Eintragung Barock-Felgen (Fuchs) 6J14 - Traglastgutachten ?

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Christoph Haub, 19. Juli 2020.

  1. Christoph Haub

    Christoph Haub Mitglied

    11
    8. Oktober 2010
    Hallo zusammen,
    für die Eintragung der Barockfelgen 6J14 (Teilenummer 1084000902) wollte der nette Herr vom TÜV unbedingt das Traglastgutachten von Mercedes. Hat das jemand von Euch? Bekommt man das beim Classic-Center?
    Habt Ihr eine Idee, warum das bei Original-Fuchsfelgen mit DB-Teilenummer erforderlich ist? Die Felgen waren ja auch bei wesentlich schwereren Fahrzeugen, wie der W108, W111 etc. zu haben?

    Danke und beste Grüße
    Christoph
     
  2. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    196
    19. Februar 2012
    ... weil die es können! Könnte da auch geschichten erzählen. Oftmals liegt es an einzelne Personen beim Tüv.
     
  3. citynails

    citynails Aktives Mitglied

    418
    5. März 2006
    . . . fahr doch einfach zu einer anderen Prüfstelle.
    VG Frank
     
    1964 sl, miekaesch und H.J. gefällt das.
  4. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
    Hallo,
    versuche es doch mal mit dem offiziellen Dokument von MB zur "Zulässigen Rad-/Reifenkombination für W113".
    ...WRe
     

    Anhänge:

    Memmo gefällt das.
  5. Christoph Haub

    Christoph Haub Mitglied

    11
    8. Oktober 2010
    Vielen Dank für das Dokument. Mal schauen, ob es reicht, da ich Reifenformat 195/70 R14 fahre. LG C
     
  6. citynails

    citynails Aktives Mitglied

    418
    5. März 2006
    . . . die Reifengröße 195 / 70R14 91 H ist auf meine Barockfelgen auch drauf, mußte aber extra eingetragen werden.
    VG Frank
     
  7. luftikuskh

    luftikuskh Aktives Mitglied

    266
    5. Juni 2011
    Habe bei mir in den Papieren stehen
    ZUN Ziff 20-21 Zul.
    6J14H2 DB-LM Felgen
    Ziff 20-23 VUH 205/70 HR 14 A
    DB.-LM-Felgen 6 1/2J 14H2
     
  8. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
    205/60 R15 89 H auf Stahlfelge 7JJx15CH, KBA 40758 für v.u.h.

    Hallo,
    bei mir wurden Ende der 80-er Jahre (noch im Pappdeckelbrief) neben den originalen 185 HR 14 auf 6Jx14 HB Felgen (KBA 5987) die o.g. Reifen nachträglich eingetragen und stehen auch so noch im Fz-Schein.
    ...WRe
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.