Fabi's Restaurations Tagebuch

Dieses Thema im Forum "die Mercedes Benz „Pagode“" wurde erstellt von fabi, 29. Oktober 2012.

  1. hallolo

    hallolo zurück in D

    646
    25. Mai 2008
    Ganz großer Beifall, Du gibst Dir wirklich das ganz große Programm. Keine Schraube unberührt, kein Verschleißteil ungetauscht.

    Klasse !
     
  2. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Respekt

    Moin Fabi,

    Respekt, Du machst wirklich das volle Programm.
    Dagegen ist mein Projekt gar nichts.
    Berichte bitte weiter so, möchte gerne das Ergebnis sehen.

    Grüße
    Memmo
     
  3. SL Pagode

    SL Pagode Aktives Mitglied

    135
    16. November 2010
    Respekt

    Moin Fabi,
    Auch meinen Respekt. Sieht super aus.
    Das Ergebnis würde ich auch gerne mal sehen.

    Viele Grüße

    Jürgen
     
  4. fabi

    fabi Aktives Mitglied

    915
    23. September 2010
    Hey danke Die Herren ! Zeitweise war ich durch andere Arbeit wirklich zu nichts gekommen an der Pagode. Aber durch solchen Zuspruch ist man wirklich motiviert auch mal ohne Frühstück den Sonntag zu beginnen und direkt in die Grube zu gehen.

    Danke des Lobs , ich bin zwar nur Hobbyrestaurator aber ich versuche meine bestes. Schön dass es auch gefällt.
    Aber das Lob nehme ich eigentlich ungern an, weil es gibt so ein paar Sachen die gefallen einem nicht bzw. Man ärgert sich dass man es besser machen hätte können.

    Dieser Gedanke möchte ich mal an Anstoß zu einer Diskussion nutzen.

    Auf was achtet ihr besonders bei euren Autos bzw. Bei einer Restauration ? Lack ? Spaltmaße? Was ist euer Restaurationsfetisch?

    Mir sind z.b spaltmaße nicht wirklich wichtig sofern sie gleichmäßig sind. Andererseits achte ich peinlichst darauf dass der Unterboden meiner Autos schön lackiert ist. Das volle Programm mit lackierpistole und in mehreren Schichten bis es glänzt. In den radkästen habe ich dann über den Glanz wieder Wachs gespritzt ?!?!
    Jetzt eben fiel mir auf dass ich eine Beule in der rahmenStruktur nicht rausgemacht habe. Damals habe ich mich nicht darum geschert und es als Patina abgestempelt , jetzt ärgert es mich ein wenig bzw. Ich stelle mit die frage warum achte ich so auf den Lack an Unterboden und die Beule habe ich nicht beachtet ?
    Die Beule ! Was meint ihr ? Schlamperei , oder "who cares?"
    [​IMG]

    Der fetischGlanz:
    [​IMG]

    Erst hochglanz lackiert dann Wachs drüber geschmiert ?
    [​IMG]

    Was meint ihr zur Beule am Unterboden ? Auf was legt ihr besonderen Wert ? Wäre mal schön zu hören was ihr dazu meint !

    @memmo , du hat einen spaltmaßenfetisch ;-)
    @vogeljunges: kabelbaumfetisch kombiniert mit einem galvanisch original gelb verzinkt Fetisch. ;-)
     
  5. pagodenfahrer

    pagodenfahrer Aktives Mitglied

    306
    29. Juli 2007
    Och, ich denke, da kommen noch einige dazu, wenn Du erst einmal damit fährst ...;)

    Grüße Ulli
     
  6. sl-tom

    sl-tom Neues Mitglied

    4
    9. Juni 2013
    Tja, das ist eine zwiespältige Sache. Wenn es nun ein "normaler" Unterboden wäre, wär's mir persönlich nicht egal, aber ich könnte damit leben. Aber bei dem Finish, welches du dem Unterboden deiner Lady hast angedeihen lassen, würde ich die Beule beseitigen.

    Gruß
    Tom
     
  7. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Ich würde es so lassen.

    Das Verhältnis zwischen Aufwand und Ergebnis wäre mir zu gering.

