Fahrwerk Federn etc...

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von harzman, 14. Januar 2014.

  1. harzman

    harzman Aktives Mitglied

    123
    21. Januar 2010
    Hallo,

    Ich muss meinem Schätzchen im Zuge der Restauration nun Satz neue Federn spendieren.
    Gute Bilstein-Dämpfer habe ich.
    Grundsätzlich soll das Fahrwerk straff und ruhig auch etwas tiefer sein.

    Auf Nachfrage bei Mechatronik, bieten diese das Fahrwerk nicht mehr an bzw. evtl. nur komplett mit Einbau.
    H&R bieten Federn nach Wunsch für ca. 1000,- Euro. Was mir leider zu teuer ist.

    Welche Federn könnt Ihr empfehlen? Drittanbieter wie SLS und co.?
    Kann man eigentlich, um die Höhe zu variieren, von den empfohlenen Gummilagern abweichen und dünnere nehmen?

    Vielen Dank für Eure Tips...
     
  2. fabi

    fabi Aktives Mitglied

    909
    23. September 2010
    An tieferlegungsfedern wäre ich auch. Interessiert.
    Sonst bleibt halt nur abschneiden. Ich bin mal gespannt wie hoch die Pagode liegt wenn der Motor und Tank etc. drin ist.
    Zu hoch sieht schrecklich aus !
     
  3. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Zu tief aber auch! Warte mal ab, wenn alles montiert ist, dann steht der Wagen auch wieder gut, allerdings muß sich alles etwas setzen und das dauert ein paar Wochen, schön volltanken, bringt auch noch etwas Gewicht hinten und Du wirst sehen, nach einiger Zeit stehen die Räder hinten nicht mehr so "O-beinig" und das Niveau ist auch gut...ich finde die Werksauslieferung am schönsten, besser als Tieferlegungen.

    Gruß
    Martin
     
  4. 280er

    280er Aktives Mitglied

    404
    30. Oktober 2004
    setzen. .

    ...auf das setzten hab ich Jahre gewartet. ..trotz vorgeschriebenen federn und Unterlagen laut WHB.(es sind die kleinsten unterlagen verbaut)
    hinten nur vollgetankt o.k...vorn immer etwas zu hoch!
    Habe mit gekürzten w111 federn experimentiert , da ich die originalfedern nicht zerstören wollte. Optik jetzt ok. ..Straßenlage besser!
    Gruss Roman
     
  5. harzman

    harzman Aktives Mitglied

    123
    21. Januar 2010
    Experimentieren

    ... darauf wird es wohl hinaus laufen.

    Original Federn sind mir zu teuer zum abschneiden.

    Nachfertigungen? Weiss nicht, ob die Qualität so toll ist.
    Wer billig kauft, kauft ja bekanntlich 2x.

    Wenn ich die alten Federn kürze, weiss nicht, ob dass
    repräsentativ ist, da die ja schon 40 Jahre verbaut waren.

    Hmmmmm.....
     
  6. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    So, hab jetzt mit Hilfe von meinen Schrauberfreunden Werner und Hubert die Mechatronik Federn eingebaut. Hinten 2 Stunden, vorne incl. der Achslager so 6 Stunden mit allem hin und her und in aller Ruhe bis alles sitzt.
    Wagen liegt besonders vorne einiges tiefer, so wie ich es wollte.
    Nächste Woche kommt das Getrag rein und mit den Reifen passiert auch noch was.
    Ich will keine Diskussion über für und wieder lostreten........
    Gruß Peter
     

    Anhänge:

    • 033k.jpg
      033k.jpg
      Dateigröße:
      75 KB
      Aufrufe:
      201
    • 024k.jpg
      024k.jpg
      Dateigröße:
      65,1 KB
      Aufrufe:
      175
    • 027k.jpg
      027k.jpg
      Dateigröße:
      91,2 KB
      Aufrufe:
      187
    • 028k.jpg
      028k.jpg
      Dateigröße:
      97,9 KB
      Aufrufe:
      180
  7. fabi

    fabi Aktives Mitglied

    909
    23. September 2010
    Hallo

    Wie hast du jetzt die mechatronik Federn bekommen ohne das gesamte Fahrwerk zu kaufen ? Ich dachte das geht nicht einzelt. Darf man fragen was die 4 Federn kosten ?
    Sieht Super aus ! Will auch!
     
  8. hkollan

    hkollan Aktives Mitglied

    141
    5. August 2004
  9. harzman

    harzman Aktives Mitglied

    123
    21. Januar 2010
    Die Seite klingt interessant.
    Jedoch werden ebenfalls 1000,- für einen Satz fällig.

    Für 1000,- würde ich doch eher zu H&R gehen und mir die Federn individuell Fertigen lassen.
     
  10. Robert Nolte

    Robert Nolte Robert Nolte

    238
    25. Januar 2005
    xxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2014
  11. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    966
    24. Februar 2009
    Federn W113

    Hallo,
    ich habe im Rahmen der Restaurierung Mechatronik Federn mit Bilstein Stoßdämpfern letztes Jahr eingebaut. Im Gegensatz zu unserem W111C auch mit neuen Bilstein Dämpfern aber Normalfedern ist die Pagode ein Sportwagen. Für den 111 habe ich auch noch einen Satz Mechatronik Federn im Keller. Wenn das Projekt 190E 2,6 mit M104 fertig ist kommen die Federn in den 111. Dann kann ich direkt vergleichen.
    Sternengrüße
    heinrichB
     

    Anhänge:

  12. harzman

    harzman Aktives Mitglied

    123
    21. Januar 2010
    Hatte mich dafür entschieden die Federn zu restaurieren.
    Ich gucke, denke: "heute noch keinen Alkohol gehabt" und staune.
    Die Hinterfedern sind nicht gleich lang.

    Als ich die Teilenummern zum Vorschein gebracht hatte, stellte sich heraus, dass eine Feder aus einem W111 stammt. :eek:

    Jetzt stehe ich wieder erneut vor der Qual der WAhl.:confused:
     

    Anhänge:

Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.