1. Achtung, Achtung!
    Der Pagodenkalender kann ab sofort vorbestellt werden: https://pagodenkalender.de/vorbestellen

Das war's. Nr. 780 heute nacht geklaut...

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von Ulli, 20. Juni 2019.

  1. Bernie51

    Bernie51 Aktives Mitglied

    45
    7. Mai 2015
    Hallo Ulli,

    Es tut einem in der Seele weh...—

    Liebe Grüße aus Krumbach
     
  2. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    461
    3. August 2014
    Hallo Ulli,
    tut mir leid! Mögen Ihnen die Hände abfaulen.
    Liebe Grüße
     
  3. EeVeeWee

    EeVeeWee Aktives Mitglied

    193
    21. September 2018
    Horrible. :(
     
  4. Pagodenschrauber

    Pagodenschrauber lebt schon fast hier

    14. Mai 2004
    Lieber Uli,

    das tut uns sehr leid! Die Frage, ob schon mal ein Auto wiedergefunden wurde, kann ich mit ja beantworten. In Berlin ist mal die Pagode eines Clubmitglieds nach 4 Wochen wieder aufgetaucht. Das wünschen wir Dir auch, Uli!

    Beste Grüße
    Chris, Kerstin und Norbert
     
  5. Wolfi 280SL

    Wolfi 280SL Aktives Mitglied

    199
    12. November 2015
    Hallo

    Das macht mich schon etwas fassungslos, ich hoffe das die Pagode wieder zu Ulli zurückkommt.

    Worüber wir alle mal nachdenken müssen, dass Auto stand sicherlich nicht des Nachts irgendwo am Straßenrand sondern in einer ordentlichen Garage im/am Haus. Die Saukerle die das gestohlen haben waren keine die zufällig was in der Garage stehen gesehen haben, sind gezielt ohne Skrupel und mit passenden Equipment und Ortskenntnis zum richtigen Zeitpunkt losgezogen. Das braucht einiges an Vorarbeit, sowas muss doch auffallen, oder ? Haben die Nachbarn kürzlich fremde Leute uns Haus gehen, oder an der Haustür gesehen ?

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Oje, und Wahnsinn......
     
  7. Kutte

    Kutte 230 SL, Bj 1964, 332

    573
    13. August 2010
    Hallo Ulli,

    das tut mir sehr leid mir Deiner Pagode.

    Ich habe Deinen Beitrag auch bei www.sl113.de ins Forum gesetzt (Dein Einverständnis vorausgesetzt, sag Bescheid wenn nicht, dann nehme ich es wieder raus)

    Wieso wird solchen Leuten nicht mit einem Lockvogel das Handwerk gelegt? Kein Interesse seitens der Polizei?

    P.S. @ Detlef: Ja Detlef, ich weis Du möchtest keinen Link von meinem Forum hier lesen,
    aber ich habe mir gedacht, dass dieses etwas anderes ist um zu helfen. Wenn nicht Du kannst
    es ja wieder heraus nehmen.
     
  8. GB

    GB Aktives Mitglied

    172
    25. März 2009
    Hallo Ulli,
    ich hab's gerade gelesen, schrecklich!

    Gruß aus dem Sauerland
    Günter
     
  9. Pagode 230 SL

    Pagode 230 SL Aktives Mitglied

    625
    3. Mai 2004
    Hallo Uli,

    tief empfundenes Mitgefühl. Wir kennen Dich und Deine Pagode ja schon vom ersten Nippelday bei Klaus. Wir hoffen, dass Dein Schätzchen wieder auftaucht und die Trauer nur von kurzer Dauer ist.

    Liebe Grüße aus dem Fürst-Pückler-Land,

    Stephan + Roland
     
  10. TomVmax

    TomVmax Aktives Mitglied

    369
    8. März 2004
    Lieber Ulli,

    als einer dieser ersten Forumsteilnehmer bin ich besonders geschockt.

    Ich habe ja dadurch die Historie Deiner Pagode quasi vom ersten Augenblick an miterlebt und weis deshalb wie viel Herzblut Du in dieses Fahrzeug gesteckt hast.

    Wir waren ja in manchen Dingen nicht immer einer Meinung aber in diesem Fall hast Du mein volles und ehrliches Mitgefühl!!

    Wenn man realistisch ist, wird die Chance auf ein Auffinden der Pagode gegen null tendieren. Ich drücke Dir trotzdem ganz fest die Daumen. Manchmal geschehen ja kleine Wunder……….!

    Wenn die Polizeilichen Ermittlungen es zulassen wäre natürlich für uns alle interessant zu wissen wie der Diebstahl genau abgelaufen ist.


