1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 steht in den Startlöchern!

    Wie du teilnehmen kannst erfährst du unter www.pagodenkalender.de.
    Viel Erfolg!

die Gummi`s müssen mal neu

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von friese, 26. Januar 2005.

  1. friese

    friese Aktives Mitglied

    806
    11. Januar 2004
    Hallo Pagoden- Fan,

    diesen Winter wollte ich meine Dichtungen an den beiden Türen kmpl. und Kofferraum usw. ersetzen.:D

    Hat jemand eine Bezugquelle ggf. aus NF. ?, denn die sind weicher und sitzen besser als der alte, meist überlagerte original DB Kram, der schon Jahre liegt.:mad:

    Danke für Info`s, Gruß friese:)
     
  2. w113/64

    w113/64 Aktives Mitglied

    354
    30. August 2004
  3. friese

    friese Aktives Mitglied

    806
    11. Januar 2004
    wirklich immer mit gummi ???

    Hallo w113/64,

    danke den Tip, aber mit den US Angeboten in Ebay, da habe ich leider meine Probleme, mangels meines Engl. Kenntnisse,:mad: - stelle mir lieber mal Deine Pagode zum Einstellen des Autom. Getriebes oder des Motor hin.:p

    Gruß friese:)
     
  4. w113/64

    w113/64 Aktives Mitglied

    354
    30. August 2004
    hab´s nicht vergessen

    ....warte aber noch auf ein Schloss von Distler, einbauen und dann kann`s los gehen:D

    PS mit dem Ami könnt ich helfen, hatte schon mehmals bei dem gekauft
    auch ne nagelneue (hoffe jetzt kommt Neid auf:) ) Uhr für 180$

    Gruß

    Alex
     
  5. Franz W.

    Franz W. Aktives Mitglied

    682
    31. Juli 2004
    Hallo ,
    ich hätte eine Frage an Alex zu den Dichtungen aus USA bzgl. Transportkostenhöhe und Zahlungsmodalitäten. Gibt es die auch für den Kofferraum ?
    Vielleicht kannst Du mir eine private Nachricht schreiben ?

    Besten Dank Franz W.
     
  6. w113/64

    w113/64 Aktives Mitglied

    354
    30. August 2004
    Gummis

    Zahlung per paypal (ist sogar relativ sicher!!!, da Käuferschutz)

    und Versand kommt auf Paketgröße an, Ihm einfach ne mail über ebay schicken
    (hat bei MIR alles gut geklappt)
    Gruß

    Alex
     
  7. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Gummis aus USA

    Hallo ihr Gummifreunde:p,

    Habe jetzt endlich meine Türgummis von obengenanntem Händler aud den USA bekommen. Hat mir sogar einen guten Sonderpreis incl. Versand gemacht und mir angeboten den Pagodentreff mit ausreicht Gummis zu versorgen (Sammelbestellung spart an den enormen Versandkosten aus USA). Er wartet noch auf eine Liste von mir, welche Sorte von Gummis wir gebrauchen können.
    Habe aber leider noch keine Zeit gehabt eine Liste zusammenzustellen.
    Sobald ich mehr weis findet ihr einen Hinweis an entsprechender Stelle.

    Gruß Detlef H.
     
  8. Pagode280_Steffen

    Pagode280_Steffen Mitglied

    7
    14. September 2004
    Hallo Gummifreunde,


    ich könnte auch einige neue Dichtungen gebrauchen, ich schreib mal zusammen welche und melde mich dann
     
  9. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Gummis aus USA

    Hallo Freunde,
    die Liste mit allen größeren Gummis rund ums Auto habe ich heute über den Teich geschickt, sobald der Händler von drüben mir Preise durchgibt stelle ich sie euch zur Verfügung. Die Erfahrung zeigt aber, das es mit unter etwas länger dauert eine Antwort von drüben zu bekommen.


    Gruß Detlef H.
     
  10. friese

    friese Aktives Mitglied

    806
    11. Januar 2004
    USA- NF.- Gummis

    Hallo,

    ich habe heute mir einen Satz neuer org. DB Türgummis von einenm Bekannten ausgeliehen, denn können wir Samstag ja mal die Qualität vergleichen.

    Gruß friese
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.