagoda Parts

    Gruß,

    Oliver
     
  5. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Teile von Herrn Schick

    Hallo, die Teile haben ihre Quelle bei der Firma METAV/Reutlingen und sind unübertroffen. Mehr Qualität ist kaum noch möglich. Ich habe schon oft Sachen bei der Firma METAV verchromen lassen und kann es nur emfehlen, der einizge Haken an der Sache ist :schlafen: es sind echte Schnarchnasen.
    Wie gesagt, Zeit mitbringen und gleich Druck machen.
     
  6. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    garagenfund

    moin moin,

    ich habe die tüte gestern noch aus der garage gefischt, aber noch nicht nachgeschaut, was alles da ist. mailde mich am wochenende, OK?

    bis dahin viele grüsse

    T:) BI
     
  7. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Neuverchromung

    Hallo Leute,

    ich hatte auch ein äußerst fragwürdigem Ergebnis und für mich bei weitem nicht zufriedenstellend bei einer Fa in der Nähe von Aachen als sehr enttäuschend :( erlebt.

    Eine Neuverchromung ist aber immer noch deutlich billiger als ein Tausch bei Koellner SL-Service, wenn man dort neue bestellt und seine alten zu ihm schickt.

    Gruß
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2009
  8. frosch1000

    frosch1000 Aktives Mitglied

    73
    12. März 2006
    Hallo Martin,

    bei der Firma in Aachen habe ich meine Hardtopleisten neu verchromen gelassen. Ich war mit der ersten abgelieferten Arbeit auch nicht zufrieden jedoch muß ich sagen nach meiner Reklamation war das Resultat für mich recht ordentlich. Es kann nätürlich sein das du "alt" abgibst und absoluter Neuzustand erwartest, keine Ahnung. Hast du Bilder von dem Zustand? (wenn man was erkennen kann,vorher-nachher). Ist doch vielleicht mal interresant.
    Ich möchte nämlich noch einige andere Sachen verchromen lassen. Achso, hast du Vorarbeiten geleistet?

    schönen Gruß
    H.-P. der Bergheimer
     
  9. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo H.-P.,

    ich hatte dort Teile mit kleinen Dellen und leicht angekratztem Chrom in mittelmäßigem Zustand abgeliefert und vorher gesagt, die sollten nachher wie neu aussehen. Der Galvanik-Leiter sagte mir, er sähe sich die Teile selbst an und sie würden die Arbeit nur machen, wenn sie das könnten und auch nur herausgeben wenn sie gut sind.

    Auf meine Reklamation hin hieß es aber dann, 99% wären nicht so pingelig wie ich und besser bekämen sie die Dellen nicht weg. Das Ergebnis war jedenfalls gemessen an meiner Erwartungshaltung ( Stoßstangen nachher wie neu oder besserer Chrom als neu von Werk ) vollkommen unbefriedigend, und man sah sich außer Stande das gelieferte Ergebnis zu verbessern.

    Bei der Fa in Aachen, bei der ich kulanterweise wegen der vorherigen Zusage die Sachen nur zu bearbeiten wenn man sich ein gutes Ergebnis zutraut, mußte ich nichts bezahlen.

    Letztlich zählt für mich das perfekte Ergebnis, die einen sahen sich außer Stande, die Chromteile so neuwertig hinzubekommen, die anderen machen das in Ihrem Können offensichtlich wie selbstverständlich. Man ist nach negativen Erfahrungen eben ein wenig skeptisch, denn fast jeder sagt vorher, alles kein Problem, bekommen wir hin, wird toll usw.

    Gruß
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2009
  10. frosch1000

    frosch1000 Aktives Mitglied

    73
    12. März 2006
    Hallo Martin,

    wenn ich das was du sagst bzw. schreibst bezogen auf den Preis, 6 fach teurer umlege, auf das was ich bezahlt habe für meine Leisten, wäre es günstiger gewesen sie niegel-nagel neu zukaufen und hätte obendrein noch Euros gespart.

    schönen Gruß
    Hans-Peter
     
  11. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo Hans-Peter,

    vielleicht ist das Verhältnis bei den Leisten anders, in jedem Fall sollten die neuverchromten Teile günstiger sein als Neuteile bei Mercedes, das ist klar. Der Chrom bei den Mercedes-Neuteilen ist auch nicht immer so 1a-Qualität wie damals, bei meinen werksneuen Stoßstangen hinten beim 111er hätte an den Kanten der Chrom auch ruhig etwas dicker sein können, wenn man superkritisch schaut.

    Es kommt halt immer drauf an was für die einzelnen Teile verlangt wird, wieviel gehandelt werden kann, und eine Nachfrage ist´s sowieso wert. Dann kann man immer noch entscheiden, ob man hier oder dort neuverchromen läßt oder neu kauft. Bei den Pontons zum Beispiel ist neuverchromen in fast jedem Fall vorzuziehen, da keine Leiste wie die alten Leisten passen, da damals alles in Handarbeit angepaßt wurde.

    Gruß
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2009
  12. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Martin,

    kanst Du das "6 x teurer" in Zahlen kleiden? Gerne auch per PN. Muß auch noch so einiges verchromen lassen, insbesondere die Stoßstangenecke hinten links hat eine Beule. Kannst Du Ca.-Preisangaben machen und wie siehts mit der Dauer aus? Drei Wochen wären ja noch ja ok.

    Gruß

    Ulli
     
  13. traveller

    traveller Aktives Mitglied

    100
    16. Juni 2005
    verchromen

    Hallo Martin,

    wäre auch an den Informationen/Preisen interessiert. Bei mir muß auch die gesamte voredere und zumindest hinten links neu verchromt und z.T. Löcher zugeschweißt und ausgebeult werden.
    Ich scheue auch die endlos Lieferzeiten anderer Verchromer, mal abgesehen von Qualitätsfragen.

    Gerne auch per Telefon oder PN

    Schönen Tag noch
     
  14. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
  15. pagodenfred

    pagodenfred Aktives Mitglied

    281
    16. Mai 2007
    chrom

    ich habe meine zierleisten ebenfalls von metav.ich kann nur sagen,besser gehts nicht.
    ich habe sie allerdings als neuteile ohne rücksendung der alttteile erworben.
    war trotzdem günstiger als bei DC
    gruß matthias
     
  16. gbajus

    gbajus Guido 230SL

    52
    26. November 2006
    Hi an alle,


    kann mir mal jeder die Kontaktdaten der Firma MATEV geben?

    Danke

    Guido
     
  17. redcliffe

    redcliffe deaktiviert

    133
    11. November 2005
    Matev

    Metav Handel GmbH
    Lembergstrasse 31
    75766 Reutlingen
    Tel.: +49 7121 947 999 0
    Fax: +49 7121 947 999 29
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2007
  18. Eberhard G.

    Eberhard G. Aktives Mitglied

    407
    27. Oktober 2006
    Klitzekleine Korrektur...

    Hallo,

    der Firmenname ist METAV.

    Gruß,
    Eberhard G.
     
  19. redcliffe

    redcliffe deaktiviert

    133
    11. November 2005
    Danke dir, aber ich hab gleich gewusst um wen es sich handelt :)
     
  20. Emperor

    Emperor Mitglied

    23
    25. Juni 2016
    Hallo,

    Habe diesen Beitrag heraus gekramt.

    Gibt es diese Firma nicht mehr? Wer ist in die Fußstapfen gestiegen?


    cheers

    Klemens
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.