Da sag' mal jemand, Pagoden seien teuer...

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von ursodent, 3. Januar 2014.

  1. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    ...wie wir letztens diskutierten....

    Dieser T1b aus 1963

    [​IMG]


    wurde nicht nur angeboten, sondern auch teuer VERKAUFT!!

    Für 198.000 US-$ !!! (rund 150.000 € also...)

    [​IMG]


    Link auf YouTube-----> '63 Combi Most Expensive Combi Auction - YouTube



    Man kratzt sich am Haupte......:confused::confused::confused:


    Michael
     
  2. big-bolli

    big-bolli bolli

    588
    4. Oktober 2006
    Ti

    Hallo Michi
    Erst einmal " Frohes neues Jahr" für Euch Beiden.
    Wann schläfst Du eigentlich? 3:09 Uhr

    Der Preis für den T1 ist natürlich schon ein Hammer - es ist soviel Geld im Umlauf - vorallem für Oldtimer.
    Aber eins muss man bestätigen - zumindest auf dem Foto.
    Der Bus sieht Klasse aus.

    Euch alles Gute.

    Wolfgang
     
  3. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Präsenile Bettphobie!!

    Euch auch in der Harksheide!


    Michael
     
  4. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hei,

    ich könnte mir in den Ars** beißen, denn vor 3 Jahren hat mir ein Ami einen Tipptopp Californien T1 21-Fensterbus angeboten. Er wollte damals 70.000 USD. Ich habe ihn ausgelacht - Ein Jahr später sehe ich den Bus bei Mobile.de für den Sonderpreis von 99.000 EUR.....

    Ob der dafür verkauft wurde ist nicht herauszubekommen

    Gruss

    MartinK
     
  5. hummel

    hummel Aktives Mitglied

    263
    11. August 2005
    Hallo
    Der Bus ist hammergeil. Der Preis spielt doch gar keine Rolle ,er scheint
    dem neuen Besitzer zu gefallen und nur das zählt.
    Vielleicht hat er ja nur ein bischen kleingeld übrig ,kauft ihn fährt
    ihn nie und verkauft ihn in 5 Jahren für einen kleinen "Aufschlag".
    Ist allemal schicker als so ein schnöder neuer VW Bus
    oder ähnliches.
    VG Dirk:cool:
     
  6. Rolf-Dieter

    Rolf-Dieter Aktives Mitglied

    340
    23. Juli 2013
    $198,000- und das war letztes Jahr ... was soll er Dieses Jahr bringen ?

    Frohes und Gesundes Neues Jahr an Alle!
     
  7. hallolo

    hallolo zurück in D

    597
    25. Mai 2008
    Ein ähnlicher Bus steht in FFm in der Klassikstadt für etwas mehr als 100.000€ ...
     
  8. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Die Samba-Busse sind doch schon seit geraumer Zeit genauso teuer wie die guten Pagoden. Und einmal abgesehen vom Preis mit über 150´€ -
    dieser hier sieht wirklich sehr schön aus!

    Die Dinger sind in gutem Zustand inzwischen eben rarer als eine Pagode.

    Gruß
    Martin
     
  9. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    649
    26. Juni 2005
    fantastisches Auto!!!
     
  10. Primotenente

    Primotenente Aktives Mitglied

    49
    30. Juli 2011
    Schrottkarre zu Schwachsinnspreis. Das ist für Leute die sich für Millionen einen seltenen Ferrari kaufen und schon alles haben oder einfach verblendete Idioten.
     
  11. 9h11e

    9h11e mag Mercedes und Porsche

    168
    29. Mai 2011
    Nein, da denke ich anders...

    .... das sind ehemalige 68er, die erfolgreich in der Gesellschaft Fuß gefasst haben und sich damit ein Stück Jugenderinnerung zurückholen möchten. Lass sie doch, ein bisschen sind wir doch alle so!
     
  12. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Was für eine primitive und substanzlose Aussage und Wortwahl...
     
  13. joepagode

    joepagode vulgo "250sl"

    21. April 2004
    Ein wunderschöner Bulli ....

    ... den ich meiner "schwachsinnigen" und "verblendeten" Tochter vorsichtshalber mal nicht zeigen will,
    sonst erzählt sie über den Rest der Ferien von nichts anderem mehr .....:tanzen:
     

    Anhänge:

  14. Primotenente

    Primotenente Aktives Mitglied

    49
    30. Juli 2011
    Immerhin trifft es die Wahrheit - auch wenn es nicht gefällt - aber das hier ist halt eine Freakshow äh Oltdimerforum, da geht nichts über alte Technik und kritische Töne sind sowieso tabu...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2014
  15. Primotenente

    Primotenente Aktives Mitglied

    49
    30. Juli 2011
    Ändert aber nichts daran, dass es fummelige Technik ist und der Preis total überzogen.
     
  16. Lofoten

    Lofoten Aktives Mitglied

    229
    24. August 2012
    Ein Fahrzeug wie kaum ein Anderes

    Hallo,

    der Bulli ist nicht nur ein wunderschönes Fahrzeug, sondern er hat ūber jahrzehnte Geschichte geschrieben !!
    Ob als Krankenwagen, Feuerwehrfahrzeug, Abschleppwagen u.s.w. !
    Ich hätte mir auch vorstellen können mit Blumen im Haar, wie es damals üblich war, um die Welt zu reisen!

    In dem Zustand ein Traumwagen!!

    Gruß, Frank.
     
  17. Rasi

    Rasi Aktives Mitglied

    204
    22. Juli 2011
    Hallo, ich hatte viele Jahre einen T1 Campingbus mit original Westfalia Ausstattung+ Hubdach und original Vorzelt. Da war nichts fummelig. Alles überschaubar und leicht zu reparieren, was man von der Pagode nicht behaupten kann.
    Habe ihn vor einigen jahren verkauft, weil er nicht mehr so oft benutzt wurde und mir meine Pagode gekauft. Tut allerdings immer noch ein bißchen weh, wenn ich so einen Bus sehe.
    Gruß
    Rainer
     
  18. Primotenente

    Primotenente Aktives Mitglied

    49
    30. Juli 2011
    Das mag sein, aber ändert aber nichts am überzogenen Preis und daran, dass man mit den paar Rösslein kaum vom Fleck kommt.
     
  19. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    996
    23. November 2004

    Haha, was ne geile Farbe, ich dachte ich wäre alleine so infantil!!!!
    Ich hoffe du sagst jetzt, das war ich nicht, der war ab Werk so.
    Sehe ich eben, der gehört nicht dir, schade
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2014
  20. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Ist das der einzige Zweck, einen Oldie zu fahren?

    So sind wir in den 60er an die Adria aufgebrochen, ohne unterwegs zu verhungern.

    So gern ich weiland Nancy auch gern mal über 180 scheuchte, den C1 daran erinnere, wozu er gebaut wurde, so gern entschleunige ich im Karmann oder im Ponti.

    Aber jeder wie er mag, ich würde auch keinen Oldtimer-Grand-Prix fahren wollen....

    Michael
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.