1. Pagodenkalender 2022 - Jetzt abstimmen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/abstimmen

Dehnstoffelement Bosch oder Mahle

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von miekaesch, 11. April 2021.

  1. miekaesch

    miekaesch Aktives Mitglied

    336
    18. Mai 2004
    Hallo,
    hat jemand Erfahrung mit einem Dehnstoffelement von Mahle?
    Bosch ist doppelt so teuer.
    Einzig was mich stutzig macht ist der Ø von 15,5mm von Mahle.
    Mein Altes hat einen Ø 15mm.
    Noch etwas zum Luftzug:
    Im Kaltlauf saugt der Ansaugstutzen auf der ESP, soweit so gut.
    Wenn er warm ist, saugt er vorn am Gewinde nicht mehr aber wenn man den Finger
    weiter in die Öffnung steckt merkt man einen Luftsog.
    Richtig so oder neues Dehnstoffelement?
     
  2. GB

    GB Aktives Mitglied

    185
    25. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2021
    miekaesch gefällt das.
  3. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    683
    26. Juni 2005
    Hallo,

    hat vielleicht jemand die Bestellnummer ?

    Gruß
    Jürgen
     
  4. GB

    GB Aktives Mitglied

    185
    25. März 2009
    Hallo Jürgen,

    Mahle Behr TX 103 30
    ohne Sitzring ( siehe Link oben)

    Gruß aus dem Sauerland
    Günter
     
  5. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    683
    26. Juni 2005
    vielen Dank Günter.

    schöne Grüße
    Jürgen
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.