Drehzahlmesser zittert - niedriger Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von SL Liebhaber, 17. August 2012.

  1. SL Liebhaber

    SL Liebhaber Mitglied

    12
    24. April 2007
    Hallo Leute

    Haben heute an unserem 280 SL neue Kerzen reingemacht. NGK BP7ES - vorher Champion und Bosch.

    Mein Vater meint nun das er im Stand unruhiger Läuft. Lenkrad zittert. tatsächlich war die Drehzahl nach einer Fahrt also mit warmem Motor da auch bei 600-700rpm, kann man halt schlecht sagen weil die Nadel so zittert im Leerlauf. Bei der nächsten Ampel steht sie aber auf ca 900 und bleibt auch da. ich finde Motor zieht gut durch. Er hat auch keine Aussetzer.

    Habt ihr eine Idee ob und wenn ja in wie Fern das mit den neuen Kerzen zusammenhängen kann?

    Danke schonmal

    P.S. Mein vater hat mir grade gesagt das wohl mal die Zündzeitpunkte anders eingestellt wurden, damit er ohne Zusatz bleifreies Benzin tanken kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2012
    Roman72 gefällt das.
  2. DB W113

    DB W113 Aktives Mitglied

    379
    12. August 2005
    Zündkerzen

    Hallo SL Liebhaber,
    denke mal, daß Du mit den Zündkerzen die richtige Wahl getroffen hast. Nach meinem Wissen ändert man den Zündzeitpunkt nur aufgrund der Kraftstoffqualität. Der "Bleifreizusatz", dessen Nutzen ohnehin umstritten ist, hat hier keinen Einfluß. Ich würde jetzt im ersten Schritt die Motoreinstellung prüfen oder prüfen lassen. Wenn Du es selbst machen kannst, bietet die Wissensdatenbank wertvolle Hinweise. Der Zündzeitpunkt sollte aber auf alle Fälle lt. WHB vorgenommen werden, denn so schlecht sind die Kraftstoffe in Deutschland (noch) nicht :).

    Viele Grüße aus Hamburg
    Gunther
     
  3. SL Liebhaber

    SL Liebhaber Mitglied

    12
    24. April 2007
    Hallo Gunther

    Erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Mein Vater will morgen die alten Kerzen nochmal reinmachen um dies als Quelle auszuschließen, aber ich vermute auch das es sich um eine Einstellungssache handelt. Für ein Kerzenproblem springt er zu gut an und fährt auch zu ruhig. Ich werde dann morgen nochmal berichten.

    bin natürlich weiterhin offen für Vorschläge.

    Viele Grüße
    Dennis
     
  4. SFTP600

    SFTP600 Aktives Mitglied

    302
    23. Januar 2011
    Hallo SL-Liebhaber,

    Willkommen hier im Forum!

    Die NGK BP7ES sind auf jeden Fall richtig u. die besten Kerzen.
    Lass doch mal den ZZP überprüfen und ggf. richtig einstellen - heutzutage mit den modernen Kraftstoffen mit Bleiersatz (MTBE) muss der ZZP nicht mehr verstellt werden. Im gleichen Atemzug kannst du den CO-Gehalt im LL überprüfen lassen - beides sind Faktoren die den LL massgeblich beeinflussen.

    Gruss aus Lux.

    Manuel
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.