Emblem Stern - Motorhaube

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von Juraj, 21. März 2018.

  1. Juraj

    Juraj Aktives Mitglied

    152
    17. Juli 2011
    Hallo Forum,

    wohin ganz genau gehürt Emblem - Stern vorne am Motorhaube ?

    Vor lackieren mann hatt das Emblem abgeklebt.

    Und noch bitte, welches Kläber anwenden ?

    Ahoj aus Bratislava

    Juraj
     
  2. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Jurai, ich geh mal raus in die Garage und messe,
    Aber das Teil wird eigentlich angeschraubt!

    Grüße bis gleich
    norbert

    PS. habe dabei gerade bemerkt daß der weiße Stern beschädigt ist. Mist:(
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2018
  3. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    So ist es. Nix kleben, schrauben!

    Gruß

    Ulli
     
  4. Pagode 230 SL

    Pagode 230 SL Aktives Mitglied

    598
    3. Mai 2004
  5. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Hallo,

    nur als Tip :
    Wenn mal ein Steinschlag Kontakt mit unserem " teuren " Haubenemblem, aufgenommen hat, kann man dies leicht mit den REVELL EMAIL COLOR Farben, fast unsichtbar, ausbessern.
    Bei weiß im Stern zB. : zb. SM 301 oder Nr. 04 , je nach Alterung in Optik uns Zustand.
    Noch ein Tip ( Originalfetischisten bitte darüber hinweg lesen ):
    Der W107 Stern passt zu 100% . Befestigungspunkte und Abstand völlig identisch.
    Unterschied zum teuren Pagodenemblem:
    Der 107 ner Stern wird mit der Plastiktülle befestigt und der W113 Stern/ Emblem mit ner U Scheibe und ner kleinen Mutter ( ich meine M4 )
    Dreht man sich aber ein Aussengewinde auf den Emblembolzen, ist die Befestigung danach komplett identisch.
    Von weitem in puncto Optik fast identisch.
    Unterschied : 107 ner ist etwas in Schrift und Stern erhabener.
    Würde man seinem Lackierer des Vertrauens bescheid geben, er mögen noch ne Klarlackschickt drüber ziehen, wäre das Erhabene weg.
    Der Preis für das W107 Emblem :
    Ca. 35€
    Der Preis für das W113 Emblem :
    Absolut unverschämt !!!!!

    Wie gesagt, nur ein Tip.
    Kein Muß

    Gruß Roman
     
    wbs, coca-light, Sead und 2 anderen gefällt das.
  6. Juraj

    Juraj Aktives Mitglied

    152
    17. Juli 2011
    Hallo Jungs,

    danke für alle schnelle Antworten.

    Ja, ich habe jetzt ein Problem, mein Emblem hat kein Gewindebolzen und auch kein Dorn...

    Am E-bay habe ich unter A1138170016 für 270 EUR ein Emblem gefunden.

    Weitere Quellen gibt es warscheinlicht nicht.
    Oder doch ?

    Die Idee, ein Emblem aus W107 anpassen ist nicht schlecht.

    Noch einmal danke für die Ratschläge.

    Ahoj aus Bratislava

    Juraj

     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2018
  7. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Am Besten in der Originalquelle:
    Der freundliche und günstige Ersatzteilanbieter für Fahrzeuge mit dem Stern.
    Unter der No. A 1138170016 bekommst Du dort für nur EUR 263,20 plus MwSt. ein nagelneues Emblem.

    BMB
    Bernd
     
  8. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Und wieder ein Teil, wo man sich fragt ob der Preis kalkuliert oder gewürfelt ist...
     
    1964 sl und citynails gefällt das.
  9. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Die haben nur noch Würfel beim Daimler. Auf jeder Seite eine sechs...
     
  10. Magnus86

    Magnus86 Aktives Mitglied

    384
    3. September 2015
    Mein lieber Scholli,

    ich hätte nie gedacht, dass das Emblem so dermaßen teuer ist. Ich hab bei meinem bislang immer nur grob drübergeschubbert, wenn die Pagode gewaschen wurde.
    In Zukunft bin ich da wohl besser etwas „zärtlicher“.

    Die Alternative von Roman find ich super, beim Vergleich mit dem Emblem vom 107er (ebay-Fotos) sieht dieser tatsächlich nahezu identisch aus. Das wär mir persönlich keine 200€ Mehrpreis wert, nur weil die Schrift nicht so erhaben ist beim 113er-Emblem. Wie auch immer: Viel Erfolg! :)
     
  11. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    931
    23. November 2004
    LÜGE!!!! Die haben 5x gewürfelt und seid dankbar, das zuerst eine 2 gefallen ist!!!
     
  12. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Hallo Magnus,

    ich habe diese, was ich oben beschrieben habe selber zelebriert.
    Das gut erhaltene W113 Emblem, demontiert und mir das vom W107 montiert.
    Sieht top aus und wenn ihr oder du mal auf den anstehenden Messen, genau darauf achtet, wird man erstaunt sein, wie viele Edelrestaurateure, dies genauso handhaben.
    Das fast neuwertige " teuere" W113 Emblem, liegt eingepackt im Schrank, und da bleibt es auch.
    Dafür fahre ich viel zu oft meine Pagode, um mich dann zu ärgern, wenn wieder ein Steineinschlag zu verzeichnen ist.

    Das ist mir dann doch zu viel Preisdifferenz, für ca. 1mm erhaben stehende Buchstaben.

    Gruß Roman
     
  13. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Mann, oh Mann.

    Wenn dass so weiter geht muss ich mir doch noch einen Tresor zulegen.
    vG Detlef
    IMG_20180321_211449_resized_20180321_091517816.jpg
     
  14. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Vor kurzem (...) hat der Stern noch 25,- DM (= €€ 12,50) gekostet.... INCL. Mwst.

    Tja...


    Achim
     
  15. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    upload_2018-3-27_23-2-15.png

    1995 hat das Firmenzeichen noch 51,62 DM = 26,39 €URO inkl. Steuer gekostet.
    .......noch vor kurzem 25,-DM erscheint mir da sensationell Achim.

    Ich hatte die letzte Woche die Gelegenheit beide Firmenzeichen in Händen zu halten.
    Das Pagoden Firmenzeichen ist emailliert, das sieht in der Tat um Welten besser aus wie
    das aus Aluminium* für den R107.
    Ist allerdings auch ein signifikanter Preisunterschied.

    Edit. *Wolfgang hat gesagt das Teil sei aus Aluminium. Ich habe es korrigiert, damit
    keine fehlerhafte Beschreibungen hier stehenbleiben.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2018
  16. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    ...in Stuttgart wollte ein Verkäufer am Stand : 255€ für das Teil haben.
    Daneben lag ein Original verpackter Tankdeckel incl. MB Verpackung und 2 Schlüsseln : 265€
    Auch lag auf seinen Stand ein gebrauchtes Oris W113 Windschott : 1400€
    Knaller !
    Wird aber anscheinend bezahlt.
    Einen Tag später : Tankdeckel und Emblem waren verkauft und am Windschott waren bereits 2 Interessenten am Start.
    Daher lasse ich mein W113 Emblem lieber im Schrank.
    Das W107 schafft es genauso gut, die beiden hierfür vorgesehenen Bohrungen , , abzudecken.
    Nen anderen Zweck hat das 35,-€ Teil nämlich nicht ;).

    Gruß Roman
     
  17. driver

    driver Aktives Mitglied

    789
    4. April 2004

    Das vom 107er ist aus Alu,

    Wolfgang
     
    lowin gefällt das.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.