Dutch 230 SL Pagode 1965 restoration project

Dieses Thema im Forum "Bildergalerie" wurde erstellt von EeVeeWee, 28. September 2018.

  1. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hei. A reproduction for 165 Euro??? Just kidding. Insane.
     
  2. EeVeeWee

    EeVeeWee Aktives Mitglied

    154
    21. September 2018
    Here are some pictures from art with yellow passivated parts. ;D

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2019
  3. EeVeeWee

    EeVeeWee Aktives Mitglied

    154
    21. September 2018
    The heating and ventilation control levers also have been renewed.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2019
  4. EeVeeWee

    EeVeeWee Aktives Mitglied

    154
    21. September 2018
    The parts of the seats are like new again, and also the rear brakes are much neater.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Bernhard R., hkollan und ursodent gefällt das.
  5. EeVeeWee

    EeVeeWee Aktives Mitglied

    154
    21. September 2018
    The front fender and hubcaps are like new.
    Many parts are waiting to get mounted again.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Bernhard R. gefällt das.
  6. rema350SL-H

    rema350SL-H Aktives Mitglied

    172
    20. Juni 2013
    Dear Eric,
    very interesting, your restoration story. But I wonder how the costs would be in summary at the end. Regarding all the things you did I expect the final amount will be higher than buying a good restorated Pagoda??? :(
    Best regards,
    Recardo
     
  7. EeVeeWee

    EeVeeWee Aktives Mitglied

    154
    21. September 2018
    Hello Recardo,
    It's true I invest a lot of money, but I guess it's worth it.
    The goal is not to make profit but make a nice looking 230 SL in a very good reliable shape for ourselves to enjoy it for a long time.
    The costs until now are €52500,-, including the car itself, and we're still counting. :2cent:
    I do as much as possible myself, so that saves a lot of money.
    I really don't know what will be the total amount at the end and also the date of finishing is not important, I just enjoy the whole process and try to keep doing that until we can drive it. :)
     
    ursodent gefällt das.
  8. wally

    wally Aktives Mitglied

    29
    16. Mai 2016
    Hallo Eric,habe mir die Restauration angeschaut. Danke für die Bilder.Was anfänglich schwierig aussah hast du meisterlich gelöst.
    Hier mal ein Bild von meinem Projekt. Mal sehen ob ich annähernd die Geduld aufbringe.
    Im übrigen sah meine Pagode oberflächlich betrachtet gut aus.
     

    Anhänge:

  9. EeVeeWee

    EeVeeWee Aktives Mitglied

    154
    21. September 2018
    Wow, das ist eine schwere Aufgabe, ich erkenne das Problem! Es geht darum sich die Zeit zu nehmen um alles richtig zu machen, es lohnt sich!

    Spit en in gebruik.jpg
     
    big-bolli, Cephyr und ursodent gefällt das.
  10. wally

    wally Aktives Mitglied

    29
    16. Mai 2016
    Danke für deine Antwort.
    Toller T1, ein Traum.
    Grüsse aus dem" verschneiten" Harz.
    Harald
    Noch ein paar Bilder zum Geniessen.
     

    Anhänge:

  11. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    409
    3. August 2014
    Wow, Wally, viel Geduld und Erfolg!
     
  12. EeVeeWee

    EeVeeWee Aktives Mitglied

    154
    21. September 2018
    Both front and rear axle are ready for mounting.

    [​IMG]
     
    ursodent gefällt das.
  13. wally

    wally Aktives Mitglied

    29
    16. Mai 2016
    Hallo Eric
    it looks nice and I hope its working well.
    Best wishes
    Harald
     
  14. wally

    wally Aktives Mitglied

    29
    16. Mai 2016
    IMG_3837.JPG
     
  15. wally

    wally Aktives Mitglied

    29
    16. Mai 2016
    Wollte mir eigentlich nur einen Überblick verschaffen...
    Schönes Rest Wochenende
    VG Harald
     
  16. Rainer B

    Rainer B Aktives Mitglied

    558
    7. Juni 2006
    Warum nur bekomme ich da ein ganz eigenartiges Ziehen in der Magengegend?
     
  17. EeVeeWee

    EeVeeWee Aktives Mitglied

    154
    21. September 2018
    Das ist tatsächlich sehr unangenehm. :(
     
  18. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Mein erster Ratschlag wäre: Nicht unter eine solch abenteuerliche Konstruktion legen.

    Nicht für ungut, aber das musste kurz raus. Ansonsten: Gutes Gelingen!

    Gruß

    Ulli
     
  19. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hübsch. Aber mach mal am besten einen neuen thread für deine Arbeiten auf. Hier gehts ja eigentlich um Erics Restaurierung.

    Gruß

    Ulli
     
  20. wally

    wally Aktives Mitglied

    29
    16. Mai 2016
    Nein da legt sich keiner drunter, der Stapler steht normalerweise dazwischen und er kommt auf das Drehgestell.
    Danke trotzdem.
     
    Föhrer und Ulli gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.