Drosselklappe (Klappenstutzen) Fragen über Fragen.

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von d.Hahn, 1. November 2018.

  1. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo zusammen,

    irgendwie komme ich bei der Zuordnung der Drosselklappen zu den verschiedenen
    Motoren nicht klar. Aus dem Ersatzteilkatalog die richtige MB Nummer (Drosselklappe) z
    um Motor raus zu suchen ist kein Problem.
    Das Problem ist das auf den Drosselklappen die MB Nummer nicht eingeschlagen oder eingegossen ist.
    Vielleicht können wir hier gemeinsam etwas Licht in das Dunkel der Drosselklappen bringen.
    Gibt es klare Merkmale wodurch sich die Drosselklappen unterscheiden.
    Ein Merkmal ist mit Sicherheit die Stelle wo der Unterdruckschlauch angeschlossen wird (vor oder hinter der Luftklappe, Bild 1)
    Ein zweites Merkmal dürfte die Zahl (Bild 2) sein die auf der Luftklappe eingeschlagen ist.
    Ein drittes Merkmal könnte der Durchmesser (Lufteintritt) filterseitig sein.
    Eventuell ist auch noch der Hebel (Bild 3) welcher die Luftklappe mit dem Gasgestänge verbindet ein Merkmal.
    Ich habe noch eine Zahlenkombination (Bild 4, 5) die bei allen mir vorliegenden Drosselklappen unterschiedlich ist gefunden, vielleicht kann man hieraus Rückschlüsse auf den Typ treffen. (die Bilder stammen von Drosselklappen die an 280SE Motoren verbaut waren)


    Gerne würde ich das in einer Tabelle (am besten mit Bilder) in der Wissensdatenbank ablegen.

    Benötigen würde ich hier Angaben zu den Drosselklappen die zu folgenden Motoren verbaut wurden. Diese Motoren oder Teile davon könnten aus meiner Sicht in unseren Pagoden verbaut sein. Ich bitte um Benachrichtigung wenn ich falsch liege.
    Bildschirmfoto 2018-11-01 um 17.44.53.png

    vG
    Detlef Drosselklappe Luft-B1,0.JPG Drosselklappe Luft-B1,1.JPG Drosselklappe Luftklappe-B2.JPG Drosselklappe Hebel-B3.JPG Drosselklappe Zahl-B4.JPG Drosselklappe Zahl-B5.JPG
     
  2. big-bolli

    big-bolli bolli

    569
    4. Oktober 2006
    Hallo Detlef
    Ich kann nur was im eingebauten Zustand beitragen - ich seh keine Nummer. Unterhalb? 20181101_184949.jpg 20181101_185228.jpg
     
  3. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Wolfgang,

    die Nummer ist auf dem Kranz wo der Luftfilterschlauch angeschraubt wird.

    vG
    Detlef
     
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.