entscheidungshilfe 280sl mit 130980 motor

Dieses Thema im Forum "die Mercedes Benz „Pagode“" wurde erstellt von kevelino, 30. Januar 2017.

  1. kevelino

    kevelino Mitglied

    11
    25. Januar 2017
    hallo zusammen,
    ich bin neu hier und trage mich mit dem gedanken eine schöne pagode zukaufen.
    die die ich ausgewählt habe ist komplett restauriert (frame off) und hat ein classic data
    gutachten (2)über 90k. der kaufpreis liegt 10 k weniger. das einzigste was mich
    zum grübeln bringt ist der motor. es ist ein 130980 motor .auch dieser ist komplett überholt.rechnungen und datenkarte mit 983 motor usw. alles vorhanden.

    meine fragen:

    kaufen trotz nicht serienmässigem motors und ist der preis gerechtfertigt?

    danke für die antworten
     
  2. Magnus86

    Magnus86 Aktives Mitglied

    416
    3. September 2015
    Hallo Kevelino,

    ich glaube kaum, dass dir das hier jemand verraten kann ohne ein paar Details über den Wagen zu kennen oder jemals Bilder davon gesehen zu haben. :rolleyes:
    Für rund 80.000€ sollte die Pagode schon gut dastehen. Bei deinem Kauf solltest du berücksichtigen, dass so ein Wertgutachten auch schnell mal etwas dicker auftragen kann. Hast du die Möglichkeit Bilder der durchgeführten Restauration zu bekommen? Insbesondere bei durchgeführten Karosseriearbeiten gibts da ja teilweise eine unterschiedliche Vorstellung davon, was gut und was nicht gut durchgeführt wurde. Ich habe schon "Top restaurierte" Wagen gesehen, bei denen dann einfach Bodenbleche unter die durchgerosteten Originalteile gebraten wurden.

    Den Motor sehe ich jetzt weniger als kritisch an. Ich denke da gibt es hier einige die inzwischen mit einem 980er herum fahren. Falls es dich aus Originalitätsgründen stört, kannst du dich ja nebenbei nach einem gut erhaltenen 983er-Block umschauen, den du dir dann auf Seite legst. Der Begriff "Matching Number" bezieht sich bei der Pagode übrigens auf die Karosserie und Anbauteile an sich (Übereinstimmung der eingeschlagenen Nummern in Motorhaube, Getriebetraverse usw.), nicht auf den Motor und die Aggregate im Allgemeinen. Siehe auch:

    http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/t12516-matching-numbers.html

    Ob der Wagen allerdings grundsätzlich die 80.000€ wert ist, wäre ohne weitere Infos wie der berühmte Blick in die Glaskugel.

    Beste Grüße
    Magnus
     
  3. bradl

    bradl Aktives Mitglied

    56
    26. September 2008
    Matching numbers

    Hallo,

    naa !!!!

    Gerade bei den technischen Bauteilen Motor, Getriebe, Achse sollten die Nummern matchen !

    Eine Türpappe kann mal leicht erneuert werden.

    Meine Meinung.....

    Ob der Preis ok ist kann jeder selber entscheiden, aber wenn das Gutachten korrekt und aussagekräftig ist, sind 10K darunter erstmal nicht schlecht.
    Nimm einen 'Kenner' zum nächsten Besuch mit und schau die Karosserie genau an !!!!!

    Weitere Infos hier kommen bestimmt, also: abwarten

    Gruss
    Rudi
     
  4. kevelino

    kevelino Mitglied

    11
    25. Januar 2017
    erstmal danke für die antworten. ich werde zeitnah bilder einstellen und euch auf dem laufenden halten.
    wie gesagt es ging mir hauptsächlich um den motor.
     
  5. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    954
    24. Februar 2009
    Kauf 280SL

    Hallo,

    Bitte verrate uns doch auch Deinen Vornamen wegen der Anrede. Im diesen Forum bist Du gut aufgehoben. Aber sehr ernst gemeinter guter Rat bitte nicht auf ein Gutachtachten verlassen!!! Suche Dir einen wirklichen Pagodenfachmann in Deiner Umgebung der sich die Pagode genau auf einer Hebebühne ansieht.

    Zu dem M130.980. Wurde der Motor auf Drehzahlmesserantrieb umgebaut oder wurde ein elektronischer DZM montiert. Nur mal so eine Frage.
     
  6. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hallo, viel wichtiger als der Motortyp ist eine einwandfreie Karosserie. Wenn der Motor gut ist (Kompression oder Druckverlust messen!) spricht erst mal nichts dagegen, auch wenn ich keine 80k dafür bezahlen würde. Eine vermurkste Karosserie (schief, Bleche überlappend drübergebraten) kosten incl Lack ein vielfaches eines Motors. Eine verkorkste Karosserie in Stand zu setzen bedeutet oft, das komplette Fahrzeug zu zerlegen und was dann noch zum Vorschein kommt ist dann keine 80k wert. Ein Gutachten ist nicht so viel Wert wie ein sachkundiger Blick eines Unbeteiligten.
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2017
  7. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Matching Numbers stehen auf meiner Prioritätenliste nicht weit oben. Sofern Karosserie und die Technik in Schuss sind, würden mich die fehlenden 10 PS nicht stören, zumal sie ein gutes Preisverhandlungsargument sind. Für mich wärs eine Frage des Preises.

    Gruß

    Uli aus S
     
  8. kevelino

    kevelino Mitglied

    11
    25. Januar 2017
    hatte heute nochmal die gelegenheit mich vorab nochmals zu informieren.

    das fahrzeug war komplett zerlegt und neu aufgebaut . dokumentiert mit über

    400 bilder .

    das fahrzeug kam aus den usa mit dem 980 motor und bekam hier einen

    280sl zylinderkopf im rahmen der revision ( motorüberholung) angepasst.

    ach und noch etwas ich bin der Andy.
     
  9. Magnus86

    Magnus86 Aktives Mitglied

    416
    3. September 2015
    Hallo Andy,

    das mit den Bildern ist schon mal ein riesiger Vorteil.
    Kannst du dir diese vorab anschauen? So ein Kauf sollte natürlich wohl überlegt sein. Aus welcher Ecke kommst du denn?
    Wurde bei dem Einbau des 280SL-Zylinderkopfes auch die passende Nockenwelle verbaut?
    Die US 280er haben eine andere Nockenwelle mit etwas geringerem Nockenhub, um die damals strengen Abgasvorschriften einhalten zu können.
     
  10. kevelino

    kevelino Mitglied

    11
    25. Januar 2017
    zu der frage woher ich bin : ich komme aus der nähe von stuttgart und ja es wurde laut aussage die passende nockenwelle verbaut. ich werde morgen das fahrzeug in augenschein nehmen und euch weiter auf dem laufendne halten.

    bis bald
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.