    Gruß

    Uli aus S
     
  8. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Fabi,

    ich würde sie wegmachen. Wie ich dich kennen gelernt habe
    ärgerst du dich bei jedem abschmieren drüber.
    Sie passt nicht zum Rest.

    vG
    Detlef H.
     
  9. rolf230

    rolf230 Aktives Mitglied

    662
    2. Oktober 2008
    Beulen.....

    ....müssen weg.

    FABI,

    Wenn Du die nicht wech machst wirst Du:

    -Beim fahren dran denken und immer abgelenkt sein
    -nie ruhig schlafen können
    -beim schließen des Garagentores immer denken: Mist der hat nee Beule
    -usw

    Gruß Rolf
     
  10. citynails

    citynails Aktives Mitglied

    443
    5. März 2006
    . . . die einzige

    Wenn es die einzige bleibt, würde ich sie einfach vergessen - der Mensch kann so vieles verdrängen, warum nicht auch den Gedanken an eine kleine Beule, die man im normalen Betrieb des Fahrzeuges überhaupt nie sieht.

    VG Frank
     
  11. rolf230

    rolf230 Aktives Mitglied

    662
    2. Oktober 2008
    Nicht sieht..... Aber dran denkt
     
  12. SL Pagode

    SL Pagode Aktives Mitglied

    135
    16. November 2010
    nicht sieht.....

    und wir wissen jetzt alle das Fabi´s Pagode ne Beule hat :eek:
     
  13. citynails

    citynails Aktives Mitglied

    443
    5. März 2006
    . . .

    . . . aus den Augen - aus dem Sinn.

    VG Frank
     
  14. mime0009

    mime0009 Guest

    Hi Fabi,

    Schöner Bericht. Saubere Arbeit. Respekt. Ist schon ne Menge Arbeit und ne langwierige Sache, aber : Sieht gut aus!

    P.S. unser Saarlandinterner Besuch steht noch aus :) Wie war das? Deine Garage ist in St. Wendel..oder?

    Gruss,

    Michael
     
  15. mime0009

    mime0009 Guest

    Ach ja: Aber die Beule, das geht ja gar nicht :verboten:
     
  16. hallolo

    hallolo zurück in D

    646
    25. Mai 2008
    Ich würds auch lassen, das lohnt sich nun doch wirklich nicht ...
     
  17. Vogeljunges

    Vogeljunges Aktives Mitglied

    453
    13. Februar 2012
    Nu lass das Ding doch drin... Juckt doch nun wirklich keinen...
    Das Teil soll doch nicht in die Vitrine...
    Wenn dir langweilig is, komm vorbei und hilf mir beim Haus...
     
  18. DB W113

    DB W113 Aktives Mitglied

    379
    12. August 2005
    Hallo Fabi,
    das kannst nur Du entscheiden. Wenn's Dich nervt, weil Du einen sehr hohen Anspruch hast, mußt Du nochmal ran. Du ärgerst Dich sonst jedes Mal wieder, spätestens wenn Du unter Deiner Pagode liegst.

    Viele Grüsse aus Hamburg
    Gunther
     
  19. jokecool

    jokecool Mitglied

    16
    13. September 2012
    Hallo Fabi,

    ich an Deiner Stelle würde dies erst mal so lassen!

    Ich müsste schnellstens auf die Strasse :D
    Dir wird im Laufe der Zeit sicherlich noch mehr passieren und nicht gefallen.
    Und es sollte Dir ja später auf keinen Fall langweilig werden :)


    ....also, Kiste zusammenschrauben und los geht´s.
    Der Frühling kommt bestimmt!

    Gruß Joe
     
  20. rolf230

    rolf230 Aktives Mitglied

    662
    2. Oktober 2008
    Beule

    Hallo Fabi,

    mal ganz im ernst. Mach die Beule weg. Alle, und zwar ausnahmslos alle, werden grinsend neben deinem Wagen stehen und süffisant lächelnd sagen:

    "Wow, was für ein toller Wagen. Sieht echt Super aus! Nur die Beule da unten, die würde mich ja stören."

    So und jetzt dürft Ihr mich zerreißen .

    Duckundgaaanzschnellwechhier

    Rolf
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen