Elektrik Kofferraum

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von dokta, 1. Oktober 2015.

  1. dokta

    dokta Mitglied

    19
    20. August 2015
    Hallo Gemeinde!

    Ich habe folgendes Problem:

    Die linke Nummernschildbeleuchtung funzt nicht. Birnchen ok. Habe jetzt festgestellt, dass auch die Kofferraumbeleuchtung bei intaktem Birnchen nicht funzt.

    D.h. Strom kommt irgendwie schon an, aber an 2 Stellen nicht! Hat jemand eine Idee?

    VG Michael
     
  2. Eule

    Eule Aktives Mitglied

    314
    10. Februar 2005
    Hast Du die Masseverbindung sichergestellt?
    Peter
     
  3. dokta

    dokta Mitglied

    19
    20. August 2015
    Ich bin kein Profi, aber die Masseverbindung ist doch durch das Verschrauben mit der Karosserie hergestellt? :confused:
     
  4. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Die Masseverbindung wird beim 280 SL für die Kennzeichenleuchten über die Schlussleuchten und für die Kofferraumbeleuchtung über ein eigenes braunes Kabel an Masse hergestellt.

    Da beide Verbraucher über verschiedene Sicherungen abgesichert sind, ist der Hinweis von Peter auf eventuell fehlende Masse sehr gut.

    BMB
    Bernd
     
  5. dokta

    dokta Mitglied

    19
    20. August 2015
    Ich werde mal schauen. Wo finde ich dieses braune Kabel denn? Habe keinerlei Literatur vorliegen.

    Danke an Euch!

    VG Michael
     
  6. dokta

    dokta Mitglied

    19
    20. August 2015
    ....die Sicherungen im Motorraum habe ich auch gescheckt. Alle in Ordnung!:confused:
     
  7. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Auf die Schnelle:

    Baue mal die Kennzeichenleuchte aus (die quadratischen Blechplatten an der Rückwand im Kofferraum entfernen), dann siehst Du, dass diese mit einem zweiadrigen Kabel (eines davon ist braun) mit einem zweipoligen Stecker an der Rückleuchte verbunden sind.
    Wenn nicht, dann schau Dir die andere (funktionierende) Kennzeichenleuchte an. Dann siehst Du schon was ich meine.

    Gleiches gilt für die Kofferraumbeleuchtung - ausbauen und anschauen, dann siehst Du schon, wo das braune Kabel sitzt, wenn nicht, einfach prüfen, welcher Anschluss Plus und welcher Minus (Masse) ist.

    BMB
    Bernd
     
  8. dokta

    dokta Mitglied

    19
    20. August 2015
    ...werde am WE mal nachschauen!

    Danke!:hammer:
     
  9. dokta

    dokta Mitglied

    19
    20. August 2015
    Hallo zusammen!

    Habe die Nummernschildbeleuchtung wieder gängig, es scheint die Masse gewesen zu sein, nur der Kofferraum ist dunkel. Kabelbaum?!

    VG Michael
     
  10. Eule

    Eule Aktives Mitglied

    314
    10. Februar 2005
    Als erstes würde ich nach dem Schalter sehen, der bei Öffnung der Kofferhaube -plus- zur Kofferraumbeleuchtung durchschaltet.
    Als zweites wieder Masse: bei meinem 280 SL endet das Massekabel der KRB
    aus dem Rückleuchtenkabelbaum li herausgeführt im Bereich des Stehblechs
    mit der großen Kabeldurchführung und ist dort mit dem Blech verschraubt.
    Peter
     
  11. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Die Kofferraumbeleuchtung sitzt hinten im Kofferraumdeckel. Es wär also sehr unpraktisch, wenn die Stromzuführung vom Rücklicht käme, besonders, wenn man den Deckel aufmacht.

    Das Pluskabel für die Kofferraumbeleuchtung kommt aus dem Kabelbaum und verläuft links am Scharnier des Kofferraumdeckels entlang und dann innerhalb der Blechversteifungen des Kofferraumdeckels bis zum Schalter für die Beleuchtung.
    Minus ist direkt an Masse angeschlossen.

    Sollte bei dem Fahrzeug irgendwann von irgendeinem Pfuscher mal der Kofferraumdeckel abmontiert worden sein, so ist es sehr wahrscheinlich, dass dieser Pfuscher dann das Kabel am Scharnier durchgetrennt hat und dann die Trennstellen einfach nicht mehr verbunden hat.
    Lackierer machen so etwas gerne (Nicht alle, aber viele).

    BMB
    Bernd

    Hier würde ich zuerst nachschauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2015
  12. Eule

    Eule Aktives Mitglied

    314
    10. Februar 2005
    Ich habe nicht behauptet, daß die KRB vom Rücklicht kommt, sondern im Kofferraum li im Kabelbaum geführt ist.
    Peter
     
  13. dokta

    dokta Mitglied

    19
    20. August 2015
    Moin zusammen!

    Habe es endlich geschafft, das Kofferraumproblem anzugehen. Bin jetzt so weit, dass ich 16 v am Stecker messe. Intakte Birne. Kann denn so ein simpler Schalter kaputtgehen? War ein bisschen angelaufen. Habe das, was ich erreicht habe, gereinigt, aber in der Fassungsaufnahme kommt nichts messbares an.

    Noch Ideen ausser einem neuen Schalter?

    VG Michael
     
  14. citynails

    citynails Aktives Mitglied

    438
    5. März 2006
    Kabelbruch

    Hallo, vielleicht ein Kabelbruch?
     
  15. Eule

    Eule Aktives Mitglied

    314
    10. Februar 2005
    16V sind unwahrscheinlich. Zur Beleuchtung; bei meinem 280 SL ist die Birnenfassung und der Schalter in einem Teil vereint. Nach Lösung der 2 Blechschrauben und hervorziehen des gesamten Bauteils müsste es möglich sein, die Spannung am Eingang und an der Lampenfassung zu messen. Bei Spannung am Eingang und entspanntem Druckstift müssen an der Fassung ca. 13V anliegen, wenn nicht, ist der Schalter ohne Funktion. Oft sind nach langer Ruhe nur die Kontakte erodiert, oftmalige Betätigung kann hifreich sein.
    Das gleiche gilt für die Lampenfassung bei intakter Birne und Spannung an der Fassung.
    Peter
     
  16. dokta

    dokta Mitglied

    19
    20. August 2015
    Krb

    Hallo!

    1. Einen Kabelbruch halte ich für unwahrscheinlich. es kommt ja etwas an

    2. Ich habe schon an den Kontakten poliert und den Schalter sehr oft betätigt. Ich kann zwar nichts defektes sehen am Schalter, aber mittlerweile glaube ich, dass er im Eimer ist.-

    VG Michael
     
  17. dokta

    dokta Mitglied

    19
    20. August 2015
    Abschluss!

    Hallo Leute!

    Zum Abschluss möchte ich noch die Lösung des Problems bekannt geben:

    Ein neuer Schalter war nötig, bei Benz nicht mehr zu bekommen, aber bei SLS in HH.

    Danke für alle Kommentare.

    Gruß aus Bochum

    Michael:tanzen:
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.