einspritzdüsen 230 SL

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von majus, 21. Oktober 2009.

  1. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    926
    22. Mai 2005
    Moin,

    sind die ESD vom 230SL die gleichen wie die z.B. vom 280 SE M130?

    Grüße
    Marius
     
  2. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
    Majus,

    nee, sind sie nicht. Die beim 230 hießen DC 8 C 45 R1, die beim 280 R2. Sind aber äußerlich nicht zu unterscheiden und es passen wohl auch die R2. Die R1 gibt es neu nicht mehr.

    Gruß Kai
     
  3. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    926
    22. Mai 2005
    Moin Divendriver!

    weißt Du denn, worin die sich unterscheiden? Ich vermute, daß meine Düsen nicht ideal einspritzen, aber ich kenne hier keinen in ZH mit Prüfstand. Daher hatte ich gedacht, die Düsen mit meinen neuen M130er Düsen zu tauschen.

    Macht ja denn wohl wenig sinn, habe aber auch keine Lsut die Düsen zu verschicken, erst recht nicht, wenn es keine mehr gibt...

    Du hattest ja neulich noch welche, oder?

    Grüße
    Marius
     
  4. rolf230

    rolf230 Aktives Mitglied

    661
    2. Oktober 2008
    Hallo Majus,

    frag doch mal bei Klaus Falke oder Robert Nolte nach, beide hier im Forum zu finden.

    Gruß Rolf
     
  5. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    926
    22. Mai 2005
    Moin Rolf,

    gute Idee, da werde ich mal anbimmeln.

    Grüße
    Marius
     
  6. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
    Hi!

    Also Öffnungsdruck und Sprühwinkel sind identisch, allerdings ist die Nadel von der R2 kleiner. Was das für Auswirkungen auf die Einspritzung hat, weiß ich aber nicht. Man müsste die mal auf dem Pumpenstand nebeneinander laufen lassen.

    Neue R2 habe ich da und ich denke nicht, dass es was bringt, wenn man Altteile durch Gebrauchtteile ersetzt.

    Gruß Kai
     

    Anhänge:

  7. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    926
    22. Mai 2005
    Moinsen,

    wie ich jetzt erfahren habe, sollen die 230er Düsen weniger Sprit durchlassen, passt ja auch zum geringeren Hubraum.

    Montag habe ich einen Termin zum Düsenprüfen. Wenn der negativ ausfällt, dann komme ich auf dich zurück. kannst mir den Preis ja mal per Mail schicken ;)

    Ohne MWSt, geht ja ins Ausland :)

    Grüße
    Marius
     
  8. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
    Nun ja, da die Nadel bei der R1 größer ist, wäre ein geringerer Durchfluss eher merkwürdig oder müsste an anderen Sachen liegen, zB. der ESP.

    Mail habe ich dir geschickt.

    Schönes WE!
    Kai
     
  9. Robert Nolte

    Robert Nolte Robert Nolte

    235
    25. Januar 2005
    einspritzdüsen 230SL

    Hallo Pagodentreffler,
    die ursprünglich eingesetzte Düse beim 230Sl hatte den Index R1 .
    Diese wurde von Bosch dann durch die Düse DC8C45R2 ersetzt.
    Diese wird seit dem in den 230er ,250er und 280er Motor eingebaut und ist dafür von Bosch freigegeben.
    Die R1 Düse hatte einen Düsennadeldurchmesser von 1,8 mm und eine eingepreßte Siebpatrone.
    Die R2 hat einen Düsennadeldurchmesser von 1,2 mm,Flachsieb und Drossel sind eingebördelt und die Düsennadel ist ungeführt mit Kugelsitz.
    Gewinde und Länge der Düse sind gleich geblieben.

    Die Mengen werden übrigens nur durch die Kolbenpumpen in der Einspritzpumpe und die Stellung der Regelstange bestimmt.
    Der Hub der Kolbenpumpe ist immer gleich und der Druck auch.

    Also können die" neuen" Düsen in alle Pagoden eingebaut werden und müsssen es auch...... denn es sind die einzigen noch lieferbaren:)

    Gruß Robert:bierkrug:
     
  10. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    926
    22. Mai 2005
    Moin Robert,

    das ist ja mal wieder super detailiert - vielen Dank. Dann könnte ich ja meine 108er Düsen auch mal einbauen, die sind neu.

    Grüße
    Marius
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.