Eintragung Fuchs Alurad 7x15

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Hallgeber, 6. September 2018.

  1. Hallgeber

    Hallgeber Aktives Mitglied

    69
    24. September 2014
    Hallo zusammen,

    hat jemand die das Fuchs Alurad 7x15 ET25 mit Reifen 205/65R15 auf einer 280SL eingetragen? Der Tüv ziert sich leider noch ein wenig und meinte es wäre sehr hilfreich, wenn man schon eine andere Eintragung vorweisen könnte. Die Felgen sind von einem W126 der ersten Serie (1979-1985), so dass es noch zeitgenössisches Tuning ist.

    Falls jemand eine Eintragung hat, bitte PN an mich.
    Viele Grüße,
    Wim
     
  2. big-bolli

    big-bolli bolli

    569
    4. Oktober 2006
    Hallo Wim
    Warum möchtest Du diese Verbindung auf deiner Pagode haben?
     
  3. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Moin moin Wolfgang,

    bitte nicht zu tief ins Thema 15 Zoll wieder einsteigen.....
    Ansonsten geht es wieder los.
    Die 14 Zoll Fraktion ist zufrieden und diejenigen die auf 15 Zoll umsteigen wollen bzw. schon umgestiegen sind, machen bzw. taten dies um etwas zur Sicherheit bzw. besserem u. zeitgenössischem Fahrverfahlen, beizutragen.
    Hoffe nicht, dass jetzt dieses Thema wieder ausgegraben wird.
    Nur 15 Zoll ohne etwas am Fahrwerk zu verbessern ist eh nur die halbe Miete bei der Pagode.
    Das Aufschaukeln bleibt somit erhalten.
    Dies habe ich gestern abend auch schon Wim geschrieben.
    Auch 205 er sehe ich eher als Negativverbesserung.
    195 iger sind wirklich ausreichend und sorgen für wirklich tolle Fahreigenschaften in Verbindung mit dem Rest.
    Aber nochmals, jedem sein Himmelreich.
    Wir möchten hier keinem etwas vorschreiben,.....und das Thema Original oder nicht original hat schon genug heiße Gespräche verursacht.
    Auch 15 Zoll können ruck zuck bei nicht mehr gefallen gegen 14 Zoll getauscht werden.

    Liebe Grüße in den Norden

    Gruß Roman
     
    Dodo, Rainer B und ursodent gefällt das.
  4. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    SPIELVERDERBER! SPASSBREMSE ! :banane::banane::banane::koenig::koenig::koenig:

    Grüße, Felix

    p.s.: Was mache ich jetzt mit Chips und Getränken.......????
     
  5. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    . . denk an die Nerven und an das Herz einiger nicht mehr schreiben wollender bzw. nur noch mitlesender Zeitgenossen. :hammer:.

    Mir soll 's ja egal sein,....aber neue bzw. interessante Tehmen die noch nicht bis zum Erbrechen ausdiskutiert worden sind, wären denke ich mal angebrachter.
    Die letzten Wochen und Monate sollten dies bis zur Genüge reflektieren.

    Die Frage ist nur :

    was gibt es hier noch?

    Gruß Roman
     
  6. Rasi

    Rasi Aktives Mitglied

    195
    22. Juli 2011
    Hallo, Antenne hinten links
    Gruß
    Rainer
     
  7. DocKlaus

    DocKlaus Aktives Mitglied

    155
    9. Juli 2016

    Nette und freundliche Menschen, klasse Tipps, interessante Beiträge, witzige Anekdoten, spannende Themen, kritische Auseinandersetzungen, andere Sichtweisen, Newcomer mit "alten" Fragen, Verabredungen zu tollen Treffen, etc.

    Ich lese (schreibe) jedenfalls gerne hier und glaube, vielen Anderen geht es genau so. Also, Roman, bitte einfach dabei bleiben!

    Gruß aus dem Ruhrpott,

    Klaus

    P.S.: Wäre auch gerne zu Martin gekommen, der 20.10. liegt aber mitten in meinem Herbsturlaub!
     
    ursodent und Rainer B gefällt das.
  8. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    .... genau das meine ich Klaus.
    Das Zwischenmenschliche, das Miteinandergegenübersitzen und sich auf Treffen an interessanten Themen festbeißen, das sollte noch mehr im Vordergrund stehen.
    Die Anonymität bzw. das Sichnichtkennen, ist meist etwas hinderlich.
    ZB. Tips, wie mache ich dies und das, Verbesserungen oder Neuentwicklungen oder Verbesserungen sowie Bezugsquellen von Teilen, wären mal wieder angebracht.
    Auch die viel oft angesprochene Suchfunktion könnte hier etwas Platz schaffen um sich auf neue Themen zu konzentrieren und alte bereits besprochene, etwas auszuklammern.
    Vielleicht könnte man ja auch mal öfter ein Treffen veranstalten, wo jeder seine Ersatzteile mitbringt, die er doppelt oder 3 fach besitzt, bzw. sich einfach, wie jetzt bei Martin, nur trifft und etwas Zeit miteinander verbringt.

    Neue workshops wären auch mal wieder ein Thema.

