Eine völlig neue Erkenntnis

Dieses Thema im Forum "die Mercedes Benz „Pagode“" wurde erstellt von 722, 6. Juni 2019.

  1. 722

    722 Aktives Mitglied

    113
    26. Juni 2013
    6974C61D-72CD-4F2E-A852-45E4A9674CB3.png
     
  2. Joachim

    Joachim Aktives Mitglied

    257
    3. Juli 2004
    Wo ist bitte die Tanke? Vielleicht sogar in der Nähe von Köln? Könnte meine Stammtankstelle werden.
    Joachim
     
  3. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Näää, Bochum! Sieht man doch! :)

    Aber nachdem Gasolin von ARAL geschluckt wurde, verschwanden die. Und auch die alte (oft als Fotomotiv gezeigte) Referenztanke von ARAL gegenüber der HV in Bochum ist nun gesichtslos. BP als Eigner von ARAL pfeift auf Tradition....


    Michael
     
  4. Joachim

    Joachim Aktives Mitglied

    257
    3. Juli 2004
    Na ja,
    die Pagode oder besser der Fahrer oder noch besser gendermäßig der oder die Fahrer*innen ( bin ich froh über 60 zu sein und das Ende dieser Bezeichnungen nicht mehr erleben zu müssen) könnte ja auch von Bochum nach Brauweiler oder Hürth ( beides in der Nähe von Köln) gefahren sein - wobei ich mir wirklich nicht vorstellen kann, was man da soll- und dort getankt haben.
    Joachim
     
  5. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Stimmt, damals gab es noch kein Prekariatsstudio privater Sender in Hürth. Heute für geistig minderbemittelte eine Art Wallfahrtsstätte...

    Aber: Du hast den Unterstrich "_" vergessen.
    Du genderintolerantes Individuum!

    Solche Sorgen muss man heutzutage haben...:banane:

    Michael, auch glücklicherweise bald Six-Ager....
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2019
    branro1 gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.