Führung für Seitenscheibe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von CATI, 30. Mai 2019.

  1. CATI

    CATI Aktives Mitglied

    632
    6. März 2007
    Hallo Experten,
    die Führung der Seitenscheibe rutscht immer wieder aus den Führungsbacken heraus. Mit den Stellschrauben kann ich zwar den Anpressdruck zwischen Führungsbacke und Fensterlaufschiene anpassen aber nicht die Verbindung zwischen Führungsbacke und Fensterscheibe (und die ruscht raus). Bei einem alten Führungsbacken habe ich gesehen, dass an den weißen Kunststoffführungen jeweils 2 Kunststoffunterlegscheiben verbaut waren, die bei meinen aktuellen Führungen fehlen. Ist dies eventuell schon die Problemlösung oder wie stelle ich sicher, dass die Führungsbacke an der Scheibe bleibt.
    Beste Grüße und Dank für eure Hilfe.
    Carlo
     

    Anhänge:

  2. wbreuer0

    wbreuer0 Aktives Mitglied

    217
    23. Mai 2016
    Hallo Caro
    diese Frage hatte ich auch vor geraumer Zeit im Treff gestellt und vorgeschlagen, die Backen mit 2 Komponenten Epoxygharz zu verkleben.
    Mir wurde davon abgeraten und statt dessen normales Silikon empfohlen.
    Viel Spass bei Zusammenbau

    Walter
     
  3. CATI

    CATI Aktives Mitglied

    632
    6. März 2007
    Hallo Walter,
    und, hat es bei dir mit Silikon gehalten? Die Führungsbacke ist m.E. bei einer Originalscheibe irgendwie fest verbunden, oder?
    Beste Grüße
    Carlo
     
  4. Axel G.

    Axel G. Aktives Mitglied

    523
    14. Juli 2004
    Hallo Walter,
    anbei Fotos, wie und womit 100_0057.JPG 100_0059.JPG 100_0062.JPG ich die Führungsbacken befestigt habe.
    Hält seid Jahren.
     
  5. wbreuer0

    wbreuer0 Aktives Mitglied

    217
    23. Mai 2016
    ist das so etwas wie Karosseriedichtmasse ?
     
  6. CATI

    CATI Aktives Mitglied

    632
    6. März 2007
    Hallo Axel,
    dein Kleber macht Sinn. Wie nennt der sich genau und wo bekomme ich das Zeug her? Wie lange ist die Abbindezeit und wie lange hält sich der Kleber?
    Dankund beste Grüße
    Carlo
     
  7. branro1

    branro1 Aktives Mitglied

    215
    23. Oktober 2011
    Hallo Carlo,
    ich bin damals zu Carglass gefahren, die haben mir dort für ein kleines Trinkgeld das Zinkdruckgußteil mit der Seitenscheibe verklebt. Die Position der Führung an der Seitenscheibe muss passen und beide Teile sorgfältig reinigen/entfetten. Ich glaube mich zu erinnern, dass die Teile vorher auch noch geprimert wurden.
    Viel Erfolg (wie auch immer)
    Rolf
     
    Sinan gefällt das.
  8. Audax

    Audax Aktives Mitglied

    48
    4. Oktober 2015
  9. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    395
    19. Juni 2018
    Silikon gehört genau an einen einzigen Ort, und zwar ins Badezimmer.
     
    hkollan und lowin gefällt das.
  10. CATI

    CATI Aktives Mitglied

    632
    6. März 2007
    An alle kompetenten Experten,
    wie immer Dank für eure Hilfe. Ich habe die geniale Idee von Rolf ausgeführt und bin zum Autoglaseinbauer gefahren und gegen einen Kaffeekassenbeitrag den Glaskleber geholt. Einbau des Führungsbackens bei eingebauter Scheibe hat auch funktioniert – nur ein Problem, meine Hände sind von der Klebepaste schwarz und lassen sich kaum säubern.
    Beste Grüße
    Carlo
     
  11. jama

    jama jama

    96
    31. Oktober 2014
    Moin Carlo,
    mach Dir keine Sorgen,
    das verliert sich mit der Zeit. :bierkrug:



    Gruß Jürgen
     
  12. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007

    Sikkaflex nehmen.
    Den Bereich auf der Scheibe abkleben, wo die Dichtmasse nicht hin (schmieren) soll.
    Die Führungsbacken bündig mit der Unterkante der Scheibe ankleben.


    Gruß,
    Achim
     
  13. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    395
    19. Juni 2018
    Das schwarze aus den Händen wächst sich raus...
     
    branro1 und Bernhard R. gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.