Einbau Drehstabfeder / Scharnier Kofferraum bzw. Verdeck

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von goldhamme_rulez, 16. April 2007.

  1. Teddybär

    Teddybär Aktives Mitglied

    113
    7. Februar 2007
    Übersetzung Tom Kizer

    Hallo,
    da mich das Thema auch interessierte, habe ich den Artikel von Tom Kizer übersetzt, an einigen Stellen leicht gekürzt. Der deutsche Text ist jeweils zwischen den Originaltext geschrieben. Keine Gewähr für die Richtigkeit!

    Was soll ich damit machen?

    LG Jens-Peter
     
  2. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Jens Peter,

    gerne kannst Du den Trext hier einstellen. Allerdings mit dem klaren Hinweis auf den Urheber. Es sei denn er hat jedliche Art der Veröffentlichung ausdrücklich untersagt.

    vG
    Detlef H.
     
  3. Teddybär

    Teddybär Aktives Mitglied

    113
    7. Februar 2007
    Übersetzung der Beschreibung von Tom Kizer

    Hallo zusammen,

    ich habe den Artikel aus dem "Pagoda SL Group Technical Manual" von Tom Kizer übersetzt, an einigen Stellen zusammenfassend gekürzt oder auch ergänzt und dann entsprechend gekennzeichnet. Für die Richtigkeit übernehme ich keine Gewähr oder Haftung. Der deutsche Text ist jeweils zwischen den englischen Originaltext eingefügt. Vielleicht hilft es einigen.

    Autor und Urheber des Artikels ist klar Tom Kizer.

    VG Jens-Peter
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2016
    joepagode und Sinan gefällt das.
  4. strassenfloh

    strassenfloh Mitglied

    7
    16. Dezember 2012
    Drehstabfedern im Kofferraum

    Erst mal wünsche ich allerseits alle Gute in 2016.
    Nun meine Frage: Kann mir jemand die genaue Vorgehensweise für den Ausbau der Drehstabfedern schildern? Das Werkzeug habe ich.
    Besten Dank im Voraus.

    Viele Grüsse
    Strassenfloh
     
  5. Teddybär

    Teddybär Aktives Mitglied

    113
    7. Februar 2007
    MB-Werkzeugeinsatz

    Hallo,
    auch ich wünsche allen ein gutes 2016.
    Ich hab den Ausbau zwar noch nicht selbst gemacht, aber offensichtlich geht es so ähnlich, wie von Tom Kizer mit seinem Eigenbau-Werkzeug beschrieben. Auf den Bildern von Axel (bochy 3699) vorne in diesem Thread kann man sehen, dass das MB-Werkzeug mit dem Querbolzen in einer extra dafür vorgesehenen Bohrung im Scharnierarm angesetzt wird. Das geht links wie rechts. Dann so verfahren, wie von Tom Kizer beschrieben.....
    VG Jens-Peter
     
  6. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    676
    26. Juni 2005
    Hallo,
    würde gerne so einen Montierhebel käuflich erwerben. Wer möchte einen verkaufen, oder wer kann mir eine Bezugsquelle nennen?
    Gruß
    Jürgen
     
  7. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Montierhebel

    Moin Jürgen,
    ich werde den Montierhebel bald fertigen.


    Grüße
    Mehmet
     
  8. benzdoktor

    benzdoktor Aktives Mitglied

    523
    30. Mai 2006
    Werkzeug Drehstabfeder

    Hallo Forum,

    das Werkzeug für die Drehstabfedern habe ich doch hier..... und kann ausgeliehen werden.
    Wieso nachfertigen oder kaufen...denke das lohnt sich nicht.

    Gruß Lars
     
  9. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    676
    26. Juni 2005
    Hallo Lars,
    ich bräuchte das Werkzeug 1 x im Monat, also wäre das Ausleihen nicht so wirklich eine Alternative für mich.

    Mehmet, Klasse! Trage mich schon auf die Bestellerliste ein.

    Gruß
    Jürgen
     
  10. branro1

    branro1 Aktives Mitglied

    229
    23. Oktober 2011
    Werkzeugverleih

    Hallo Lars,

    trotzdem vielen Dank für dein Angebot und alles Gute fürs neue Jahr.
    Für Dauernutzer ist dein Verleih sicher nicht gedacht.
    Für uns Hobbyschrauber ist es eine willkommene Arbeitserleichterung.
    Also machen in diesem Fall beide Lösungen Sinn.

    Gruß
    Rolf
     
  11. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Montierhebel

    Moin,
    wer hat Interesse an dem Montierhebel?
    Ich werde wahrscheinlich morgen den Preis dafür angeben können.
    Natürlich ist der Preis wesentlich besser wenn die Anzahl höher ist.
    Nur mal zur Orientierung wer überhaupt daran interessiert ist.

    Grüße
    Memmo
     
  12. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    676
    26. Juni 2005
    Hallo Mehmet,
    mich hast Du ja schon wahrscheinlich auf der Liste...:)
     
  13. bradl

    bradl Aktives Mitglied

    56
    26. September 2008
    Hallo Mehmet,

    habe Interesse, bitte den Preis mitteilen.

    Danke

    Rudi
     
  14. hajoko031

    hajoko031 hajoko031

    16
    12. November 2014
    Hallo Mehmet,

    Auch ich aus Karlsruhe hätte Interesse
    LG Jochen
     
  15. klausw111

    klausw111 Aktives Mitglied

    121
    11. November 2011
    Hallo Mehmet,

    ich hätte auch Interesse.
    Vielen Dank aus Westfalen.

    Hier eine kurze Vorstellung. Mein Name ist Klaus. Ich besitze eine Pagode 280SL Bj 69. Ich verfolge dieses Forum bereits seit geraumer Zeit mit großem Interesse.
    Gruß
    Klaus
     
  16. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Montierwerkzeug

    Moin,
    ich hatte danach gefragt wie man das Werkzeug benutzt.
    Es hat sich aber schon erledigt.

    Danke,
    Grüße
    Memmo
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2016
  17. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Werkzeug

    Moin,
    das Werkzeug ist fertig.
    Wer eins möchte kann mich anschreiben.

    Danke,
    Grüße
    Memmo
     
  18. euro230sl

    euro230sl Aktives Mitglied

    64
    29. Mai 2015
    Montierhebel 113589003700

    Memmo

    Wollte gerade mit eigener Fertigung beginnen als ich deine Nachricht sah.
    Ich haette auch gerne einen Montierhebel.

    Gruss Dirk
     
  19. hajoko031

    hajoko031 hajoko031

    16
    12. November 2014
    Danke für das tolle Stück - gute Arbeit Danke
    Mit symbadischen Grüßen aus Karlsruhe sendet Jochen
     
  20. vivaspania

    vivaspania Mitglied

    13
    17. Oktober 2013
    Kofferaumwerkzeug

    Hallo Mehmet,

    Ich habe gelesen, dass du das Montierwerkzeug für den Kofferraum nachgebaut hast. Ich würde gern so ein Werkzeug kaufen, nachdem ich schon einmal die Feder im Blech hatte.

    Liebe Grüße aus RZ auch von Olli
    Andreas
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.