Farbe 040 Schwarz oder stylisch modern silber/grau metallic?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von steva230, 19. September 2022.

  1. Wupperprinz

    Wupperprinz Sternschnupperer

    124
    8. Februar 2010
    Der Wagen wurde von Brabus offensichtlich nach Italien ausgeliefert.
    Im Hintergrund steht der Lieferwagen einer italienischen Firma.
     
  2. Jan_Oliver

    Jan_Oliver Aktives Mitglied

    164
    20. Mai 2019
    mmh - ging es nicht einfach um die Frage: Farbe 040 schwarz oder silbergrau? Und nicht was Brabus wieder im Detail wie macht ...
    Aber wie schon bis #13 festgestellt - silbergrau metallic steht dem Auto bestimmt richtig gut zur schwarzen Innenausstattung. Ich persönlich würde es so machen - auch da ich keine schwarzen Autos mag.
    Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung. Gruß Andreas
     
    steva230 und citynails gefällt das.
  3. hybrid

    hybrid Mitglied

    13
    2. März 2016
    Moin,

    wer das Auto für sich selbst haben möchte, nimmt doch keine Rücksicht auf Wiederverkauf.
    Einfach mal durch das www klicken, Fahrzeuge in komplett schwarz anschauen und dann mit dem eigenen Favoriten vergleichen.

    Dann dürfte es doch nicht mehr schwer sein sich zu entscheiden.
    Als Anhaltspunkt vielleicht noch: welche Farbe ist pflegeleichter und verzeiht Schmutz und wenig Pflege?

    Gruss Hubert
     
    steva230 und Memmo gefällt das.
  4. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    19. Juni 2018
    Also ich würde nur eine Originalfarbe nehmen, die es damals auf dem Auto gegeben hat. Der Farbkatalog war m.E. groß genug, so dass da jeder etwas passendes drin finden sollte. Eine "falsche" Farbe führt gleich zu erheblichen Abwertungen im Wiederverkaufswert. Klar baut man ein Auto -als Nichtspekulant- für sich selbst, aber wenn man sich mit dem Gedanken trägt es irgendwann mal wieder zu verkaufen, dann ist halt die Frage ob man das Geld was einen eine falsche Farbe am Schluss kostet für den Wunschton mit ausgeben möchte oder nicht.

    Ob das wieder die Originalfarbe sein muss, daran scheiden sich die Geister. 040 finde ich grausam Pflegeintensiv, würde ich niemals auf meinem Auto haben wollen, aber ich fahre lieber als daran ständig wie rum zu putzen. Silber und weiß waren meines Wissens nach 2/3el der ausgelieferten Fahrzeuge, aber der Farbkatalog war ja etwas länger. Bezüglich der Farbgestaltungen kann ich jedenfalls keinen Unterschied im Preis feststellen zwischen dem Originalton der auf dem Auto drauf war und einem anderen Originalton.

    Je nach Qualität der Restauration kann es aber bei gewissen Zuständen auch preislich egal sein, welche Farbe das Fahrzeug trägt.
     
    steva230, euro230sl und ursodent gefällt das.
  5. Gotom

    Gotom Aktives Mitglied

    33
    16. Juli 2015
    Der Wagen wurde in Monte Carlo ausgeliefert.
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen