1. Status-Update (29.11.2020):
    Alle bezahlten Vorbestellungen sind in den Versand gegangen.

Einspritzdüsen überholt in Oldtimer-Markt

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Sinan, 27. Dezember 2010.

  1. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Hallo,

    in der Oldtimer-Markt war vor längerem, ein Artikel über eine Firma
    die Einspritzdüsen reinigt. Weiß noch jemand wie die Firma heißt?

    Gruß
    Sinan
     
  2. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Sinan,

    hilft dir das vielleicht schon etwas weiter?

    K-Jetronic

    Wenn du die Ausgabe nicht mehr hast, sag Bescheid. Dann geh ich mal in den Keller suchen. Muss nur sehen, dass ich die richtige Ecke erwische (links: Weinbestände, rechts: Oldtimer-Markt-Bestände:eek:.)

    Würde mich im Übrigen wegen der patinierten ESP-Düsen an meinem W 111
    auch brennend interessieren.

    Gruß

    Ulli
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2010
  3. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    4. August 2009
    also ohne provokativ zu sein aber Einspritzdüsen kauft man neu, das hat mich direkt an alte Zeiten erinnert als ich die Zündkerze meiner Zündapp Super Combinette mit der Drahtbürste gereinigt habe

    Guten Rutsch

    Heiner
     
  4. pagodeW113

    pagodeW113 Aktives Mitglied

    572
    2. September 2005
    .... na und ? Ich hatte zwar nur eine Kreidler Flory 3 Gang , hatte aber auch von Zeit zu Zeit die Kerze gereinigt. :bierkrug:
    Erst als die Elektrode runtergebrant war habe ich mir eine neue Zündkerze gekauft.
     
  5. Pagodenschrauber

    Pagodenschrauber lebt schon fast hier

    14. Mai 2004
    Einspritzdüsen kauft man nur neu, wenn die alten, guten, nichts mehr sind. Auch bei Bosch ist die Qualität nicht besser geworden...

    Gruss Chris
     
  6. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    ich hatte Mitte des Jahres 6 Einspritzdüsen in die USA zwecks Reinigung geschickt.
    Dabei handelte es sich um Düsen die alle trotz einlegen in Rostlöser und mehrmaligen Wiederbelebungsversuchen
    auf dem Düsenprüfstand als Schrott übrig blieben.
    Die Düsen hatte ich nach ca. 6Wochen wieder zurück mit dem Hinweis 5x wieder funktionstüchtig, 1 x nicht zu retten.
    Eine Prüfung auf dem Düsenprüfstand zeigte 2 x nicht zu gebrauchen, 4 x öffnend an der unteren Grenze somit wieder zu gebrauchen.
    Die Düsen würde ich vielleicht nicht gerade an einem neu überholten Motor einsetzen aber so ein guter alter Motor der schon
    was geleistet hat müßte damit prima klar kommen.
    Der Preis seinerzeit 16 Euro pro Düse. Leider ist Werkstatt die die Arbeit ausgeführt hat nicht mehr im Internet zu finden.
    Ich werde ihn anschreiben ob er noch in diesem Geschäft arbeitet.
    Wenn Interesse besteht könnte ich eventuell eine Sammelbestellung machen, so könnte man sich die hohen Versandkosten teilen.
    Wer Interesse hat schicke mir bitte eine PN.

    viele Grüße
    Detlef H.
     
  7. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004

    Hallo,

    Chris hat wohl recht. Ulli, das ist nicht der Artikel den ich meine. Da war ein Artikel nur über Einspritzdüsen. Klang super, obwohl ich den genauen Inhalt vergessen habe.

    Gruß
    Sinan
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2010
  8. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    4. August 2009
    Hallo zusammen,

    also ich bleibe dabei, Einspritzdüsen halten vielleicht 120.000 km. Vielleicht kann man sie einigermassen wiederherstellen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß man dann noch lange Spaß daran hat.
    Neue Einspritzdüsen kosten a' 115,00 € / Stück, ok viel Geld aber dafür habe ich jahrelang damit keine Probleme mehr.
    Muß jeder natürlich selber wissen. Ich habe mir neue gegönnt, danach hatte ich einen anderen Motor.

