Entlueften der Einspritzpumpe?

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Pagodino, 27. April 2005.

  1. Pagodino

    Pagodino Aktives Mitglied

    537
    4. November 2004
    Ich weiss zwar noch nicht wann ich (Bozen) wieder dazu komme an meinem Schaetzchen (Konstanz) weiter zu schrauben, doch viel fehlt nicht mehr. Doch mental kann man sich ja darauf vorbereiten, oder (Trockentraining das es nachher schneller geht!)?

    Da ich den Motor jetzt schon mal durchgedreht hatte, er Oeldruck aufbaute bin ich schon an einem guten Punkt. Getriebe, Elektrik und elektonische Zuendung mit Hochspannungsspule sind angeschlossen, doch jetzt soll er den ersten Brueller tun. Doch da hatte ich irgendwo mal gelesen das ma die Ueberwurfmuttern der Einspritzduesen nicht gleich festziehen sollte um die Leitunge noch zu entlueften. Dies war bei den alten Dieseln (190 Dc) immer so, doch an meinem 300 SE kann ich mich nicht mehr daran erinnern.

    Mussen sie nun entlueftet werden oder genuegt es durchzudrehen und das Kaltstartventil am Ansaugrohr mit einem Kabel anzuseuern?

    Was mein Ihr?

    Saluti pagodino
     
  2. Pagoden-Klaus

    Pagoden-Klaus Aktives Mitglied

    796
    7. März 2004
    ESP entlüften

    Hallo Pagodino,

    die Einspritz-Leitungen müssen nicht entlüftet werden.

    Wie Du gesehen hast, sind Einspritzleitungen sehr lang und es dauert schon eine gewisse Zeit, bis die Leitungen durch das starten mit dem Anlasser gefüllt werden.
    Duch ein gezieltes manuelles Ansteuern des Kaltstartventiles wird diese Zeit erheblich verkürzt und schont den Anlasser und auch Deine Batterie.

    Gruß Klaus
     
  3. Goede

    Goede Aktives Mitglied

    464
    7. Dezember 2004
    kein entlüften notwendig

    Yep,

    da kann ich nur zustimmen.
    Hab mein Baby auch gerade wieder zum laufen bekommen....und das nach knapp einem halben Jahr "Leben in Einzelteilen"! :tanzen::tanzen::tanzen:
    Entlüftung der ESP ist nicht notwendig....aber es dauert schon eine ganze Weile bis der Sprit auch tatsächlich an den Einspritzdüsen ankommt.

    Grüße
    Goede
     
  4. ZwoachtzigSL

    ZwoachtzigSL deaktiviert

    5. September 2004
    4.45 Uhr ?????????

    Mein Tip: Durch intensives Liegen auf dem Kopfkissen wird Dein Lebensalter erheblich erhöht, schont auch die Batterie und macht Deinen Hausarzt zum armen Mann.

    Detlef :D




     
  5. Pagoden-Klaus

    Pagoden-Klaus Aktives Mitglied

    796
    7. März 2004
    4,45 Uhr

    Hallo Detlef II,
    im vorgeschnittenen Alter benötigt man nicht mehr soviel schlaf.:)
    und wer früh anfängt kann auch früh feierabend machen.:D
    Außerdem sterben die meisten Leute im Bett :verboten:

    Gruß Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2005
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.