    Gruß Roman
     
  9. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hallo, ich würde das mit 15" gerne probieren. Der "Rest" ist ja schon angepasst. Es scheitert daran, dass ich keine für die zweiteiligen Radkappen passenden Felgen finde, die man mit Nasen versehen kann. Die Felgen vom 123 und Co. haben alle Löcher im Scheibenrad und keine Schlitze, wie die "Nasenfelgen" vom 113 oder 110. Zwei Sätze "Barockfelgen" in 7x15 habe ich noch herumliegen. Einmal ATS und einmal ARC glaube ich, also keine originalen. Ein Satz ist schon Roman beiseite gestellt. Martin
     
  10. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    . . so funktioniert das Forum .
    Daumen hoch. :bierkrug:

    Treffen, rumklönen, Teile tauschen, sich Aug in Aug auf einer Höhe begegnen und sich verstehen.
    Diejenigen, die noch nie jemand auf nem Treffen gesehen hat, sollten sich endlich mal sehen lassen.
    Würde uns alle wahrscheinlich mal freuen, nicht nur von diesen Leuten," zu lesen" .

    Gruß Roman
     
  11. Rasi

    Rasi Aktives Mitglied

    195
    22. Juli 2011
    Hallo, ist zwar auch nicht neu, aber wer immer noch nicht weiß wie er sein Warndreieck verstauen soll, hier noch einmal ein paar Fotos.
    Gruß
    Rainer 25.07 001.JPG 26.07 003.JPG 26.07 002.JPG 26.07 003.JPG 25.07 001.JPG 26.07 003.JPG 26.07 002.JPG 26.07 003.JPG 25.07 001.JPG 26.07 003.JPG 26.07 002.JPG 26.07 003.JPG 25.07 001.JPG 26.07 003.JPG 26.07 002.JPG 26.07 003.JPG
     
    rolf230 und kdskw gefällt das.
  12. Hallgeber

    Hallgeber Aktives Mitglied

    69
    24. September 2014
    Hallo allerseits,

    danke für die zahlreichen Antworten, ich wollte jetzt keine so große Diskussion vom Zaun brechen und bin der Meinung jeder soll doch fahren, was er möchte. Ich habe die Felgen sowieso und ich möchte die vor allem gerne eingetragen haben. Es ist keineswegs so, dass ich bis zum Ende meiner Tage nur noch damit fahren will, 14" sieht auch gut aus und fährt gut, vor allem möchte ich mal 100km Probe fahren wie sich das so anfühlt. Das werden meine Querlenker sicher gut überstehen. Jeder will doch mal eine andere Rad/Reifen Kombination probieren, oder nicht? Also auch auf neuen Autos macht man das ja mal.

    Meine eigentliche Frage hat irgendwie noch niemand beantwortet :) Bitte melden, wenn jemand das oder ähnliche Größe schon eingetragen hat.

    LG, Wim
     
  13. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    ... natürlich muß diese Reifenfelgenkombi, eingetragen werden.

    Hab meine 195er auf 15 Zoll auch eingetragen. Wie fast jeder 15 Zoll Fahrer hier im PT.

    Gruß Roman
     
  14. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    797
    14. April 2009
  15. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Hallo WRE,

    Wim geht es weniger um die 205 er, sondern um das Gutachten für die Felgen.
    Ihm wurde aber schon geholfen und der Eintragung dürfte nichts im Wege stehen.

    Gruß Roman
     
    Hallgeber gefällt das.
  16. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Lieber Wim, ich kenne einige Pagodenfahrer die warum auch immer mit 15" fahren.
    Bei der legendären Lüttich-Sofia Fahrt 1963 hatten die Mercedes Tourstrategen unterschiedliche Räder vorgesehen,
    da waren auch 15" Räder dabei.

    Bestätigen kann ich deine obige Aussage weder für meine Pagode noch für weiteren Fahrzeige. Außer Sommer- Winterreifenwechsel bin zumindest ich nicht auf die Idee gekommen unterschiedliche Räder zu nutzen.
    14" Standard Grüße
    norbert

    PS. Vielleicht kann die ja der Ekke wg. Eintragung helfen:
    https://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/threads/15-zoll-stahl-felgen.4765/#post-109255
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2018
    Ulli gefällt das.
  17. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Stimne Norbert zu. Kann ja jeder machen, wie er möchte. 205er Bereifung geht aber meiner Meinung nach gar nicht.

    Gruß

    Ulli
     
  18. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    797
    14. April 2009
    Hallo,
    Ich würde auch die Standardgröße vorziehen,obwohl ich kein Orginalitätsfanatiker bin.
    Es gibt aber sicher auch Argumente für andere Größen, z.B. bereits vorhandene passende Felgen oder Wirtschaftlichkeit. Wenn man sich den Preis eines Michelin in Standardgröße anschaut, bekommt man für heutige Standardgrößen schon fast einen ganzen Satz Reifen.
    In älteren Beiträgen wurde allerdings auch schon vor größeren Reifen und Felgen "gewarnt", weil es die Stabilität der Vorderachskonstruktion stärker beansprucht.
    Ansonsten, wie jeder mag!
    ...WRe
     
  19. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    ... wie vorhergesagt:bierkrug:, es geht wieder los.
    Mir wird die Diskussion zu langweilig.
    Wir drehen uns im Kreis
    Die 6000 bis 10000 km Fahrer mit ihren 15 Zoll schwärmen alle nur vom jetzigen Fahrverhalten zu vorher und 14 Zoll.
    Wie schon vorher oft angesprochen, sollen die 15 Zoll Gegner einfach bei nem 15 Zoll Auto mitfahren. Dann sprechen wir uns wieder.
    :bierkrug:

    Gruß Roman
     
  20. Rainer B

    Rainer B Aktives Mitglied

    401
    7. Juni 2006
    Warum eigentlich nur 15 Zoll? Gibt's keine 16 oder 17 Zoll Barockfelgen?
    Duck und weg.
     
    pedaltothemetall gefällt das.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.