Einspritzpumpe (ESP) undicht

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von agenor2000, 4. Juli 2020.

  1. agenor2000

    agenor2000 Aktives Mitglied

    75
    10. November 2017
    Liebe Pagodenfreunde, am 15.7. habe ich nun nach etwas mehr als zwei Jahren Restaurationsarbeiten, meinen Termin zur Erstellung des Vollgutachtens und danach gleicht den Termin bei der Zulassungsstelle.
    Offenen Punkte sind jetzt (nur) noch: nicht funktionierender Kickdown-Schalter und Herunterschalten bei Übergas, Türdichtung rechts montieren und eine Undichtigkeiten an der ESP. Das Öl tritt direkt an der unteren, der beiden Schrauben auf der linken (Fahrer) Seite des angeschraubten Bügels aus. Ich hoffe man kann es auf dem Fotos erkennen.
    Meine Frage wäre nun, ob es eine Dichtung gibt, die am hinteren Ende der ESP (am nächsten an der Stirnwand) ausgetauscht werden kann und ob dazu die RSP ausgebaut werden muss.
    Natürlich bin ich auch für andere bar. Lecweg (wie erwartet) hat nicht geholfen.

    Vielen Dank im Voraus!

    Jan
     

    Anhänge:

  2. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Hallo Jan,
    ich bin nur Theoretiker und kann die direkt nicht weiterhelfen.
    Stelle hier wenigstens mal ein Bild des Herrn Oberhahns ein, das die Dichtbeilage
    des
    Deckels am ESP Reglergehäuse zeigt.

    Muß auch zugeben daß dein ´Lecweg´ in der mechanischen Einspritzpumpe
    mir meine wenigen Haar hat zu Berge stellen lassen.
    Viel Erfolg mit den weiteren Arbeiten
    norbert
     

    Anhänge:

    Ulli gefällt das.
  3. luftikuskh

    luftikuskh Aktives Mitglied

    266
    5. Juni 2011
    kann nicht viel sein,denn in diesem Bereich steht zwar ÖL, aber alles ohne Druck
     
  4. Axel G.

    Axel G. Aktives Mitglied

    535
    14. Juli 2004
    Hallo Jan,
    bei meiner Pagode war an der selben Stelle auch Öl.
    Ich habe den seitlichen Deckel an der ESP mit einem Maulschlüssel 41mm abgeschraubt.
    In der Deckelmitte wird der federnde Einstellknopf radial mit einem kleinen Dichtring abgedichtet.
    Diesen habe ich erneuert, seid dem tritt kein Öl mehr aus.
    Ich gehe davon aus, dass besagter Dichtring bei deiner ESP defekt ist.
    Anbei zugehörige Fotos. BOSCH Artikel Nr. 1420210016.JPG 100_0019.JPG 100_0068.JPG
     
  5. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    407
    19. Juni 2018
    Du kannst den Magneten hinten abbauen, der hat ne Papierdichtung und dann den Deckel abschrauben und den O Ring des Deckels selbst ersetzen. Das geht in eingebautem Zustand. Nur an den Hebel an den das Gestänge kommt, darfst du nicht dran gehen, dann ist die Einstellung weg...
     
  6. agenor2000

    agenor2000 Aktives Mitglied

    75
    10. November 2017
    Verspäteter Dank für alle Hinweise von Euch! Werde berichten was das Problem war, sobald ich es gelöst habe.
     
  7. agenor2000

    agenor2000 Aktives Mitglied

    75
    10. November 2017
    Kurze Frage Axel: wieviel Öl ist vor der Reparatur an Deinem Wagen ausgetreten? Bei mir ist nach zwei Tagen ein Fleck von ca 25cm Durchmesser auf dem Garagenboden (sehr zum Leidwesen meiner Frau).
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.