    Herzliche Grüße aus Stuttgart

    Thomas
     
  11. honeyfritz

    honeyfritz honeyfritz

    121
    23. Januar 2007
    Hallo Ulli,
    tut mir auch leid! Mögen Ihnen die Hände abfaulen und die Füße mit denen Sie davonlaufen.
    Liebe Grüße
    Fritz
     
  12. EeVeeWee

    EeVeeWee Aktives Mitglied

    193
    21. September 2018
    dominik.h, ursodent, Memmo und 4 anderen gefällt das.
  13. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo

    und nochmal danke für euer Mitgefühl. Ich möchte nochmals eine Bitte erneuern: Bitte teilt doch die Diebstahlnachricht mit Bildern auch über eure sonstigen privaten Twitter- und facebook-accounts, also auch außerhalb der Oldieszene. Ich bin dort wie gesagt nicht angemeldet. Denjenigen, die hier bereits tätig waren, an dieser Stelle ausdrücklich Danke.

    Die Farbe mittelrot - DB 516 ist recht selten, da es sie nur rd. 18 Monate bei dem 230 SL gab. Es gibt nur sehr wenige Aitos in diesem Farbton. Deswegen hege ich eine - wenn auch sehr geringe - Hoffnung, dass dies ein Plus bei einer evt. Wiedererkennung ist. Und je mehr Leute die Info mit Bildern kennen und dann vielleicht sogar nochmal weiter teilen, desto größer die Chance.

    Aufgrund der vielen Nachfragen: Der Wagen wurde nicht an seinem Heimatstandort entwendet. Er stand zur Tatzeit weiter weg in einer abgeschlossenen Halle, deren Zufahrt zudem noch mit einem hunderte von Kilos schweren Stahltor gesichert war. Zu den näheren Hintergründen ggf. später mehr, jetzt laufen erstmal die Ermittlungen.

    Danke auch für die diversen Tipps i. S. Schadenregulierung. Es lässt mich wachsam sein. Ich werde dann berichten

    Gruß

    Ulli
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2019
  14. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    GETEILT IN ALLEN ÜBRIGEN MARKENFOREN, DIE ICH FREQUENTIERE!

    Es gibt so viele potentielle Überschneidungen, auch wenn kein Stern vorn prangt.


    Daumendrück!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2019
  15. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Hallo Ulli,

    ich habe Dir eine PN geschickt.

    Felix
     
  16. Wupperprinz

    Wupperprinz Sternschnupperer

    101
    8. Februar 2010
    Lieber Ulli,

    auch ich habe mich erschrocken, als Memmo mir gestern davon erzählt hat.
    Vor ein paar Wochen habe ich den Wagen noch in Menden in der Werkstatt bewundern dürfen.
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass noch ein kleines Wunder geschieht.

    Wäre es nicht sinnvoll, alle bekannten Nummern (Aufbau, ESP, Getriebe, etc...) an dem Fahrzeug mitzuteilen?
    Wenn er tatsächlich mal in Teilen auf den Markt kommt...

    Wir sind hier viele. Und viele kennen viele.
    Wer weiß, ob man irgendwann mal so was angeboten bekommt.

    Grüße,
    Markus
     
    GB, Sead und ursodent gefällt das.
  17. Murat

    Murat Mitglied

    18
    20. März 2013
    Hallo Ulli,
    Es tut mir wirklich leid. Hoffentlich wirst Du es finden.
    Liebe Grüsse
    Murat
     
  18. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo

    und danke nochmal an alle.

    Markus, danke für den Hinweis. Da hab ich bei dem ganzen Stress noch gar nicht dran gedacht. Da mach ich mich gleich morgen mal dran.

    Gruß

    Ulli
     
  19. pocoterribile

    pocoterribile Aktives Mitglied

    211
    29. März 2004
    Hallo Ulli,
    Das tut mir leid darüber zu lesen. Ich kenne dich und dein Auto ja schon lange und ihr beide habt schon viel miteinander erlebt.
    Ich hoffe für dich dass diese Angelegenheit halbwegs erträglich für dich ausgeht.
    Gruß
    Guido
     
  20. 5Gang

    5Gang Aktives Mitglied

    46
    14. März 2015
    Hallo Ulli,

    es tut weh zu lesen, dass schon wieder eine geklaut wurde. Auch wenn es nur ein kleiner Trost ist, die Erinnerungen an Ihre Pagode kann Ihnen keiner nehmen!

    Wenn sich der erste Schock gelegt hat, wäre ich dankbar zu erfahren, welche Sicherungsmaßnahmen Sie zuvor getroffen haben. Natürlich bin ich mir darüber im Klaren, dass sämtliche Sicherungsmaßnahmen irgendwie überwunden werden können. Ich persönlich möchte es aber potenziellen Dieben so schwer wie möglich machen, mein Fahrzeug zu entwenden. Dazu gehört auch der Austausch untereinander, wie man sein Fahrzeug vielleicht besser schützen kann. So setze ich zB uA auf Überwachungskameras. Diese können den Diebstahl zwar nicht verhindern, womöglich aber bei der Ermittlung der Täter und vielleicht auch bei der Wiederbeschaffung helfen.

    Alles Gute und ich hoffe, dass Sie Ihre Pagode wiederfinden. Den Tätern wünsche ich sämtliche Geschlechtskrankheiten, die es auf dieser Welt so gibt, damit ihnen auch der letzte Spaß vergeht.

    Viele Grüße, Mac
     
    pedaltothemetall gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.