    Gruß Heiner
     
  9. Papafoxtrott

    Papafoxtrott Aktives Mitglied

    606
    22. März 2010
    Wo hattest Du den anderen Motor her???;)

    (sehr kleiner Spaß)

    Grüße

    Ferdl
     
  10. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    4. August 2009
    na aus Iser LOHN

    Gruß und guten Rutsch

    Heiner
     
  11. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Heiner,

    es geht nicht immer nur um Pagodenteile. Manchmal braucht man die auch für ein anderes Fahrzeug und nicht alles ist mehr lieferbar.

    Gruß

    Ulli
     
  12. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    injection nozzles




    Hallo Ulli,

    geht es um die Einspritzdüsen vom 220 SE (M127III)?:)
    Die sind ja ganz anders als von der Pagode und anderen M129/M130-Motoren.

    Ich kenne mich da nicht richtig aus aber habe vernommen, dass diese überholbar sein sollen. Das ist auch gut so ... weil NML.:confused:
    Leider gilt das für die Pagoden-E-Düsen nicht, da sie unzerlegbar verpresst sind wie schon oben weiter berichtet.:(

    Good luck!

    Achim
     
  13. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Hallo,

    ich habe mal die Oldtimer-Markt Recherche bemüht.
    Ergebnis:

    OLDTIMER MARKT 06/2009
    Seite: 46 Einspritzdüsen restaurieren
    Rubrik: Tipps und Technik


    So ich sammle nicht wirklich sondern lasse die Hefte überall liegen.
    Was nicht heisst, das ich es nicht finden kann, aber vielleicht ist ja
    jemand.......


    Gruß
    Sinan
     
  14. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Achim,

    genau richtig erkannt. Um die geht es. Angeblich soll Koller & Schwemmer die Düsen überholen können. Genauere Infos habe ich noch nicht.:confused: Ich warte auch erstmal ab, wie sie sich auf dem Prüfstand machen - zusammen mit den beiden Verteilerstücken. Die Einspritzung beim 111er ist ja deutlich anders als beim W 113.

    Dafür ist es mir gelungen, an ein rd. 45 Jahre altes NML-"Neuteil" zu gelangen (sh. Bild 3). :banane:

    Gruß

    Ulli
     

    Anhänge:

  15. Howi

    Howi Mitglied

    24
    10. Juni 2006
    ... meine Frau wird kaum glauben, dass wirklich jemand etwas aus diesen alten Heften braucht - und dass ich es unter 5 Minuten Suchzeit ausgegraben
    habe! Ich hoffe es hilft.

    Guten Rutsch und klaren Kopf morgen wünscht

    Horst

    Nachsatz 10.01.2011: Da weder hilfreich oder compliant Anhang wieder entfernt
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2011
  16. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    950
    24. Februar 2009
    Einspritzdüsen Artikel Markt 06 2009

    Hallo,
    der Artikel bezieht sich auf elektrische Düsen aus dem V8 mit D Jetronik. Hat also nach meiner Kenntnis nicht mit den mechanischen Düsen der 2 oder 6 Stempel ESP von Bosch zu tun.
    @Ulli. Legt je drei Düsen mit dem zugehörigem Verteilerstück in ein Glas mit Diesel und Blechdeckel. Die drei Düsen gehören immer zum passenden Verteilerstück bei den Zwei Stempel ESP.
    Alles Gute bis zum nächsten Stammtisch in Münster
    heinrichB
     
  17. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Heinrich,

    die Düsen sind längere Zeit auf dem Prüfstand gewesen. Zwei sind hinüber und eine dritte hat sich wieder "erholt". Ich benötige also optimalerweise drei Stück für eine Einspritzseite, es sei denn ich finde zwei Düsen, die im Abspritzdruck bei gut 12 bar liegen und mit den übrigen harmornieren. Gegen einen kpl. Satz mit gutem Druck so um die 15 bar wäre ich natürlich auch nicht abgeneigt.

    Gruß ins Osnabrücker Land
    Ulli
     
  18. Cephyr

    Cephyr Aktives Mitglied

    607
    13. März 2007
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2012
  19. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Prima. Weiteres per PN.

    Gruß

    Ulli

    Klappt mal wieder wie am Schnürchen hier im Forum:klatsch:
     
  20. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    wie weiter oben geschrieben ist der Düsenreiniger noch aktiv
    und hat mir den Preis von 16Euro pro Düse bestätigt.
    Wenn ihr Interesse habt schickt mir eine PN und ich mache eine Sammelbestellung draus,
    so können wir an den recht hohen Versandkosten sparen.

    vG
    Detlef H.
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.